info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIGme Ltd. |

migme startet Plattform für Apps- und Spieleentwickler und investiert in Spieleentwickler MatchMe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)



migme startet Plattform für Apps- und Spieleentwickler und investiert in Spieleentwickler MatchMe


Highlights:

-Das neue Application Programming Interface (API) ermöglicht es Entwicklern, Apps auf der migme-Plattform anzubieten.

-Night Spade Mobile Game Studio und Tweensoft werden ab dem ersten Quartal 2015 Spiele bereitstellen.

-Investitionen in Höhe von 400.000 $ in die regionale Spieleplattform MatchMe

-Beginn der Betatests von sechs MatchMe-Spielen, weitere werden Anfang 2015 folgen.

-Apps und Spiele erhöhen die Nutzerbeteiligung, die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer sowie die Monetisierung.


Die soziale Unterhaltungsplattform migme Limited (migme oder das Unternehmen) freut sich, ein Application Programming Interface (API) für Entwickler auf den Markt zu bringen, um Anwendungs- (Apps-) und Spieleentwickler für die Plattform zu gewinnen.

Außerdem meldet das Unternehmen eine Investition in Höhe von 400.000 $ in den regionalen Spieleplattform-Entwickler MatchMe Pte. Ltd. (MatchMe) mittels einer Wandelanleihe. MatchMe ist in Singapur beheimatet und verfügt über ein Entwicklungsteam in Ungarn.

Durch die Verbindung ihrer Apps mit migmes neuem API (basierend auf OpenAuth und REST) werden Entwickler in der Lage sein, von einem wachsenden Kundenstamm mit Vorinstallation, von publikumssteigernden Aktivitäten mit Medienpartnern sowie von lokalisierten Zahlungsoptionen zu profitieren.

Mit dem API schuf migme ein einziges Log-in für die kürzlich erworbene Paar-App LoveByte (www.lovebyte.us) und wird auch Spiele und Apps von Night Spade Mobile Game Studio (www.nightspade.com) und TweenSoft (www.tweensoft.com) hinzufügen.

Diese werden die konkurrenzfähigen Spiele von MatchMe im Gaming- und Turnierstil ergänzen; sechs davon werden in die Betatest-Phase gebracht, um bis zum Ende dieses Monats Teil des migme-Angebots zu werden.

Diese Markteinführung folgt auf einen Anstieg beim Mobiltelefonvertrieb, bei lokalen Medienpartnerschaften sowie bei Zahlungskanälen. migme ist mittlerweile auf über neun Millionen monatlich aktive Nutzer (MAUs) gewachsen.

Steven Goh, CEO von migme, sagte, dass die Aufnahme von Apps und Spielen in die migme-Plattform ein strategischer Schritt gewesen wäre, von dem sich das Unternehmen eine Steigerung der Nutzeraktivität und der MAUs erhoffe.

Wir sind sowohl mit dem Start des Entwicklerprogramms als auch mit unseren Investitionen in MatchMe sehr zufrieden, sagte er.

Spiele sind für migme eine großartige Möglichkeit, die Nutzerbeteiligung und die Monetisierung zu erhöhen, um den Aktionärswert zu steigern.

Wir sind insofern einzigartig, als sich all unsere Partner - Mobiltelefonhersteller, Künstler von Plattenfirmen, Zahlungsanbieter oder App- und Spieleentwickler - finanziell beteiligen und uns dabei unterstützen, auf aufstrebenden Märkten ein eigenes Angebot für die Nutzer von sozialen Medien zu schaffen.

Hal Bame, Co-CEO von MatchMe, sagte: Wir freuen uns, unsere plattformübergreifenden Multi-Player-Spiele auf der migme-Plattform in unterschiedlichen aufregenden Turnierformaten zu veröffentlichen, um unser Spiele-Portfolio weiter zu steigern. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit im Jahr 2015.

Um weitere Details über das Programm zu erhalten, besuchen Sie bitte die Website http://developer.mig.me oder schreiben Sie eine E-Mail an developer@mig.me.


Michael Higginson
Company Secretary



Medienkontakte

Australien/Asien
Luke Forrestal
Mobil: +61 411 479 144
lforrestal@canningspurple.com.au

USA / Asien
Timothy Johnson
Mobil: +1 408 499 7617
tim.j@mig.me

migme Limited ABN 43 059 457 279
13/36 Johnson Street, Guildford, Western Australia 6055
Mailing Address; PO Box 566, Belmont, Western Australia, 6984, Telephone: +61-8-9378 1188
Operations: mig33 Pte Ltd 111 North Bridge Road, #26-01 Peninsula Plaza, Singapore 179098


Über migme Limited

migme Limited ist ein führendes Unternehmen für Dienstleistungen der sozialen Unterhaltung mit einem Schwerpunkt in den Schwellenländern. Das Aushängeschild des Unternehmens ist migme (www.mig.me), mit mehr als neun Millionen monatlich aktiven Nutzern. Migme ist Eigentümer der Unterhaltungs-Site für Künstler www.alivenotdead.com und Paar-App. www.lovebyte.us

Das Unternehmen wird an der australischen Börse (ASX: MIG) und an der Deutschen Börse: WELA (WKN: A117AB) gehandelt. Es hat seinen Geschäftssitz in Singapur und unterhält Filialen in Malaysia, Indonesien, Taiwan und Hongkong.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MIGme Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4639 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIGme Ltd. lesen:

MIGme Ltd. | 25.08.2016

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 %

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 % - Umsatz von 15 Millionen $ - ein Plus von 393 % gegenüber dem vorhergehenden Vergleichszeitraum; - Anstieg der Zahl der mon...
MIGme Ltd. | 19.08.2016

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch - migme erhöht sein Kapital um 10 Millionen $; 2 Millionen $ wurden vor kurzem beim strategischen Aktionär Meitu platziert und 8 Millionen $ stammen von den Investoren Foxconn, MNC und Malcolm S...
MIGme Ltd. | 02.08.2016

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren - Neue Allianz mit Mobile-Only Accelerator MOX und der MOX-Plattform von SOSV bietet potenziellen Zugang zu über 135 Milli...