info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VidaGreen Ltd. |

Vida Green, Ltd. kündigt aufregende Umsatzmöglichkeiten für 2015 an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vida Green, Ltd. kündigt aufregende Umsatzmöglichkeiten für 2015 an

Das Unternehmen möchte auf den 2014 entwickelten Beziehungen aufbauen

17. Dezember 2014. Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Doppellisting an der Deutschen Börse in Frankfurt und der Börse in Bermuda unter dem Kürzel VDG), ein börsennotiertes Unternehmen in Bermuda, das ökologische, natürliche und biologische Produkte für verschiedene Branchen entwickelt und vermarktet, kündigte heute die Umsatzmöglichkeiten für 2015 an.

Öl und Gas

Wir schätzten uns sehr glücklich, als wir im vergangenen Jahr die Einladung zur internationalen Water Treatment Alliance (die Allianz), die von Flotek Industries, einem diversifizierten globalen Anbieter von Bohr- und Förderprodukten und -dienstleistungen im Energie- und Bergbausektor, gefördert wird, erhalten haben. Die Allianz setzt sich aus sieben international tätigen Unternehmen zusammen, die zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Unternehmen zählen, die dem sehr profitablen Energiesektor grüne Lösungen bieten. Ziel der Allianz ist es, diese Branchen mit natürlichen Produkten zu bedienen, und viele unserer Produkte wurden zu diesem Zweck entwickelt, sagte John Hopkins, CEO von Vida Green. Unsere Beteiligung an der Allianz hat uns viele Türen geöffnet, die unserer Ansicht nach im nächsten Jahr zu Umsätzen führen werden. Wir stehen kurz vor Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit einem großen internationalen Unternehmen, das zugleich Mitglied der Allianz ist. Die Technologie dieses Unternehmens ist eine optimale Ergänzung unseres Powered WaterÔ. Dies ist eine große Gelegenheit für Vida Green, da dieses Unternehmen einen etablierten Kundenstamm einschließlich mehrerer Fortune 500-Unternehmen hat, an den wir unsere Produkte vermarkten und vertreiben können. Die Öl-, Gas- und Energiesektoren ergeben für Vida Green und unsere Allianzpartner ein überwältigendes Umsatzpotenzial.

Wir stehen zudem kurz vor Abschluss einer Vereinbarung mit einem weiteren Allianz-Mitglied, das den Einsatz unseres Powered WaterÔ und unserer organischen Zusatzstoffe für die Verbesserung der Bohrfließrate und Altlastensanierungsmaßnahmen beabsichtigt. Dieses Unternehmen möchte sofort mit dem Einsatz unserer Produkte bei einem großen Bohrstandort beginnen, um deren Wirksamkeit zu testen.

Die weltweit rückgängigen Ölpreise und gesetzlichen Vorschriften zum vermehrten Einsatz von nicht toxischen Produkten in der Energiegewinnung verleihen den Allianz-Mitgliedern und Vida Green eine einzigartige Stellung, den Anforderungen der Industrie gerecht zu werden, da hiermit ein größerer Schwerpunkt auf Sanierungsmaßnahmen und der Revitalisierung vorliegender Infrastruktur bei bestehenden Bohrstandorten gefordert wird, so dass die Unternehmen letztlich größere Produktionsmengen aus den bestehenden Feldern effizienter und kostengünstiger fördern können. Alle diese Gelegenheiten bedeuten die Einführung unserer Produkte auf einem überaus hohen Niveau in Energie- und Bergbaufeldern und stellen bedeutende potenzielle Einnahmequellen für 2015 dar.

