info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schanz Rollladensysteme GmbH |

Beschattung mit Alurollläden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)


Harmonische und individuelle Lösungen für Fenster und Wintergärten


Alurollläden sind eine besonders hochwertige und harmonische Lösung für Wintergärten und für außergewöhnliche Fenster. Sie eignen sich für jede Dachneigung, Dachform und jede Fensterform. Sie können auch nachträglich ohne viel Aufwand installiert werden. Die Rollladenkästen werden farblich selbstverständlich auf das Design des Hauses bzw. der Fassade optimal abgestimmt. Und das Beste: Die Sonnenstrahlen werden größtenteils reflektiert, bevor sie überhaupt auf das Glas treffen. Das bedeutet angenehme Temperaturen im Innenraum.



Alurollläden sind ein wahres Multitalent. Das hochwertige Material Aluminium zeichnet sich durch eine besondere Stabilität und eine lange Lebensdauer aus. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Die Rollladensysteme von Schanz, dem Marktführer für asymmetrische Rollladen, erfüllen beispielsweise selbst die schwierigsten Anforderungen. Sie werden mit schwäbischer Genauigkeit und Qualität aus hochwertigen und robusten Aluprofil-Elementen gefertigt und können so präzise an jede mögliche Fensterform angepasst werden. Keine Form, kein Winkel, keine Neigung, keine Asymmetrie ist zu schwierig. Am Gebäude muss dabei nichts geändert werden, alles kann so bleiben wie es ist. Die Schanz Schrägrollläden verfügen zudem über den kleinsten Rollladenkasten, weshalb weder an spitzen, schrägen, halbrunden und runden Fenstern noch an Balkontüren optische Dissonanzen entstehen. Die Alu-Rollläden verhindern, dass aus dem Wintergarten bzw. einer lichtdurchfluteten Wohnung ein ungemütlicher Backofen" wird, da sie bis zu 92 Prozent der Sonnenstrahlen reflektieren, bevor diese überhaupt aufs Glas treffen.

Anders als Jalousien oder Markisen aus Stoff lassen die Rollläden außerdem kein schädliches UV-Licht durch. Auch Regen, Hagel und Sturm können diesem Rollladen nichts anhaben. Dank der stranggepressten Lamellenprofile sind diese Rollläden sehr stabil, langlebig und widerstandsfähig gegen alle Witterungseinflüsse. Ein Wind- oder Sonnensensor, der die elektrisch angetriebenen Rollläden bei starkem Wind oder bei starker Sonneneinstrahlung zum Schutz automatisch einfährt, ist nicht nötig. Auf Wunsch ermöglicht eine siebartige Struktur der Lamellen (Select-Profil) eine individuelle Beschattung des Wintergartens. Das garantiert nicht nur jederzeit ein angenehmes, ausgeglichenes Klima, in dem die Pflanzen gut gedeihen, sondern bietet auch Raum für schöne Lichtspiele. Je nach Wunsch ist die Oberfläche der Rollläden eloxiert oder farbbeschichtet. Zur Auswahl stehen zahlreiche Farben und Farbvarianten. "Ein kleiner Rollladenkasten und das flache Profil der Rollläden ermöglichen eine problemlose Montage. Diese kann ohne bauliche Veränderungen an der Hausfassade durchgeführt werden", erläutert Steffen Schanz vom Marktführer. Der Lauf des Rollladens kann von oben nach unten oder von unten nach oben verlaufen. Bei Dreiecksfenstern oder Halbrundfenstern ist die Anbringung des Rollladenkastens am unteren Ende und ein Verlauf von unten nach oben nötig.

Viele Informationen über Speziallösungen über Rollläden für Wintergärten und alle Fenster gibt es unter: www.rollladen.de

 

 Schanz Rollladensysteme GmbH

Forchenbusch 400

72226 Simmersfeld

Telefon: 07484/ 9291- 0

Fax: 07484/ 9291- 36

info@schanz.de

www.schanz.de

 



Web: http://www.schanz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3120 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schanz Rollladensysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema