info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Starcore International Mines Ltd. |

Starcore International Mines: Abschluss des Arrangement-Plans

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Starcore International Mines: Abschluss des Arrangement-Plans

2. Dezember 2014, Vancouver, B.C. - Starcore International Mines Ltd. (TSX: SAM) ("Starcore") und American Consolidated Minerals Corp. (TSX-V: AJC) ("American Consolidated") geben im Weiteren zur gemeinsamen Pressemeldung vom 20. November 2014 den Abschluss ihres zuvor angekündigten Plan of Arrangement ("Arrangement-Plan") bekannt, welchem zufolge Starcore sämtliche ausstehende Stammaktien von AJC erwerben sollte. Diese Transaktion wurde im Zuge eines Arrangement-Plans (das "Arrangement") nach dem Business Corporations Act (British Columbia) abgeschlossen, welcher am 1. Dezember 2014 vom Obersten Gerichtshof in British Columbia genehmigt wurde. Die Aktionäre von AJC stimmten dem Arrangement am 20. November 2014 zu. Sämtliche Vollzugsbedingungen wurden nun von beiden Beteiligten erfüllt.

Gemäß dem Arrangement werden die ehemaligen AJC-Aktionäre für jede AJC-Stammaktie in ihrem Besitz ein Drittel einer Starcore-Stammaktie erhalten. Die ehemaligen AJC-Aktionäre verfügen über rund 5.856.397 Stammaktien von Starcore, was rund 3,92 % des umlaufenden Aktienkapitals von Starcore im Umfang von 149.371.862 ausstehende Aktien entspricht.

Der Handel der AJC-Stammaktien an der TSX Venture Exchange wurde nun mit dem Abschluss des Arrangements ausgesetzt. Die Börsennotierung von AJC an der TSX Venture Exchange sollte in Kürze eingestellt werden. AJC wird zudem die Beendigung seiner Tätigkeit als meldepflichtiger Emittent gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen in British Columbia, Alberta und Ontario beantragen.

Für Aktionäre, deren AJC-Aktien über einen Aktienmakler (Broker) gehalten werden, wird die Ausgabe der Starcore-Aktien im Gegenzug für die AJC-Aktien über diesen Aktienmakler erfolgen. Eingetragene Aktionäre von AJC werden Anweisungen und ein Übermittlungsschreiben erhalten, das sie ausfüllen und gemeinsam mit ihrem AJC-Aktienzertifikat bei Computershare Investor Services Inc. einreichen müssen, um ihre Starcore-Aktien zu erhalten. Einzelheiten zu den erforderlichen Vorgängen sind im Informationsschreiben der Unternehmensführung von AJC vom 14. Oktober 2014 aufgeführt. Eine Kopie dieses Schreibens steht unter dem AJC-Unternehmensprofil auf www.sedar.com zur Verfügung.

Bitte richten Sie etwaige Fragen hinsichtlich des Umtauschs der AJC-Stammaktien für Starcore-Aktien bzw. die Anforderung eines weiteren Übermittlungsschreibens gegenbenenfalls direkt an ihren Aktienmakler oder an die Hinterlegungsstelle, Computershare Investor Services Inc., per Telefon unter der Rufnummer 1 (800) 564-6253. Einzelheiten zum Arrangement finden Sie im Informationsschreiben der Unternehmensführung von AJC, das am 27. Oktober 2014 auf www.sedar.com eingereicht wurde.

Über Starcore

Über sein Tochterunternehmen Compañia Minera Peña de Bernal, S.A. de C.V., der auch die Mine San Martin im mexikanischen Queretaro gehört, konzentriert sich Starcore auf die Exploration, Gewinnung und Verarbeitung von Gold- und Silbervorkommen. Starcore ist ein an der Toronto Venture Exchange notiertes Unternehmen, das der Publizitätspflicht unterliegt. Das Unternehmen besitzt, erwirbt, fördert, exploriert und bewertet Rohstoffprojekte. Die weitere Bearbeitung dieser Projekte erfolgt entweder über Joint Ventures oder durch das Unternehmen selbst. Das Unternehmen besitzt ausschließlich Beteiligungen an Konzessionsgebieten in Mexiko.

Weitere Informationen zu Starcore erhalten Sie über www.starcore.com.

Neither the Toronto Stock Exchange nor the TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

Not for distribution to U.S. Newswire Services or for dissemination in the United States. Any failure to comply with this restriction may constitute a violation of U.S. Securities laws.

For further information contact:

Investor Relations
Starcore International Mines Ltd.
Evan Eadie
Phone: 416-640-1936

Gary Arca
Interim President & CEO
American Consolidated Minerals Corp.
Phone:  604-602-4935

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Starcore International Mines Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1049 Wörter, 13471 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Starcore International Mines Ltd. lesen:

Starcore International Mines Ltd. | 14.11.2016

Starcore erhält Verlängerung für die Anleihen im Wert von $ 4,5 Millionen

Starcore erhält Verlängerung für die Anleihen im Wert von $ 4,5 Millionen - Vancouver, British Columbia - Starcore International Mines Ltd. (TSX:SAM) (Starcore oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass dem Unternehmen für die Rückzahlung der aus...
Starcore International Mines Ltd. | 24.10.2016

Starcore International Mines Ltd.: 40 Meter mit durchschnittlich 1,30 g/t Au bei Explorationsbohrungen beim Goldprojekt Toiyabe (Nevada) durchschnitten

40 Meter mit durchschnittlich 1,30 g/t Au bei Explorationsbohrungen beim Goldprojekt Toiyabe (Nevada) durchschnitten Vancouver (British Columbia). Starcore International Mines Ltd. (TSX: SAM) (Starcore oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu ge...
Starcore International Mines Ltd. | 10.10.2016

Starcore International Mines präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 3. und 4. November 2016

Starcore International Mines präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 3. und 4. November 2016 Sehr geehrte Aktionäre und Interessenten, wir möchten Sie herzlich dazu einladen, uns auf der Edelmetallmesse am 3. und 4. November 2016...