info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Robix Alternative Fuels Inc. |

Robix unterzeichnet exklusiven Fertigungsvertrag mit Rayco für das COV - Vertrag sieht Anwendungen im Maritimbereich und bei Ölsandabraum vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Robix unterzeichnet exklusiven Fertigungsvertrag mit Rayco für das COV - Vertrag sieht Anwendungen im Maritimbereich und bei Ölsandabraum vor

8. Dezember 2014 - Lethbridge, Alberta: Robix Alternative Fuels Inc. (Robix oder das Unternehmen) (RZX:CSE / R0X:Frankfurt) hat heute bekanntgegeben, dass es einen Exklusivvertrag mit Rayco Steel Ltd. aus Sparwood (British Columbia) hinsichtlich der Fertigung des Ozeanreinigungsschiffes (Clean Ocean Vessel - COV) unterzeichnet hat. Der Fertigungsvertrag bezieht sich auf das aktuelle Design des COV, das auf die Beseitigung von Ölverschmutzungen des Meeres ausgelegt ist. Rayco verfügt darüber hinaus über das Exklusivrecht, alle nachfolgenden COV-Konzepte einschließlich jener für nicht meeresbezogene Anwendungen wie den Abwasserströmen der Ölsande und Ölförderszenarien im Allgemeinen zu fertigen.

Rayco wird letztlich auch die Qualitätssicherung/-kontrolle für die COV-Fertigung sicherstellen, selbst wenn das COV nicht vor Ort hergestellt wird. Der Vertrag kann mit einer Frist von nicht weniger als 60 Tagen durch Rayco in schriftlicher Form gekündigt werden. Der Preis wird von den Beteiligten zum Zeitpunkt des Auftrags festgelegt.

Rayco hat bei unserem ersten kommerziellen COV bislang hervorragende Arbeit geleistet. Diese qualitativ hochwertige Arbeitsausführung hat mich dazu veranlasst, Rayco als exklusives Fertigungsunternehmen für unser COV auszuwählen, erklärte Nathan Hansen, President und CEO von Robix. Rayco hat den Bau betreut, sich an ein begrenztes Budget gehalten und uns wesentlich bei der Zusammenarbeit mit den Schiffsingenieuren und -bauern sowie Transport Canada unterstützt, um die konzeptionellen Verbesserungen am COV zu ermöglichen, die diese Version zu einem Produkt macht, das den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht wird.

Herr Hansen erläuterte: Ziel unseres Geschäftsmodells war es stets, Inhaber und Vertreiber zukunftsweisender Technologien in diesem Sektor zu sein. Durch die Vergabe des COV-Baus an Rayco entstehen uns keine teuren Investitionskosten für den Erwerb von Fertigungsanlagen. Folglich erhalten wir unsere Aktienstruktur, die gegenüber unseren Konkurrenten in vergleichbarem Entwicklungsstadium überschaubar ist. Unser Ziel ist es, in der ersten Jahreshälfte 2015 COV-Produkte zu verkaufen.

Robix bewertet zudem den Einsatz des COV-Konzepts in nicht meeresbezogenen Anwendungen wie den Absetzteichen bei den Ölsandprojekten in Alberta. Ein Absetzteich ist ein technisiertes Damm- und Deichsystem, das als Absetzbecken/Lagerbehälter für die Mischung aus Wasser, Sand, Ton und Restöl verwendet wird, die nach der Aufbereitung der Ölsande zurückbleibt. Das COV könnte dort laut Management eingesetzt werden, um Öl aus den Absetzteichen aufzufangen und wiederzugewinnen.

Herr Hansen führte weiter aus: Neben dem Bau des ersten kommerziellen COV haben wir gemeinsam mit Rayco an der Erprobung der Prinzipien des COV-Konzepts bei nicht meeresbezogenen Anwendungen gearbeitet. Hierzu gehören unter anderem Abwasserströme aus der Ölförderung, was für Robix eine neue potenziell lukrative Einnahmequelle darstellen könnte. Das COV ist ein äußerst vielseitiges Design, das auf eine Reihe von Anwendungen übertragen werden kann. Ich freue mich darauf, diese Möglichkeiten weiter zu prüfen; unsere erste Priorität ist jedoch, das COV ins Wasser zu lassen, um seine Leistung auf offenem Meer zu testen und seine Seetüchtigkeit unter Beweis zu stellen. Wir hinken in der Zeitplanung etwas hinterher und sollten aufgrund der Feiertage im Dezember voraussichtlich im Januar bereit sein, das COV ins Wasser zu lassen.