Einführung grüner Produkte

Wir freuen uns ungemein über unsere Partnerschaft mit Green Endeavor, die wir vergangenen Monat bekanntgeben konnten. Green Endeavor ist ein einzigartiges Unternehmen, das vielen Industrien ökologische Lösungen anbietet. Es identifiziert für seine Kunden schädliche Produkte und ersetzt diese mit umweltfreundlichen Alternativen. Green Endeavor verfügt über ein beeindruckendes Kundenportfolio, zu dem unter anderem KelloggsÒ, das Massachusetts Institute of Technology (MIT), Waste ContainerÒ - um nur einige Beispiele zu nennen - zählen, so Hopkins. Green Endeavor ist der Ansicht, dass unsere grünen Lösungen genutzt werden könnten, um Probleme vieler ihrer bestehenden Kunden zu beheben.

Ein weiteres Plus unserer Beziehung mit Green Endeavor ist dessen Partnerschaft mit UL EnvironmentÔ, der größten und renommiertesten internationalen grünen Zertifizierungsstelle. Green Endeavor wird uns dabei helfen, unsere Produkte als grün zertifizieren zu lassen. Dies wird unser Vermögen, unsere Produkte an Green Endeavors großen internationalen Kundenstamm zu vertreiben, stärken. Wir hoffen, dass wir die UL EnvironmentÔ-Zertifizierung bereits im ersten Quartal 2015 erlangen können werden. Wir rechnen hier mit ersten Umsätzen 2015.

Landwirtschaft

Wir haben derzeit viele laufende Landwirtschaftsinitiativen, freuen uns jedoch am meistens über unseren Erfolg in der Apfelbranche im Jahr 2014, sagte Randall Waters, President von Vida Green. Wir haben unsere erste Testrunde mit einem großen Apfelverpacker im US-Bundesstaat Washington abgeschlossen. Wir waren in der Lage, die Äpfel vor dem Verpacken wesentlich effizienter zu säubern und desinfizieren, was uns die Türen zu anderen Apfelverpackern in Washington, einem der größten Apfelanbaugebiete weltweit sowie angeschlossenen Verpackungsunternehmen in Chile, Argentinien und Europa öffnet, um diesen Produkte und Dienstleistungen zur Säuberung und Desinfizierung ihrer Apfelprodukte anzubieten. Hierbei handelt es sich um eine 3 Mrd. US$-Industrie allein in den USA und nach unseren erfolgreichen Tests sind wir der Ansicht, dass wir im kommenden Jahr einen Teil dieses wichtigen Fruchtreinigungs- und -desinfektionsmarkts erobern werden können.

Konsumgüter

2015 sollte für viele unserer Konsumgüter ein gutes Jahr werden. Unser Managementteam ist seit vielen Jahren in der Teppichreinigung und Oberflächenbehandlung tätig. Wir verstehen dieses Geschäft und haben einige der besten Reinigungsprodukte für Wohn- und Gewerbezwecke entwickelt, für die wir derzeit die Verpackungs- und Vermarktungsmaterialien fertigstellen. Wir werden bereit sein, diese Produkte dieses Jahr in die Läden mehrerer großer Handelsketten in den USA zu bringen, so Hopkins. Es handelt sich hierbei um eine riesige Industrie und unsere Produkte sind, obwohl dies ein umstrittener Markt ist, die einzigen wirklich grünen und natürlichen Lösungen auf dem Markt, die wirklich funktionieren. Wir werden unseren endgültigen Rezepturen den Feinschliff verpassen und Anfang 2015 mit der Herstellung beginnen.

Ein weiterer Markt, in den wir über einen exklusiven Lizenzvertrag mit Circle Design weiter vordringen möchten, sind die Produkte zur Energieeinsparung für den Haus- und Geschäftsgebrauch. Die ausgezeichneten Produkte von Circle Design beruhen auf einer revolutionären Technologie und sind so geheim, dass Circle Design bislang noch keine Informationen auf seiner Website veröffentlichen kann. Wir arbeiten gemeinsam mit Circle Design an dessen Produktreihe für den Hausgebrauch. Noch bahnbrechender als Circle Designs Smart-Home-Betriebssystem sind seine LED-Produkte. Diese sind die LED-Beleuchtung der nächsten (und besseren) Generation, meinte Hopkins. Wir sind in der glücklichen Lage, einen günstigen Lizenzvertrag mit Circle Design abgeschlossen zu haben. Diese Technologie wird die Welt verändern und Vida Green wird dabei eine große Rolle spielen. Wir können die Auswirkungen, die diese LED-Produkte haben sollten, nicht genau bemessen, wissen jedoch, dass sie weitreichend sein werden.

Wir werden 2015 weitere grüne Konsumgüter auf den Markt bringen, die Synergien mit unserem aktuellen Produktsortiment bieten, sagte Waters.

2014 war für uns ein sehr gutes erstes Jahr. Wir haben mehr erreicht, als wir erwartet haben, und sind der Ansicht, dass Vida Green mit Einnahmen aus vielen verschiedenen Quellen für seinen Durchbruch im Jahr 2015 bereit ist, sagte Hopkins abschließend.

Über Vida Green, ltd.
Vida Green, Ltd. ist ein im Bermuda börsennotiertes Unternehmen, welches proprietäre, synergistische Produkte für die Öl- und Gasindustrie und die Landwirtschaft sowie Wellness-Produkte entwickelt und vermarktet. Die Produkte des Unternehmens sind sichere, natürliche, ungiftige und grüne Produkte für Branchen, die oft wenig Interesse für die Umwelt zeigen, nun aber die soziale und staatliche Nachfrage, grün zu werden, verstehen. Die gänzlich grünen und natürlichen Produkten der Firma sind firmeneigene, einzigartige und hoch wirksame Innovationen für die Zielmärkte.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung bezüglich Plänen, Strategien, wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit und Trends, Ergebnisprognosen über spezielle Aktivitäten oder Investments sowie andere Aussagen, die keine Beschreibung historischer Fakten sind, können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen ihrer Natur nach Risiken und Unsicherheiten. Tatsächliche Ergebnisse können wesentlich von denen abweichen, die aufgrund einer Reihe von Faktoren, insbesondere Risikofaktoren, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt vorweggenommen werden, Geschäftstätigkeiten innewohnen. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Begriffe wie könnte, wird, sollte, erwartet, plant, beabsichtigt, erwartet, glaubt, versichert, schätzt, sagt voraus, prognostiziert, potenziell oder fortdauern bzw. ähnliche Begriffe sowie die Verneinung dieser Begriffe identifiziert werden. Obwohl wir glauben, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen widergespiegelten Erwartungen realistisch sind, können wir keine Garantie für zukünftige Ergebnisse, Geschäftstätigkeiten, Leistungen oder Erfolge garantieren. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt:
Vida Green, Ltd.
John Hopkins
801-995-0442
www.info@vida-green.com


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, VidaGreen Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1218 Wörter, 9721 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VidaGreen Ltd. lesen:

VidaGreen Ltd. | 24.03.2015

Vida Green, Ltd. unterzeichnet Vereinbarung mit Environmental Treatment, LLC zur Vermarktung der einzigartigen Reinigungsprodukte von Advanced BioCatalytics Corporation

Vida Green, Ltd. unterzeichnet Vereinbarung mit Environmental Treatment, LLC zur Vermarktung der einzigartigen Reinigungsprodukte von Advanced BioCatalytics Corporation 24. März 2014. Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Duallisting an der Deuts...
VidaGreen Ltd. | 10.03.2015

Vida Green, Ltd. führt weitere Tests bei großen US-Apfelverarbeitungsunternehmen durch

Vida Green, Ltd. führt weitere Tests bei großen US-Apfelverarbeitungsunternehmen durch Das Unternehmen testet seine Produkte beim großen Obstproduzenten Auvil Fruit Company 10. März 2014. Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Doppellisting an...
VidaGreen Ltd. | 03.03.2015

Vida Green, Ltd. testet seine Produkte mit Growgenix

Vida Green, Ltd. testet seine Produkte mit Growgenix Unternehmen startet Testphase mit innovativem Beleuchtungsunternehmen 3. März 2014 - Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Doppellisting an der Deutschen Börse in Frankfurt und der Börse in ...