info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
V7 Videoseven |

Nicht zu übersehen: Der neue LCD-Fernseher V7 LTV 40 DA von V7 Videoseven bietet zukunftssichere Technik und elegantes Design für kleines Geld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 07. Juni 2006 – Rechtzeitig zur Fußball-WM vergrößert V7 Videoseven konsequent seine Produktpalette für den Bereich Home Entertainment. Das neueste und bislang größte Modell aus der LCDTV-Linie ist der aktuelle V7 LTV 40 DA. Der Flachbildfernseher ist „HD ready“ und verbreitet dank einer Bildschirmdiagonale von 101 cm echte Kinoatmosphäre. Zudem verfügt der 40-Zöller über einen DVI-D-Eingang zum Anschluss eines externen Monitors. Wie alle Produkte von V7, kommt auch dieses Gerät zu einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt: Der LTV 40 DA ist ab sofort zu einem Verkaufspreis von 1579.- Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich.

V7 Videoseven verknüpft mit seinem Engagement im LCD-TV-Bereich das Ziel, die fortschrittliche LCD-Technologie, das elegante Design und die hervorstechende Ergonomie seiner Produkte preiswert und zuverlässig bereitzustellen. Auch der neue V7 LTV 40 DA von V7 Videoseven ist „HD ready“ und erfüllt damit alle Anforderungen, die das Fernsehen der Zukunft an moderne Geräte stellt. In der HDTV-Auflösung von 1366x768 WXGA bleiben dem Zuschauer nicht einmal mehr Kleinigkeiten verborgen. Der neue Flat-Screen-TV liefert das 16:9-Kinoformat und ist problemlos in der Lage, auch hochauflösende Videos absolut flimmerfrei dank Progressive Scan (Vollbildverfahren) darzustellen. Dank der Einspeisung des Ausgabegerätes mit echten Vollbildern wirkt das Bild insgesamt schärfer und ruhiger.

Hinzu kommt: Die Pixel-Reaktionszeit des LCD-TVs ist mit 8 Millisekunden für einen LCD-TV dieser Größe ungewöhnlich schnell. Zusammen mit hervorragenden Kontrast- und Helligkeitswerten ist ein brillantes und gestochen scharfes Bild garantiert. Dies ist nach individuellen Kundenbefragungen den TV-Käufern besonders wichtig. Nicht zuletzt verfügt der Fernseher auch über einen DVI-D-Eingang mit HDCP-Entschlüsselung (High-Band Digital Content Protection System) und über zwei Lautsprecher, die mit je 7,5 Watt eine kraftvolle Tonkulisse erzeugen.

Monika Herzog, Supervisor Corporate Communications & PR von V7 Videoseven: „Neben der guten technischen Ausstattung ist der V7 LTV 40 DA ein echter Hingucker. Egal in welcher Wohnumgebung – dem eleganten und repräsentativen Design kann sich der Betrachter kaum entziehen. Wir denken, dass unser bislang größter LCD-TV am Markt sehr gute Chancen haben wird.“

Preise und Verfügbarkeit
Der V7 LTV 40 DA ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.579.- Euro (MwSt.) im Handel verfügbar. V7 Videoseven gewährt Kunden auf das Gerät einen 2-jährigen Pick-up-Service.
Nähere Informationen über technische Details oder den jeweiligen Fachhändler vor Ort finden interessierte Kunden im Internet unter www.videoseven.com.
Fotos der Produkte sind ebenfalls im Internet verfügbar.

V7 Videoseven

V7 Videoseven ist eine Marke der Ingram Micro. Das Produktportfolio von V7 Videoseven umfasst auf europäischer Ebene Monitore, LCDisplays-, LCD-TVs, Projektoren und in Deutschland Standard PC-Systeme und Individualprodukte nach dem Built-to-Customer-Konzept sowie Notebooks. Alle V7 Videoseven Produkte enthalten nur hochwertige Komponenten und bieten exzellente Serviceleistungen. Kundenzufriedenheit steht bei V7 im Mittelpunkt. Die V7-Monitore und Displays werden europaweit von der Ingram Micro Pan Europe GmbH, einer 100%igen Tochterfirma der Ingram Micro, mit Sitz in Dornach bei München vermarktet. Die V7 Videoseven Produkte werden von den jeweiligen Ingram Micro Filialen regional in mehreren europäischen Ländern vertrieben. Mit der Kompetenz und den zentralen Stärken der Ingram Micro ist V7 Videoseven eine zuverlässige Marke für spezialisierte IT-Händler in ganz Europa. Weitere Informationen zu V7 Videoseven finden Sie unter www.videoseven.com.

Ingram Micro Inc.

Ingram Micro Inc. ist der weltweit größte Distributor für Technologieprodukte. Als wichtiges Glied in der technologischen Wertschöpfungskette schafft Ingram Micro Verkaufs- und Gewinnchancen für Hersteller und Fachhändler durch einzigartige Marketingprogramme, die Verlagerung von Logistik-Serviceleistungen, technischen Support, Finanzdienstleistungen und die Zusammenführung und Distribution von Produkten. Das Unternehmen ist in 100 Ländern vertreten und ist der einzige global operierende IT Distributor mit Betrieben in Asien. Ingram Micro rangiert auf Platz 76 der Fortune 500 Liste und erzielte im Geschäftsjahr 2005 einen Umsatz von US$ 28,8 Milliarden. Besuchen Sie uns unter: www.ingrammicro.com oder www.ingrammicro-europress.com

Pressekontakt:

Ingram Micro Pan Europe GmbH
V7 Videoseven Europe
Monika Herzog Heisenbergbogen 3 85609 Dornach b. München Tel.: 089 - 4208-1552 Fax: 089 - 4208-1311 E-Mail:monika.herzog@ingrammicro-europe.com

Interface Public Relations
Martina Keller
Franz-Joseph-Straße 1
80801 München
Tel.: 089 - 55 26 88-18
Fax: 089 - 55 26 88-30
E-Mail:m.keller@interface-pr.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gila Finkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 544 Wörter, 4336 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von V7 Videoseven lesen:

V7 Videoseven | 12.10.2006

Ein Fernseher fürs Auge: Der neue 32’’ Flachbildfernseher V7 LTV 32DA von V7 bietet ausgereifte Technik in Kombination mit elegantem Design

Vorbei sind die Zeiten, als LCD-TVs ausschließlich durch ihre Größe beeindruckt haben: Das aktuelle Modell von V7 tritt den Beweis an, dass Flachbildfernseher mit mittlerem Maß nicht Mittelmaß und Komfort gepaart mit edlem Design nicht unerschwi...
V7 Videoseven | 10.10.2006

V7 goes global: Aus V7 Videoseven wird V7

Grund für das Weglassen des Namensbestandteils ´Videoseven` ist die verstärkte internationale Ausrichtung von V7. „Der Name ´V7` drückt unsere strategische Zielsetzung aus, die Marke unter einem globalen Namen zu führen“, erklärt Rainer Kozl...
V7 Videoseven | 11.08.2006

V7: 5 ms Widescreen-LCD ideal zum DVD sehen!

Die Displays der Entertainment Line sind schwerpunktmäßig auf Multimedia-Anwendungen ausgelegt. Der vielseitige V7 L19WD besticht durch sein großes 19’’-Display und die umfangreiche Ausstattung. Mit dem komfortablen Widescreen-LCD adressiert V7 ...