info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAPHIR GmbH |

Freund+Dirks BusinessInfoDay: SOA – die Basis für eine moderne IT-Architektur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Software AG und SAPHIR stellen Referenten


München / Weilrod im Taunus, 08. Juni 2006. Das auf Bildungsdienstleistungen im IT-Bereich spezialisierte Unternehmen Freund+Dirks veranstaltet am 22. Juni 2006 im Bildungszentrum in Weilrod im Taunus ab 14:00 Uhr einen BusinessInfoDay mit dem Titel „SOA – die Basis für eine moderne IT-Architektur“. Zu den Referenten zählen der Dipl.-Informatiker Ulrich Hohmann von der Software AG, der Dipl.-Informatiker und Freund+Dirks-Fachdozent Andreas Mertens sowie Knut Lünse, CTO der SAPHIR GmbH. Die Veranstaltung richtet sich an IT-Führungskräfte und Projektleiter. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten können sich telefonisch unter 06083-9130-30, per Mail an silke.berndt@freund-dirks.de oder im Web unter
http://www.freund-dirks.de/fdhome/sites/service/infoday.php zur Teilnahme anmelden.

Im Zentrum des BusinessInfoDays stehen drei Vorträge:

- Ulrich Hohmann, Dipl.-Informatiker und Business Analyst der Software AG: SOA – Die Brücke zwischen Geschäftszielen und der IT

- Andreas Mertens, Dipl.-Informatiker und Fachdozent bei Freund+Dirks: SOA – Herausforderungen für das Management und die Technik

- Knut Lünse, Dipl.-Mathematiker Chief Technical Officer, SAPHIR GmbH: Services organisieren, Prozesse und Daten integrieren

Verbindende Aspekte sind die Abgrenzung des Buzzwords Service Orientierte Architekturen (SOA) von klassischen IT-Themen der Vergangenheit sowie eine Betrachtung der Voraussetzungen zum Aufbau von SOA.

Die Veranstaltung ist dialogorientiert konzipiert und gibt den Teilnehmern hinreichend Gelegenheit, unmittelbar mit den Referenten in Kontakt zu treten.

Das Freund+Dirks Bildungszentrum befindet sich im Waschweg 3 in 61276 Weilrod im Taunus. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung ist unter www.freund-dirks.de zu finden.
Das vollständige Programm steht als PDF zum Download bereit unter:
http://www.freund-dirks.de/fdhome/downloads/bid/Agenda_SOA_bid.pdf

Bildmaterial erhalten Sie im Internet unter
http://www.pr-marcom.net/html/saphir-bilder.html
oder auf Anfrage.

Über Freund+Dirks

Freund+Dirks (GbR) mit Sitz in Weilrod/Taunus hat sich auf die Aus- und Weiterbildung für den Bereich der Informationstechnologie spezialisiert. Gegründet wurde das Bildungsunternehmen 1983 von Heide Freund, Diplomsoziologin, und Dirk Dirks, Informatiker. Heute gilt Freund+Dirks als eines der führenden Bildungsunternehmen für Weiterbildung und Personalentwicklung, das mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Beratung und Weiterbildung tätig ist.

Weitere Informationen unter: http://www.freund-dirks.de

Über SAPHIR

Die SAPHIR Gesellschaft für Software Systeme mbH ist ein Systemhaus mit den Sparten Software Engineering, Netzwerke und Kommunikation sowie Services und Schulungen. Als unabhängiger Partner bietet SAPHIR seinen Kunden durchgängige Systemlösungen für technische und kommerzielle Anwendungen. Zum Leistungsspektrum von SAPHIR gehören neben dem Realisieren von Softwaresystemen und –komponenten auch das Erstellen von Analysen, Studien und Spezifikationen sowie die Systembetreuung. Darüber hinaus übernimmt SAPHIR für seine Kunden Projektmanagement und Mitarbeiterschulung.

1995 gegründet unterhält SAPHIR neben dem Stammsitz in München eine weitere Niederlassung in Friedrichshafen. Zu den Kunden des Systemhauses zählen unter anderem Siemens, ICS, BMW, Deutsche Telekom sowie Rohde & Schwarz.

Weitere Informationen unter http://www.saphirgmbh.de.


Pressekontakt:
Axel Schmidt – PR & Marcom Services
Axel Schmidt
Bahnhofstraße 44
D-61118 Bad Vilbel
Tel: +49-(0)6101-50 98 48
Fax: +49-(0)6101-50 98 49
E-Mail: axel.schmidt@pr-marcom.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3678 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAPHIR GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAPHIR GmbH lesen:

SAPHIR GmbH | 08.09.2011

ACSI-Projekt: "EU-Vergabeinstitute prüfen den Markt nicht richtig"

München, 8. September 2011. Knut Lünse, CTO beim Münchner Systemhaus SAPHIR kritisiert das ACSI-Projekt (Artifact-Centric Service Interoperation) der Europäischen Union: "Es scheint, als prüften die Vergabeinstitute nicht, was in dieser Richtung...
SAPHIR GmbH | 07.09.2011

"Agile Software-Architektur klingt verdächtig nach SOA"

München, 7. September 2011. "Agile Software-Architektur mag [...] verdächtig nach Serviceorientierter Architektur klingen. Warum auch nicht? Die Idee an und für sich ist ein Schritt in die richtige Richtung. Entscheidend ist es jedoch, über das r...
SAPHIR GmbH | 22.07.2011

SAPHIR: Software-Modellierung ist wichtiger als Implementierung

München, 22. Juli 2011. "Traditionelle Software-Entwicklung ist umständlich und nicht mehr zeitgemäß", so urteilt Knut Lünse, Chief Technology Officer beim Münchner Systemhaus SAPHIR. Grund dafür sei nach Ansicht von Lünse oft auch eine reich...