info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Embarcadero Technologies |

Embarcadero Technologies reagiert auf die zunehmende Nachfrage nach strategischen Datenmanagement Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Präsenz auf dem deutschen Markt


München, den 07. Juni 2006: Embarcadero®Technologies gibt heute die offizielle Eröffnung seines Büros in München sowie die Gründung einer Deutschland GmbH bekannt. Lutz Seeger, Vertriebsleiter für Central EMEA, Marco Pfuhl zuständig für den Vertrieb in Deutschland und Dr. Sultan Schiffa, verantwortlich für Pre-Sales und Consulting, werden von dort aus die Kundenbelange koordinieren. Um den steigenden Anfragen von Unternehmen nach den Lösungen von Embarcadero gerecht zu werden, sind weitere Einstellungen noch in diesem Jahr vorgesehen.

Die explosionsartige Zunahme von Datenbeständen, diese Daten zu adressieren, die Anforderungen bei der Datensicherheit und komplexe Datenumgebungen auf mehreren Plattformen, stellen die IT Verant­wortlichen in den Unternehmen immer wieder vor neue Aufgaben. Mit den Lösungen von Embarcadero können die Verfügbarkeit, die Integrität, die Zugriffs­möglichkeit und die Sicherheit von Unternehmensdaten verbessert werden.

Als Spezialist für die Entwicklung von strategischen Datenmanagement Lösungen (SDM) hat sich das Unternehmen über die vergangenen 15 Jahre weltweit einen Namen gemacht und verstärkt durch die Eröffnung seine Präsenz auf dem europäischen Markt.

Die Lösungen unterstützen alle gängigen Datenbanken (Sybase, ORALE, DB-2, Informix, MS SQL und mySQL). Als derzeit einziger Anbieter bietet das Unternehmen eine Lösung im Daten – und Datenbankumfeld für die Probleme der internen Datensicherheit an.

Knapp 11.000 Kunden, einschließlich 94 der Fortune 100, vertrauen auf die Lösungen von Embarcadero. Zu den deutschen Kunden zählen unter anderem Nestle, Eurohypo, DekaBank, Bankgesellschaft Berlin, Bayern LB, Citigroup, Commerzbank, DATEV, Dresdner Bank, Deutsche Bank, Deutsche Postbank, DZBank, IZB, Schufa, Vodafone, T-COM, O2, SwissCom, MTU, Siemens, Heidelberger Druck, Axel Springer, Weltbild Verlagsgruppe, GFK, Kabel Deutschland, Otto, Phillip Morris, Sony BMG, Bertelsmann, Bijou Brigitte.


Statement Lutz Seeger:

Mit der Gründung der GmbH und der Einstellung von Mitarbeitern hat Embarcadero einen großen Schritt zur Internationalisierung des Geschäfts unternommen. Deutschland ist zusammen mit England für uns der wichtigste in Europa. Durch die lokale Präsenz können wir unsere Kunden und Interessenten besser und schneller unterstützen, den lokalen Anforderungen gerecht werden und unser Geschäft nachhaltig ausbauen.


Statement Jaywant Rao:

Wir stellen fest, dass die Unternehmen in Bezug auf strategisches Datenmanagement in einem Umdenkungsprozess sind. Darin können wir Sie durch unsere starke Fokussierung auf diesen Bereich unterstützen. Mit der Eröffnung unserer deutschen Niederlassung verstärken wir unsere weltweite Präsenz.


Über Embarcadero Technologies

Embarcadero ist ein führender und hochspezialisierter Anbieter von strategischen Datenmanagement-Lösungen, mit denen Unternehmen die Verfügbarkeit, Integrität, Zugriffs­möglichkeit und Sicherheit von Unternehmensdaten verbessern können. Knapp 11.000 Kunden, einschließlich 94 der Fortune 100, setzen Lösungen von Embarcadero Technologies ein, um den ROI bei unternehmenseigenen Datenbeständen zu maximieren, die Herausforderungen der explosionsartigen Zunahme von Daten zu adressieren, die Anforderungen bei der Datensicherheit zu eskalieren und komplexe Datenumgebungen auf mehreren Plattformen zu unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.embarcadero.com


Pressekontakt:

Lucy Turpin Communications
Brigitte Wenske
Prinzregentenstr. 79
81675 München

Tel.: +49 (0)89 417761-42
Fax: +49 (0)89 417761 -11
Email: embarcadero@lucyturpin.com


Web: http://www.embarcadero.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabelle Lissel-Erhard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 436 Wörter, 3694 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Embarcadero Technologies


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Embarcadero Technologies lesen:

Embarcadero Technologies | 02.09.2011

Frischer Wind bei Business-Anwendungen: Neue XE2-Versionen von RAD Studio, Delphi und C++Builder

Frankfurt - 2. September 2011. Embarcadero Technologies gibt ab sofort die neue Version der Software-Entwicklungssuite RAD Studio XE2 frei. Die neue Fassung bringt die umfangreichste Liste an Neuerungen seit mehr als einem Jahrzehnt mit. Zu RAD Stud...
Embarcadero Technologies | 02.09.2011

FireMonkey von Embarcadero ist die Plattform für Geschäftsanwendungen der nächsten Generation

Frankfurt - 2. September 2011. Embarcadero Technologies stellt hiermit FireMonkey vor, die erste Plattform zum Erstellen von aufwändigen Geschäftsanwendungen, die nativ sowohl auf CPUs als auch auf GPUs (Graphics Processing Unit, Grafikkarte) zugr...
Embarcadero Technologies | 16.08.2011

Zweistelliges Wachstum: Embarcadero Delphi steigert Marktanteil im dritten Jahr in Folge

Frankfurt - 16. August 2011. Laut Embarcadero Technologies investieren Entwickler weltweit verstärkt in Delphi. Die Entwicklergemeinde von Delphi umfasst inzwischen mehr als zwei Millionen Experten auf der ganzen Welt und ist damit nach Microsoft d...