info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Goldsource Mines Inc. |

Goldsource Mines führt 7,5 Millionen $-Privatplatzierung zur Finanzierung der Phase-I-Erschließung des Goldprojekts Eagle Mountain in Guyana durch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Goldsource Mines führt 7,5 Millionen $-Privatplatzierung zur Finanzierung der Phase-I-Erschließung des Goldprojekts Eagle Mountain in Guyana durch

VANCOUVER, BC - 9. Dezember 2014 - Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) (TSX-V: GXS FWB: G5M) gibt bekannt, dass im Rahmen einer Privatplatzierung ohne Maklerbeteiligung bis zu 50.000.000 Einheiten zu einem Preis von 0,15 $ pro Einheit im Wert von bis zu 7,5 Millionen $ (mindestens 6,0 Millionen $) begeben werden. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Stammaktienkaufwarrant von Goldsource. Jeder ganze Warrant berechtigt zum Erwerb einer Stammaktie von Goldsource zum Preis von 0,25 $ pro Aktie und kann innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren ausgeübt werden.

Mit dem Erlös aus der Privatplatzierung wird das Unternehmen die gesamte Erschließung und sämtliche Investitionsaufwendungen für die erste Phase der Errichtung eines Förder- und Verarbeitungsbetriebs im unternehmenseigenen Goldprojekt Eagle Mountain finanzieren. Basierend auf dem vom Unternehmen verfassten Fachbericht zur wirtschaftlichen Rahmenstudie (Preliminary Economic Assessment Technical Report/PEA) vom 12. September 2014, der am 16. September 2014 auf der SEDAR-Website unter www.sedar.com veröffentlicht wurde, wird im Rahmen der Phase-I-Erschließung ein Tagebaubetrieb mit Schwerkraftabscheidung mit einer Verarbeitungskapazität von 1.000 Tonnen pro Tag und einer Lebensdauer von 8 Jahren errichtet; die Investitionsaufwendungen vor Produktion werden auf 5,9 Millionen US$ und die Betriebskosten auf 480 $ pro Goldunze in bar geschätzt. Weitere Einzelheiten sind der Pressemeldung des Unternehmens vom 31. Juli 2014 zu entnehmen.

Mit dieser Finanzierung wird Goldsource über ausreichende Mittel verfügen, um die erste Phase der Minenerschließung fertigstellen und das Goldprojekt Eagle Mountain zu einem Förderbetrieb ausbauen zu können. Die Instandhaltungskosten und der zukünftige Ausbau sollen aus dem betrieblichen Cashflow finanziert werden. Sobald im Rahmen der ersten Phase Erfolge verzeichnet wurden, sind in der PEA weitere Erschließungsphasen zur Produktionssteigerung vorgesehen, erklärt President Yannis Tsitos. Wir freuen uns sehr über die guten Aussichten, Goldsource bis 2015 zu einem kostengünstigen Goldproduzenten weiterentwickeln zu können.

Das Unternehmen weist darauf hin, dass die Entscheidung zur Errichtung eines Förderbetriebs auf einer PEA und nicht auf einer Machbarkeitsstudie, in der wirtschaftlich und technisch förderbare Mineralreserven ausgewiesen werden, basiert. Somit bestehen im Zusammenhang mit dieser Produktionsentscheidung größere Unsicherheiten und zusätzliche wirtschaftliche und technische Risiken. Bei der PEA handelt es sich um eine vorläufige Bewertung, die in erster Linie auf abgeleiteten Mineralressourcen basiert. Diese sind aus geologischer Sicht zu spekulativ, um eine Einstufung als wirtschaftlich rentable Mineralreserven zu rechtfertigen, und es ist nicht sicher, ob die Werte der PEA tatsächlich erzielt werden können. Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, sind nicht notwendigerweise wirtschaftlich rentabel.

Das Unternehmen ist berechtigt, das Fälligkeitsdatum der Warrants vorzuverlegen, wenn nach den ersten 18 Monaten des betreffenden Zeitraums der volumengewichtete Durchschnittspreis der Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange an 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen über 0,75 $ pro Aktie beträgt. Ist dies der Fall, werden nach entsprechender Bekanntgabe durch das Unternehmen sämtliche Warrants, die noch nicht ausgeübt wurden, 30 Tage nach der Bekanntgabe fällig. Für bestimmte Anteile der Privatplatzierung kann eine Provision oder Finder's Fee in Höhe von 6 % in bar bzw. in Form von Aktien zum Ausgabepreis der Platzierung bezahlt werden. Die Privatplatzierung muss von behördlicher Seite genehmigt werden und ein Wiederverkauf der Aktien ist erst nach einer Haltedauer von vier Monaten und einem Tag nach dem Abschlussdatum der Privatplatzierung möglich.

Keine Registrierung in den USA
Die in dieser Pressemeldung erwähnten Wertpapiere wurden bzw. werden weder nach dem US-Wertpapiergesetz von 1933 in der geltenden Fassung (U.S. Securities Act) noch nach den Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger (laut Definition der Vorschrift S des U.S. Securities Act) oder Personen in den Vereinigten Staaten bzw. auf deren Rechnung oder zu deren Gunsten angeboten oder verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den jeweiligen einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen, oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierungsverpflichtung. Diese Pressemeldung stellt weder in den Vereinigten Staaten noch in einem anderen Rechtssystem ein Verkaufsangebot oder ein Vermittlungsangebot zum Kauf solcher Wertpapiere dar.

