info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Applied Security GmbH |

IT-Sicherheit: Deutschland. Sicher. Jetzt. – Verschlüsselung für den guten Zweck

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


apsec spendet zu Weihnachten die Hälfte der Einnahmen für fideAS file workgroup


Neukunden der File-Folder-Verschlüsselung fideAS file workgroup der Applied Security GmbH (apsec) treffen im Dezember auf doppelte Weise die richtige Entscheidung: Sie schützen sensible und wertvolle Kundendaten und sie unterstützen alleinerziehende Eltern mit behinderten Kindern. Denn das IT-Security Unternehmen aus Großwallstadt spendet die Hälfte der Einnahmen an den Rotary Förderverein Aschaffenburg Schönbusch e.V.



Großwallstadt, 17. Dezember 2014 --- Im Weihnachtsmonat wollen wir unsere Verantwortung für die Menschen in unserer Region besonders wahrnehmen, erklärt apsec-Geschäftsführer Frank Schlottke. Deshalb haben wir uns schon vor langer Zeit entschieden, anstelle von Weihnachtsgeschenken soziale Projekte finanziell zu unterstützen. In diesem Jahr fiel die Wahl auf ein Projekt des Rotary Fördervereins Aschaffenburg Schönbusch. Die Organisation unterstützt alleinerziehende Eltern behinderter Kinder. Mit unserer Weihnachtsspende möchten wir diesen Familien etwas Gutes tun und besonders an die jungen Menschen denken, die unter finanziell angespannten Bedingungen aufwachsen, betont Frank Schlottke und ergänzt: Wir freuen uns immer, wenn sich gerade auch behinderte Jugendliche bei uns um eine Ausbildung bewerben.


Wer Lizenzen kauft, spendet mit

Um den Verein über die Weihnachtsspende in Höhe von 2.500 Euro hinaus noch ein wenig stärker bedenken zu können, hat sich apsec entschlossen, auch seinen Kunden eine Chance zum Mitmachen zu geben: Wer im Dezember Lizenzpakete der File-Folder-Verschlüsselung fideAS file workgroup erwirbt, spendet durch den Kauf ebenfalls an den Förderverein. Dafür erhöhen wir nicht etwa den Preis vielmehr geben wir die Hälfte der regulären Kaufsumme ab, berichtet der apsec-Geschäftsführer. Lizenzpakete der Software sind für fünf Arbeitsplätze (79 Euro) sowie als 25er-Bündel (400 Euro) erhältlich. Der Gesamtbetrag wird Anfang Januar an den Verein übergeben. Wer bei diesem Angebot zuschlägt, erwirbt neben der Spende auch noch eine hoch sichere in Deutschland programmierte Verschlüsselungslösung und verbessert so den Schutz seines Unternehmens, unterstreicht Frank Schlottke. Das Angebot ist Teil der Initiative Deutschland. Sicher. Jetzt., mit der apsec die IT-Sicherheit deutscher Unternehmen kurzfristig deutlich verbessern möchte. Die IT-Sicherheitsspezialisten haben sich für ihre Dezember-Aktion das Ziel gesetzt, die Summe ihrer Weihnachtsspende durch den Kundenanteil wenigstens zu verdoppeln.

Wer als apsec-Kunde seine Daten bereits sicher geschützt weiß, aber dennoch für alleinerziehende Eltern behinderter Kinder spenden möchte, kann sich an Isabelle Lackinger von der Applied Security GmbH wenden: isabelle.lackinger@apsec.de.

Weitere Informationen: www.deutschland-sicher-jetzt.de


Pressekontakt:
Tobias Loew
Mainblick Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
tobias.loew@mainblick.com


Unternehmenskontakt:
Kathrin Schork
Applied Security GmbH
Einsteinstraße 2a
63868 Großwallstadt
Telefon: 0 60 22 / 26 33 8-0
kathrin.schork@apsec.de


apsec schützt Wissen. Wissen ist der entscheidende Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Wir entwickeln für Sie Lösungen, die Ihre IT-Welt sicher machen.
apsec bietet Wissen. Ihre Anforderungen zur Verschlüsselung, zur Data Loss Prevention oder zur Anwendung digitaler Signaturen sind bei unseren erfahrenen Spezialisten in guten Händen.
apsec arbeitet für Sie. Wir bieten von der Prozessberatung über Softwareentwicklung bis zum Support ein Komplettpaket mit einem einzigen Ziel Ihre Zufriedenheit.



Web: http://www.apsec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Berndt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3370 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Applied Security GmbH

Seit 1998 steht der Name apsec für hochklassige IT-Sicherheit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Applied Security GmbH lesen:

Applied Security GmbH | 02.03.2015

Sicherheit für Daten in Online-Speichern: Der Schlüssel für die Cloud

        Großwallstadt, 02. März 2015 --- Der neue Service ergänzt die Verschlüsselungsprodukte der Applied Security GmbH für die geläufigsten Cloud-Dienste. Auch Betreiber einer Private Cloud können fideAS cloud services für ihre Datenab...
Applied Security GmbH | 02.03.2015

„Deutschland. Sicher. Jetzt.“ – Cloud-Speicher: Beruflich eingesetzt?

Großwallstadt, 02. März 2015 --- Wie handhaben die Mitarbeiter deutscher Firmen die Nutzung von Cloud-Speicherdiensten? Aufschluss darüber erwarten sich die apsec-Experten von drei kurzen, prägnanten Fragen: Welchen Cloud-Speicherdienst nutzen S...
Applied Security GmbH | 28.01.2015

Sportsponsoring: Handballfans dürfen sich auf hochklassige Begegnungen freuen

Großwallstadt, 28. Januar 2015 --- Im Auftaktspiel in der heimischen Heinrich-Klein-Halle trifft der hessische Drittligist um 15 Uhr auf die Mannschaft des TV Grosswallstadt. Für uns ist das eine ganz besondere Partie, da wir uns beiden Teams verb...