info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Baumschule NewGarden - Pflanzenversand von Gartenpflanzen aller Art |

Die beliebtesten Laubgehölze mit Laubkrone in Kugelform - ein Überblick

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Laubgehölze mit einer Baumkrone in Kugelform erfreuen sich in den letzten Jahren einer zunehmenden Beliebtheit - eine kompakte Laub-Krone machen sie auch in kleinen Gärten zum tollen Element und bieten gleichzeitig Sichtschutz.




Wenn man früher von Laub-Gehölzen für den Garten gesprochen hat, gab es schnell die typischen Assoziationen - Buche, Eiche, Erle und andere Klassiker waren dann gemeint. Allerdings haben diese Laub-Gehölze häufig den Nachteil, dass sie sehr groß werden und gerade für kleine Gärten oder Stadtgärten nicht geeignet waren. Daher hat sich in den letzten Jahren eine neue Art von Laubgehölzen, nämlich Solitär-Laubgehölze mit einer Kugel-Krone, immer mehr durchgesetzt und so sind inzwischen zahlreiche Sorten Solitär-Laubgehölze verfügbar, die eine kompakte und kugelige Baum-Krone haben.

Der Vorteil von diesen auch als Kugel-Bäumen bezeichneten Laubbäumen ist ohne Frage die sehr kompakte Baum-Krone und der insgesamt sehr kompakte Wuchs. Je nach Sorte eignen sich daher Kugel-Bäume auch für Vorgärten und selbst im Kübel kann man diese Solitär-Laubgehölze gut setzen. Gleichzeitig  ist die Laub-Krone selbst ein richtiger Hingucker, denn häufig sieht sie aus wie gemalt und daher erinnern die Kugelbäume direkt an die idealisierten Zeichnungen von Laubbäumen, die jeder aus den Kinderbüchern kennt.

Zu den ersten Vertretern von Kugelbäumen in den heimischen Gärten gehörten die Trompetenbäume / Catalpa und der Kugel-Ahorn (Acer platanoides Globosum), die beide besonders durch die großen Blätter ein tolles Bild abgeben. Entsprechend gehören die Catalpa und der Kugel-Ahorn auch heute noch zu den beliebtesten unter den Laubbäumen mit kugeliger Krone, auch weil sie sehr anspruchslos sind und so fast an jedem Standort gut zurechtkommen.

Zum Einsatz kommen die Laubbäume mit Kugelkrone aber nicht nur als reines Deko-Element im Garten, sondern diese Laub-Gehölze sind auch als Sichtschutz sehr beliebt. Durch die extrem kompakt wachsende Krone können ideal hier Fenster, Loggia, Balkon etc. vor ungewollten Blicken geschützt werden und bei den größer werdenden Laubbäumen mit kugeliger Krone auch problemlos die Fenster im ersten oder zweiten Stock eine Hauses.

Durch die wachsende Beliebtheit und steigende Nachfrage sind in den letzten Jahren zahlreiche neue Kugel-Bäume gezüchtet worden, eine Auswahl der Laubbäume mit Kugelkrone findet man bspw. hier. So sind diese Art der Laugehölze mit Baumkrone in Kugelform auch von Platanen, Eichen, Ölweiden, Rotdorn uvm. zu bekommen ist, was natürlich ganz neue Kombinationsmöglichkeiten ergibt. So ist ein Kugelbaum für jeden Wunsch erhältlich - welche Endhöhe, Laubfarbe etc. gewünscht ist - ein passender Kugelbaum kann gefunden werden.



Web: http://www.baumschule-newgarden.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Demes, verantwortlich.


Keywords: Kugelbaum, Kugelkrone, Laubgehölz, Kugelahorn, Trompetenbaum

Pressemitteilungstext: 374 Wörter, 2918 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema