info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG |

BSI zertifiziert USB-Sticks Kanguru Defender

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


OPTIMAL System-Beratung vertreibt die weltweit einzigen USB-Datensticks mit beiden Zertifikaten, FIPS und Common Criteria

Aachen, 12.12.2014.- Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnet zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüsselten USB-Sticks die beiden höchsten Akkreditierungen und gelten als sicherste Flash-Datenspeicher der Welt. Im deutschsprachigen europäischen Raum ist Kanguru Defender exklusiv bei OPTIMAL System-Beratung erhältlich.

-----------



Das BSI-Zertifikat BSI-DSZ-CC-0772-2014 und Common Criteria Stufe EAL2+ umfasst Kanguru Defender 2000 (FIPS 140-2 Stufe 3), Kanguru Defender Elite200 (FIPS 140-2 Stufe 2 und physischer Schreibschutzschalter) und Kanguru Defender Management Console Provisioning Application (KLA). Das lokale Administrationsprogramm sowie das weltweite Remote-Management ermöglichen Unternehmen, die Offline- und Online-Nutzung sowie Passwörter und Sicherheitsprofile zu verfolgen und zu verwalten. Kanguru Defender läuft auf verschiedenen Betriebssystemen.



Kanguru Defender ist ein hardware-verschlüsselter USB-Stick von Kanguru, dem weltweit führenden Hersteller von sicheren USB-Datenspeicher-Lösungen aus Millis (Massachusetts). Mit der FIPS-140-2-Akkreditierung und dem jetzt verliehenen Common-Criteria-Zertifikat wird die Sicherheit des Sticks bestätigt, der immun gegen BadUSB-Attacken und unautorisierte Änderungen ist. Damit ist der Kanguru Defender für hochsensible Anwendungen in Unternehmen, Banken und Behörden geeignet. Im deutschsprachigen europäischen Raum ist Kanguru Defender exklusiv bei OPTIMAL System-Beratung erhältlich, auch im Online-Shop.



Kanguru Defender: hardwareverschlüsselte Sicherheit



"Die BSI-Zertifizierung nach Common Criteria und die FIPS-Akkreditierung setzen Kanguru Defender an die Spitze der Top USB-Massenspeicher", erklärt Bert Rheinbach, Geschäftsführer von OPTIMAL System-Beratung. "Die einzigartige Kombination der beiden verschiedenen Sicherheitszertifikate garantiert den Anwendern, dass der USB-Stick Ihre sensiblen Informationen so zuverlässig schützt wie kein anderer." Bei einem hardwareverschlüsselten Stick mit passwortbasierter Sicherheit kann die Firmware nicht manipuliert werden und ist somit sicher vor BadUSB-Malware.



Common Criteria



Die "Common Criteria for Information Technology Security Evaluation" ist ein internationales Akkreditierungssystem, das die Sicherheit von Informationstechnologien bewertet und zertifiziert, um das festgelegte Schutzniveau von IT-Sicherheitslösungen zu kontrollieren. Einmal erworben, wird das Produkt in den weiteren 27 Unterzeichnerstaaten des Common Criteria Recognition Agreement (CCRA) anerkannt. Das Prüfungsverfahren umfasst das gesamte Gutachtenkonzept, den Lebenszyklus des Supports sowie die Funktionalität des Sticks. Während der "FIPS 140-2-Standard und Selbstverschlüsselung" sich primär auf die Kryptographie fokussiert, ist das Common-Criteria-Zertifikat umfangreicher und aussagekräftiger.



Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik



Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist als zentrale Zertifizierungsstelle für die Sicherheit von IT-Systemen in Deutschland zuständig für Computer- und Datensicherheit sowie den Datenschutz. Das BSI prüft und zertifiziert nach den Standards des IT-Grundschutzhandbuchs, dem Grünbuch, ITSEC und den Common Criteria. www.bsi.bund.de



Weiterführende Links



Bericht des BSI - https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Zertifikate/CC/Sonstiges/0772.html



Web-Shop - https://shop.optimal.de/ und unter www.optimal.de



426 Worte, 3358 Zeichen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bert Rheinbach (Tel.: +49.241.531088-250), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 4178 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG lesen:

OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG | 05.10.2016

Im Focus: BadUSB sichere HighSpeed USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer

Aachen, 05.10.2016 - OPTIMAL System-Beratung, zertifizierter „International Channel Partner“ von Kanguru, liefert den weltweit ersten USB-Stick 3.0, der durch Signatur und sichere Firmware vor BadUSB-Attacken schützt. Der Kanguru FlashTrust ist ...
OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG | 04.10.2016

Mit BSI zertifizierten USB-Sticks gegen Hacker. Wie sicher sind Ihre Daten?

Aachen, 04.10.2016 - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnete zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüssel...
OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG | 07.05.2014

USB-Sticks mit Schreibschutz: Kanguru FlashBlu30 und SS3 gehören zu schnellsten Speicher-Sticks auf dem Markt

Aachen, 07.05.2014.- OPTIMAL System-Beratung hat das Portfolio mit schreibgeschützten USB-Sticks vervollständigt. Die hochwertigen Sticks des Hardware-Spezialisten Kanguru sind mit leistungsfähigen Flash-Speicherchips ausgestattet und können durc...