N. Eric Fier, CPG, P.Eng., Chief Operating Officer von Goldsource Mines Inc., hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument (NI 43-101)Standards of Disclosure for Mineral Projects diese Pressemeldung geprüft und ihren Inhalt genehmigt.

ÜBER GOLDSOURCE MINES INC.
Goldsource Mines Inc. (www.goldsourcemines.com) ist ein kanadisches Ressourcenunternehmen, das sich intensiv darum bemüht, in seinem unternehmenseigenen Goldprojekt Eagle Mountain in Guyana, das sich im fortgeschrittenen Erschließungsstadium befindet, im Jahr 2015 mit den ersten Förderaktivitäten zu beginnen. Goldsource wird von einem erfahrenen Führungsteam geleitet, das bereits Erfolge bei der Exploration und Entdeckung, der Projekterschließung im zeitlichen und finanziellen Rahmen und der raschen Errichtung eines Förderbetriebs vorweisen kann.

Ioannis (Yannis) Tsitos
President & Director
Goldsource Mines Inc.


Weitere Informationen erhalten Sie über:
Goldsource Mines Inc.
Ansprechpartner:-
Ioannis (Yannis) Tsitos, President
Fred Cooper, Investor Relations
Tel:-+1 (604) 694-1760
Fax:-+1 (604) 694-1761
gebührenfreie Tel:-1-866-691-1760 (Kanada & USA)
E-Mail:-info@goldsourcemines.com
Website:-www.goldsourcemines.com
570 Granville Street, Suite 501
Vancouver, British Columbia V6C 3P1

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche zukunftsgerichteten Aussagen betreffen die strategischen Pläne und Erwartungen von Goldsource, die in der PEA im Hinblick auf die Erschließung des Goldprojekts Eagle Mountain ausgewiesen sind, die in beliebigen Zeiträumen in der Zukunft geförderten Goldmengen, die Betriebskosten pro Unze Gold, die Lebensdauer der Mine, die Nettoeinnahmen aus der Privatplatzierung und die geplante Verwendung der Einnahmen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf einer Reihe von Annahmen, die sich als unrichtig erweisen könnten. Annahmen wurden unter anderem zu folgenden Punkten getroffen: allgemeine Situation in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten, Fähigkeit zur Umsetzung der PEA und zur Projekterschließung und -finanzierung, Genauigkeit von Auswertungen und Annahmen im Zusammenhang mit der Berechnung der abgeleiteten Mineralressourcen, Verfügbarkeit von Bergbaugeräten und -maschinen, Verfügbarkeit von Fachkräften, Zeitpunkt und Umfang von Investitionen, Verfügbarkeit und vertraglich vereinbarte Leistung von Laboreinrichtungen und anderen erforderlichen Diensten und zukünftige Betriebskosten. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund diverser Risikofaktoren unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: die Verfügbarkeit von Finanzmittel, der Zeitpunkt und Inhalt von Arbeitsprogrammen, die Ergebnisse der Explorations- und Erschließungsaktivitäten in den Rohstoffprojekten, die Auswertung von Bohrergebnissen und anderen geologischen Daten, Unsicherheiten bei den Ressourcenschätzungen, Projektkostenüberschreitungen oder unvorhergesehene Kosten und Aufwendungen, Unsicherheiten in Bezug auf die tatsächlichen Investitionskosten, Betriebskosten, Produktion, wirtschaftliche Erträge, die Ungewissheit, ob die Erschließungsaktivitäten zu einem rentablen Bergbaubetrieb im Goldprojekt Eagle Mountain führen werden, die Zuverlässigkeit der PEA und die allgemeine Markt- und Branchensituation. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, könnten sich möglicherweise als ungenau herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung für vernünftig gehalten werden. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt gelten, ab dem sie getätigt werden. Das Unternehmen ist - außer im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen - nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren oder zu überarbeiten, wenn sich die Annahmen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten.

NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BZW. ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Goldsource Mines Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1180 Wörter, 9705 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Goldsource Mines Inc. lesen:

Goldsource Mines Inc. | 13.10.2016

Goldsource meldet Produktionsergebnis für das 3. Quartal 2016

Goldsource meldet Produktionsergebnis für das 3. Quartal 2016 VANCOUVER, BC - 13. Oktober 13, 2016 - Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) freut sich, das Produktionsergebnis für das dritte Quartal (3. Quartal) und die neun Mona...
Goldsource Mines Inc. | 26.08.2016

Goldsource korrigiert Produktionsziel 2016

Goldsource korrigiert Produktionsziel 2016 - VANCOUVER, BC - 25. August 2016 - Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) hat heute bekannt gegeben, dass sich die Witterungsverhältnisse, die Verzögerung bei der Anlieferung eines 40t-L...
Goldsource Mines Inc. | 20.04.2016

Goldsource Mines Inc.: Update der Phase-1-Inbetriebnahme des Goldprojektes Eagle Mountain, Ergebnisse des bisherigen Jahres

Update der Phase-1-Inbetriebnahme des Goldprojektes Eagle Mountain, Ergebnisse des bisherigen Jahres VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 20. April 2016. Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) freut sich, über die Arbeiten der Phase-1-In...