info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freiburg Thai Massage Herdern |

Woran kann man eine gute traditionelle Thai Massage erkennen ?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Was ist Kunden bei einer traditionellen Thai Massage wichtig? Hundert Kunden von Thaimassagen wurden befragt, die Freiburger Thaimassage Herdern fasst die wichtigsten Punkte zusammen.

Als wichtigster Grund wird Sauberkeit und Hygiene genannt. Schmuddelige Praxen, unsaubere Bettlaken, volle Mülleimer sind ein nogo.



Erreichbarkeit. Es wurde oft bemängelt dass während den angegeben Öffnungszeiten weder telefonisch, noch per Email und letzdendlich auch persönlich jemand zu erreichen bzw anzutreffen war.



Freundlichkeit und Höflichkeit. Das muss gesetzt sein und wird mit Thailändern assoziiert.



Ausbildung der Mitarbeiterinnen. Fachkundige Besucher wissen dass es Zertifikate ohne Ende und auch ohne Wert gibt, wünschen sich aber Personal mit mehrmonatigen Schulungen, am besten im Wat Pho, Bangkok. Einige Jahre Berufserfahrung sind auch von Vorteil.



Viele Kunden kennen die Thaimassage aus Thailand und erinnern sich dabei gerne an Ihren Urlaub. Ein thaitypes freundliches Personal, eine typisch thailändische Ausstattung und die dementsprechende Hintergrundmusik gewährleisten dies.



Ein vernünftiges Vorgespräch ist angebracht. Manche Kunden wünschen sich das lösen von Verspannungen (dann ist die Massage kein Streichelzoo) und manche wünschen sich einfach nur eine entspannende Wohlfühlmassage.





Faire Preise: Eine 60 min. Massage sollte unter 50 Euro liegen. Der freundliche Hinweis auf die Trinkgeldkasse wird von Kunden als sehr unangenehm empfunden.



Frauenanteil. Frauen beschäftigen sich meist mehr mit Wellness und Massagen und sind meist anspruchsvoller. Es ist ein gutes Zeichen für eine thailändische Massagepraxis ist es wenn die "Frauenquote" über 50 % liegt.



Ehrlichkeit: Die Kunden schätzen es wenn die Massagepraxis nicht nur auf das schnelle Geld schaut sondern das Wohlergehen des Kunden im Mittelpunkt steht.

Gute Praxen weisen bei zb schweren Herzerkrankungen, Venenleiden, starker Diabetis, Fieber, Rheuma etc darauf hin dass sicherheitshalber erst der Hausarzt befragt werden soll.

Desweiteren wird von Kunden anerkannt wenn Termine nicht möglich sind wenn die Masseuse ausgepowert ist und Ihren gewohnten Qualitätsstandart deswegen nicht mehr leisten kann und dies auch sagt !



Viele Kunden wünschen sich einen einheitlichen festgelegten Standart, leider gibt es diesen (noch) nicht.





Freiburger-Thaimassage-Herdern.de



Thaimassagen wie in Thailand


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thanaisawan Kleile (Tel.: 0761 51975268), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2747 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema