info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ste. Michelle Wine Estates |

Süßer die Korken nie klingen: Winzer Ernst Loosen präsentiert fünf Weine aus Washington State zu Weihnachten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ernst Loosen vom Weingut Dr. Loosen hat ein Faible für Weine aus dem Nordwesten der USA. Heute präsentiert er seine fünf Empfehlungen zum Festbraten.

Bernkastel-Kues/Woodinville, WA: Das britische Decanter Magazin kührte ihn zum "Man of the Year". Wine&Spirits hält ihn für einen der "einflussreichsten Winzer der Welt". Ernst Loosen vom Weingut Dr. Loosen ist eine schillernde Persönlichkeit auf der internationalen Weinbühne. Und er hat ein ausgesprochenes Faible für Weine aus Washington State - gerade in der Weihnachtszeit.



"Wer zum Fest Weine aus der Neuen Welt servieren möchte, der ist mit Washington State Weinen sehr gut bedient", sagt Ernst Loosen. "Die Region östlich von Seattle ist nach Kalifornien mittlerweile das bedeutendste Weinanbaugebiet der USA. Die Rebflächen sind durch die Cascade Mountains vor der feuchten Meeresluft geschützt. Trockene, lange Sommertage und kalte Nächte sorgen für optimale Reifebedingungen. Gerade für Rieslinge, Merlots und Cabernets."

Zum diesjährigen Weihnachtsfest präsentiert er fünf Weine aus dem Westküstenstaat - beim Eroica Riesling ist er sogar selbst beteiligt:



1. Eroica Riesling, 2012

Ernst Loosen: "Eroica ist ein Herzblut-Projekt für mich. 1999 haben wir das Joint Venture mit Chateau Ste. Michelle gegründet. Gemeinsam haben wir uns damals ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Wir wollten den besten Riesling Amerikas kreieren! Und das ist uns gelungen. Bis heute ist Eroica der amerikanische Riesling mit den höchsten Punktzahlen in der internationalen Weinpresse. Er gilt mittlerweile als Benchmark für Rieslinge aus den Staaten. Darauf sind wir sehr stolz, denn in Eroica verschmelzen Alte und Neue Welt Philosophien zu einem stimmigen Gesamtbild. Der 2012er Riesling passt mit seiner feinen Restsüße und leichten Mineralität sehr gut zu Hummer und gegrilltem Fisch. Hiermit wird der weihnachtliche Zwischengang zum besonderen Highlight!"



2. Columbia Crest Private Reserve Walter Clore, 2011

Columbia Crest steht für ausgezeichnete Merlots und Cabernets mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Zum Weihnachtsbraten passt der Private Reserve Walter Clore - eine Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Ein komplexer, vielschichtiger Rotwein. Herzhaft, saftig, reif und geschmeidig.



3. Columbia Crest H3 Horse Heaven Hills Cabernet Sauvignon, 2012

Die Rebsorte Cabernet Sauvignon spielt für die Geschichte des Weingutes Columbia Crest eine ganz besondere Rolle. Der 2005er Reserve Cabernet Sauvignon wurde als erster Wein aus Washington zur Nr. 1 der Wine Spectator Top 100 Liste gekürt. Das zeigt, was in den Washingtoner Böden steckt. H3 Horse Heaven Hills Cabernet Sauvignon ist der "kleine Bruder" dieses legendären Weins. Er ist zudem ein optimaler Begleiter von Wildente oder Kaninchenbraten mit Dörrpflaumen.



4. Chateau Ste. Michelle Dry Riesling, 2012

Ernst Loosen: "Riesling hat bei mir selbstverständlich einen sehr hohen Stellenwert. Die Rieslinge von Chateau Ste. Michelle gehören zu den am meisten getrunkenen Rieslingen der Welt. Warum? Weil sie einfach sehr gut gemacht sind. Die klimatischen Bedingungen sind optimal. Die Trauben können perfekt ausreifen."

Der trockene Riesling von Chateau Ste. Michelle ist einfach zugänglich - ein knackiger, erfrischender Wein. Gut geeignet zu Muscheln oder Krebsfleisch.



5. Col Solare, 2007

Ein großer Wein und würdiger Begleiter zu einem festlichen Weihnachtsessen! Col Solare ist das erfolgreiche Joint Venture von Marchesi Antinori aus der Toskana und Chateau Ste. Michelle. Die Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc passt ausgezeichnet zu kräftigen Wildgerichten mit Kirsch- oder Waldbeersauce.



Bezugsquellen

www.Vinexus.de

www.Belvini.de

oder im gut sortierten Fachhandel




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sander Vriend (Tel.: 0049 173 6377846), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4334 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ste. Michelle Wine Estates


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ste. Michelle Wine Estates lesen:

Ste. Michelle Wine Estates | 10.12.2015

St. Émilion, Pomerol oder vielleicht Columbia Valley? Merlots aus Washington State zum Weihnachtsmenü

"Wer bei Merlot auf der sicheren Seite sein möchte, der greift erst einmal tief in die Tasche und dann zu den Weinen aus Pomerol oder St. Émilion", sagt Sander Vriend, Division Manager Europe Ste. Michelle Wine Estates. "Aber gerade bei Merlot lohn...
Ste. Michelle Wine Estates | 17.08.2015

Modernster Weincampus weltweit eröffnet in Washington State

Seit Jahren werden in Washington State Spitzenweine angebaut. Das begünstigte, trockene Klima im Osten des Staates lässt Rebsorten wie Riesling, Merlot und Cabernet Sauvignon optimal ausreifen. Im Vergleich zu den Weinanbaugebieten der "alten Welt"...