info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Anabol Cracker |

Gesund leben heißt gesund essen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wenn durch den Fortschritt die Nahrung nicht mehr das bieten kann, was der Körper braucht, müssen wir uns Gedanken über Alternativen machen. Gesund leben heißt gesund essen.

Beginnen wir mit den kleinen Dingen, die wir brauchen: Proteine, Aminosäuren, Kohlehydrate, Mineralstoffe und Vitamine. Um den täglichen Bedarf an wichtigen Nährstoffen zu uns zu nehmen, müssen wir eine gesunde Ernährung unterstützen. Dafür bieten sich Nahrungsergänzungsmittel an, die bis heute noch einen ungerecht schlechten Ruf haben.

Was sind Nahrungsergänzungsmittel oder Supplements? Sind sie chemisch und auf lange Sicht für den Körper schädlich? Oder sind sie wirklich gesund und geben dem Körper das, was er benötigt um einwandfrei und leistungsfähig zu funktionieren?



Nahrungsergänzungsmittel sind wirklich nur Nahrungsergänzungsmittel, die weder mit einem schädlichen noch einem chemischen Stoff versehen sind. Sie eignen sich für Sportler um die gewünschten Ziele zu erreichen, für Vegetarier und Veganer um fehlende Leistungsträger wie Proteine und Creatin aufzufüllen oder für diejenigen, die im stressigen Alltag die schnelle und meist ungesunde Nahrung durch Vitamine und wichtige Nährstoffe auffüllen möchten.

Durch Nahrungsergänzungsmittel können sie eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung unterstützen und einen Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen, Kohlehydraten, Fetten und Proteinen ausgleichen. Allerdings sollten Nahrungsergänzungsmittel, die sogenannten Supplements, kein Ersatz für gesunde und ausgewogene Mahlzeiten sein.



Um für sich selbst die richtigen Nahrungsergänzungsmittel zu finden, ist ein Bild von sich selbst sehr wichtig - Beginnend bei der Nahrungsaufnahme. Menschen, die viel Stress haben, vernachlässigen ihre Mahlzeiten, essen schnell und ungesund. Sie sollten vor allem Nahrungsergänzungsmittel mit einem großen Vitaminangebot oder L-Tyrosin für die Stressphasen einnehmen. Über Supplements sollten ebenfalls Vegetarier und Veganer nachdenken. Durch die fleischlose Ernährung kommen sie nur schwer auf die benötigte Tagesdosis zum Beispiel von Proteinen, da pflanzliche Eiweiße eine geringere biologische Wertigkeit haben. Creatin bleibt dabei meist ganz auf der Strecke. In Obst und Gemüse befinden sich, wenn überhaupt, nur Spuren von Creatin.



Der nächste Punkt, auf den man bei einer gesunden Ernährung achten sollte, ist der eigene Körpertyp. Ein Hardgainer - ein Mensch, der kaum Gewicht zunimmt und so viel essen kann, wie er möchte, braucht einen Wechsel aus lang- und schnellresorbierenden Proteinen und als Energielieferanten Kohlehydrate. Ein Softgainer, nimmt schnell an Gewicht zu und baut im Nu Fettreserven auf. Auch hier sind die richtigen Proteine wichtig. Er sollte aber auf eine geringe Menge Kohlehydrate geachtet werden und diese am Abend komplett weglassen.

Meist reicht eine kurze Zeit um die richtigen Nahrungsergänzungsmittel für die eigenen Essgewohnheiten und den individuellen Körpertyp zu finden. Achten Sie einfach auf ihre Ziele. In erster Linie, ob Sie "nur" gesund leben und ihren Körper fithalten oder ob sie auch beim Sport schnell einen Fortschritt erzielen und einen gesunden, schlanken und muskulösen Körper erreichen möchten.



Mehr Infos über gesunde Ernährung finden sie auf unserer Webseite


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Simone Schübel (Tel.: 03681/4159237), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3291 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Anabol Cracker


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Anabol Cracker lesen:

Anabol Cracker | 10.10.2015

Belohnung für den Körper

Was wie selbstverständlich zum Tagesablauf gehört, hält den Körper und die Muskulatur ständig auf Trab. Sie arbeiten bis in die kleinste Faser und sind Anstrengungen ohne Pausen ausgesetzt. Sobald die Belastung über die gewohnte Intensität hi...
Anabol Cracker | 23.09.2015

Nahrungsergänzungsmittel – unschlagbar oder unnötig

Die Vielzahl der Produkte und die unterschiedlichen Zusammensetzungen können einen Neuling leicht überfordern. Nahrungsergänzungsmittel, die sogenannten Supplemente, enthalten keine Anabolika und sind rein natürlich. Dafür bürgt zum Beispiel da...
Anabol Cracker | 18.09.2015

Schönheit kommt von Innen

Eine Vielzahl an Vitaminen wie C, B6, B12 usw., sowie ausreichend Vitalstoffe wie Taurin, Eisen und Chrom versorgen komplexe Körperfunktionen bis in die kleinsten Zellen. Um die Versorgung aufrecht zu halten, muss die Ernährung gesund und abwechs...