info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
alpha - Das Gründer-Forum! |

Deutsche Schule in Brüssel testet Unternehmerpotenzial ihrer Absolventen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Workshop in Zusammenarbeit mit dem Gründer-Forum „alpha“ und der Universität Koblenz-Landau


BRÜSSEL / BONN – 14 Absolventen der Internationalen Deutschen Schule Brüssel haben in einem 2-Tages-Workshop ihre Begabung als Jung-Unternehmer getestet. In Zusammenarbeit mit der Existenzgründungsberatung "alpha – Das Gründer-Forum!" aus Sankt Augustin bei Bonn und dem Arbeitspsychologen Prof. Dr. Günter F. Müller von der Universität Koblenz-Landau wurden die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse vor allem auf Leistungsmotivation, Durchsetzungsfähigkeit und emotionale Stabilität hin geprüft und trainiert.

Die Universität Koblenz-Landau hatte im Bereich des Schüler-Profilings bereits in der Vergangenheit Erkenntnisse aus einer Studie zum ökonomischen Wissen an Schulen gewonnen, die ständig weiter entwickelt werden.

Der Workshop basierte auf einem von "alpha" entwickelten Konzept, das anschließend auch an anderen Schulen eingeführt werden soll. "Die Quote der Selbstständigkeit der Deutschen ist in Europa im letzten Drittel zu finden. Hier sind wir keine Weltmeister, sondern weitgehend Entwicklungsland", sagt Gerold Hofmann, Leiter des Wirtschafts-Gymnasiums, der mit seinen Schülern neue Wege beschreiten möchte. "Wir wollen herausfinden, ob unsere Schüler aufgrund ihrer Persönlichkeitsstruktur bereits Potenziale für eine Selbstständigkeit in sich tragen."

Das Ergebnis des Workshops ist sehr heterogen. "Vor allem bei der emotionalen Stabilität und der persönlichen Machbarkeitsüberzeugung sind zum Teil erhebliche Unterschiede bei den Schülern festzustellen ebenso wie bei der Problemlöseorientierung", erklärt "alpha"-Geschäftsleiterin Gabriele vom Feld. An der Internationalen Deutschen Schule werden Gymnasiasten aus Deutschland unterrichtet, deren Eltern entweder bei politischen Institutionen oder bei internationalen Unternehmen in Brüssel tätig sind. Im Anschluss an ihr Abitur bleiben sie zum Teil weiterhin im Ausland, sei es als Studenten, Trainees oder Auszubildende.

alpha – Das Gründer-Forum! versteht sich als Plattform für den Informationsaustausch von Unternehmern und Existenzgründern. Ein Expertengremium aus Vertretern von Wirtschaft und Verwaltung berät hier Existenzgründer bei ihren Vorhaben.

Web: http://www.alpha-gruenderforum.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudius Kroker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2190 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema