info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH |

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK in der Region Stuttgart - ein Abschluss mit Perspektive

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der sich dynamisch entwickelnde Sozial- und Gesundheitsmarkt stellt an die Mitarbeite- rinnen und Mitarbeiter neue Herausforderungen, vor allem im Bereich der Führung und des Managements.

Die Weiterbildung zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen bereitet die Teilnehmer vor neue Aufgaben im Arbeitsalltag zu übernehmen. Die Fachwirte übernehmen Leitungsfunktionen, Managementaufgaben oder verantwortungsvolle Verwaltungsaufgaben in Einrichtungen und Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Dies müssen nicht nur Krankenhäuser und Kliniken, Gesundheitszentren, Ärztehäuser, Reha- und Kureinrichtungen, Einrichtungen wie Jugend- oder Altenwohnheime, Pflegeheime, sein, sondern können auch ambulante Pflegedienste oder soziale Beratungsstellen, etc. sein.

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen werden unter anderem mit personalwirtschaftlichen, kaufmännischen oder betriebswirtschaftlichen Aufgaben betraut. Das wirtschaftliche Denken, die Fachkenntnisse und auch die nötigen Schlüsselqualifikationen wie Sozial-, Methoden- und Individualkompetenz machen dies möglich. Die Absolventen können Unternehmensstrategien entwickeln und vorhandene Arbeitsabläufe analysieren und optimieren.

carriere & more, der innovative Bildungsträger für Weiterbildungslehrgänge in der Region Stuttgart ermöglicht, dieses Karriereziel in nur 25 Seminartagen berufsbegleitend zu erreichen. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen, persönlichen Lernatmosphäre zum angestrebten Abschluss zu führen.



Weitere Informationen zu Methode und den Lehrgängen erhalten Sie unter www.schneller-schlau.de sowie der gebührenfreien Nummer 0800-4665466.

carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH

Simone Stargardt

Porschering 14

71404 Korb

Tel.: 0800-4665466 (gebührenfrei)

Fax: 0700-22774373

Email: info(at)schneller-schlau.de

carriere & more, private Akademie Region Stuttgart GmbH ist der innovative Bildungsträger in der Region Stuttgart für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Tami Lasinski (Tel.: 07151-1690656), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2435 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH lesen:

carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH | 19.12.2014

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK- ein Erfahrungsbericht

Nach diesem Lernsystem wird an allen Standorten gearbeitet. In dieser Lernmethode finden sich Techniken aus der Suggestopädie und dem Mentaltraining wieder. Außerdem wurden lernbiologische Erkenntnisse integriert. eva ist ein Akronym und steht fü...
carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH | 15.12.2014

Carriere & more ausgezeichnet

Die private Akademie carriere & more (Region Stuttgart) hat die Auszeichnung "Recognised for Excellence 5 Stars" der Initiative Ludwig Erhard Preis erhalten. Damit steht carriere & more in einer Reihe mit Firmen wie THE MANDALA HOTEL oder dem Schindl...
carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH | 28.11.2014

Karriere als Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK (m/w) in der Region Stuttgart

Die Absolventen der Weiterbildung zum Geprüften Technischen Betriebswirt IHK überzeugen in den Unternehmen mit unternehmerischer Handlungskompetenz und können zielgerichtet Lösungen technischer sowie kaufmännischer Problemstellungen erarbeiten. ...