Über Rayco

Rayco unterhält ein hochmodernes, 17.000 Quadratfuß großes Fertigungswerk in Sparwood (BC) und beschäftigt 68 qualifizierte Fachkräfte. Rayco beliefert Minen und andere Industrieinrichtungen seit 1980 mit hochwertigen Stahlkonstruktionen und erbringt Qualitätssicherungsdienstleistungen. Rayco, das vom C.W.B. für Abteilung 2.1 zugelassen ist, bietet Stahlkonstruktionen, Grobblecharbeiten, Wartungsservices und Anlagenaufrüstungen. Darüber hinaus ist Rayco ein zugelassener Zulieferer für Teck Coal Ltd.-Standorte.

Über Robix:

Das Unternehmen ist eine auf Industrieanlagen und Technologien spezialisierte Gesellschaft, die den Anlegern eine einzigartige Gelegenheit bietet, sich an einem führenden Unternehmen zu beteiligen, das Patente besitzt und diese über verschiedene Geschäftsvereinbarungen von der Vermarktung bis hin zur Ausdehnung des Patentschutzes auf internationaler Ebene weiterentwickelt. Robix besitzt ein Patent für ein speziell konzipiertes Reinigungsschiff (Clean Ocean Vessel - COV), das in der Lage ist, Ölteppiche im Meer auch bei rauem und schwerem Seegang zu beseitigen.

Robix sieht hier eine weltweite Vermarktungsmöglichkeit für Anlagen und Geräte zur effektiven Eindämmung, Bergung und Beseitigung, insbesondere in der Branche, die sich um den Schutz vor Ölhavarien bzw. der Ölverschmutzung des Meeres kümmert, und beabsichtigt die Entwicklung eines Geschäftsmodells als Dienstleister und/oder als Ausrüstungsanbieter im Rahmen von Lizenzvereinbarungen mit anderen Marktteilnehmern, wobei Robix seine patentierte COV-Designlösung einsetzen wird.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Robix Alternative Fuels Inc.
Nathan Hansen-
President & CEO-
Tel: 250-683-8957
E-Mail: nathan@robixfuels.com --

oder-Robin Ray
Chief Financial Officer
Tel: 403-327-3094
E-Mail: robin@robixfuels.com
Website: www.robixfuels.com

Die Inhalte dieser Pressemeldung wurden von keiner Wertpapierbörse oder Wertpapieraufsichtsbehörde geprüft.

Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Alle nicht auf historischen Fakten basierenden Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Informationen und mit verschiedenen Risiken und Unsicherheiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Informationen prognostiziert werden. Eine Beschreibung der Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Informationen basieren, und eine Beschreibung der Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, finden Sie in den auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlichten Unterlagen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Wertpapiergesetzen gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robix Alternative Fuels Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 844 Wörter, 6828 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Robix Alternative Fuels Inc. lesen:

Robix Alternative Fuels Inc. | 19.02.2015

Robix schließt Bau seines Ozeanreinigungsschiffes ab und gewährt Aktienoptionen

Robix schließt Bau seines Ozeanreinigungsschiffes ab und gewährt Aktienoptionen 19. Februar 2015 - Lethbridge, Alberta: Robix Alternative Fuels, Inc. (Robix oder das Unternehmen) (RZX: CSE, R0X: Frankfurt) hat heute bekannt gegeben, dass der Bau s...
Robix Alternative Fuels Inc. | 19.12.2014

Robix kündigt Bau eines 10-Fuß-Ozeanreinigungsschiffes an

Robix kündigt Bau eines 10-Fuß-Ozeanreinigungsschiffes an 18. Dezember 2014 - Lethbridge, AB: Robix Alternative Fuels, Inc. (Robix oder das Unternehmen) (RZX:CSE / R0X:Frankfurt) hat heute bekanntgegeben, dass es Rayco Steel mit dem Bau eines pate...
Robix Alternative Fuels Inc. | 02.10.2014

Robix richtet Fotogallerie zum Bau seines COV ein und plant Produkteinführung im vierten Quartal

Robix richtet Fotogallerie zum Bau seines COV ein und plant Produkteinführung im vierten Quartal30. September 2014 - Lethbridge, AB:  Robix Alternative Fuels Inc. ('Robix' oder das 'Unternehmen?) (RZX:CSE und R0X:Frankfurt) hat heute bekannt gegebe...