info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Maschinenauftrag für EnWave

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


EnWave


 Die Anlage, die bei Hormel Foods in den USA installiert wird, gibt dem Unternehmen einen Marktvorsprung und Produktionsvorteil gegenüber den Mitbewerbern und die Möglichkeit neue Fleischsnackprodukte einzuführen.



Einer von EnWaves Lizenznehmern der 'Radiant Energy Vacuum' ("REV") Trocknungstechnologie, Hormel Foods, bestellt eine weitere Maschine. Diesmal wurde eine 100 kW nutraREV® Maschine bei EnWave (ISIN: CA29410K1084 / TSX-V: ENW - http://bit.ly/1qvVLJw -) bestellt. Die Vertragspartner erwarten die Inbetriebnahme der Anlage noch in diesem Jahr. Die Anlage, die bei Hormel Foods in den USA installiert wird, gibt dem Unternehmen einen Marktvorsprung und Produktionsvorteil gegenüber den Mitbewerbern und die Möglichkeit neue Fleischsnackprodukte einzuführen.

 

Die vor der Auftragserteilung durchgeführten Tests verliefen in allen Bereichen Erfolgreich und so entschied sich Hormel Foods ein weiteres mal für die beschleunigte Kommerzialisierung von REV- getrockneten Fleischsnackprodukten und EnWave's unternehmenseigener Trocknungstechnologie.

 

Zusätzlich zur Bestellung willigte Hormel Foods ein, weitere nutraREV® Ausrüstung im Laborformat zu erwerben, um damit weiterhin Produkte in ihren Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen zu entwickeln, wobei EnWave das Unternehmen auch weiterhin unterstützt.

 

 

Über Hormel Foods

Hormel Foods Corporation mit Sitz in Austin, Minnesota, USA, ist ein multinationaler Hersteller und Vermarkter von Markennahrungsmittel- und Markenfleischprodukten. Viele dieser finden sich unter den am besten bekannten und zuverlässigsten Produkten in der Nahrungsmittelbranche. Das Unternehmen setzt seine beträchtlichen Fachkenntnisse, Innovation und die große Sachkunde bei der Schweinefleisch- und Truthahnfleischverarbeitung und bei der Vermarktung dazu ein, Marken- und Mehrwertprodukte auf den Weltmarkt zu bringen. Das Unternehmen ist Mitglied des Standard & Poor's (S&P) 500 Index, des S&P Dividend Aristocrats für 2014,wurde genannt als 2013 Sustainable Supply Chain of the Year des Refrigerated & Frozen Foods magazine und war wieder genannt al seines der "The 100 Best Corporate Citizens" des Corporate Responsibility Magazine nun im sechsten Jahr in Folge. Hormel Foods wurde als ein 2015 Military Friendly Employer durch das G.I. Jobs magazine genannt und als eines der 40 Unternehmen des 2014 Best Companies for Leaders durch das Chief Executive magazine ausgezeichnet. Das Unternehmen genießt einen sehr guten Ruf unter den Kunden, Lebensmitteleinzelhändlern, den Kunden der Nahrungsmittelservicebranche und industriellen Kunden für Produkte, die für Qualität, Geschmack, Nährstoffgehalt, Zweckmäßigkeit und Wert sehr geschätzt werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.hormelfoods.com

 

Über EnWave

EnWave Corporation ist ein in Vancouver ansässiges Technologieunternehmen, das kommerzielle Applikationen für ihre gesetzlich geschützte Radiant Energy Vacuum (REV) Trocknungstechnologie entwickelt. EnWave visiert die Unterzeichnung abgabenpflichtiger (royalty-bearing) kommerzieller Lizenzen mit führenden Nahrungsmittel- und Pharmazieunternehmen für den Einsatz ihrer revolutionären Technologie an. Bis dato hat sich das Unternehmen zwölf abgabenpflichtige Lizenzen gesichert und damit für die Kommerzialisierung Zugang zu acht unterschiedlichen Marktsektoren erhalten. Zusätzlich zu diesen Lizenzabkommen hat EnWave eine Limited Liability Partnership (Kommanditgesellschaft), NutraDried LLP, zur Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und zum Verkauf von natürlichen Käsesnackprodukten in den USA unter dem Markennamen Moon Cheese® gegründet. EnWave führt REV als den neuen Trocknungsstandard in der Nahrungsmittel und biologischen Materialsektoren ein. Man ist potenziell schneller und kostengünstiger als die Gefriertrocknung mit besserer Qualität der Endprodukte im Vergleich zur Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave hat momentan drei kommerzielle REV Plattformen: nutraREV® wird in der Nahrungsmittelindustrie für die schnelle Trocknung von Nahrungsprodukten zu tiefen Kosten eingesetzt wobei man hohe Niveaus des Nährstoffgehalts, Geschmacks, Textur und Farbe beibehält. powderREV® wird für die Trocknung großer Mengen von Nahrungsmittelkulturen, Probiotika und empfindlichen biochemischen Substanzen wie z. B. Enzyme unterhalb des Gefrierpunkts kommerzialisiert; Und quantaREV wurde für eine kontinuierliche Niedrigtemperaturdehydratisierung großer Produktmengen entwickelt. Zwei zusätzliche Plattformen sind bioREV und freezeREV als neue Verfahren zur Stabilisierung und Dehydratisierung von biopharmazeutischen Produkten wie z. B. Impfstoffe und Antikörper. Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter www.enwave.net

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 566 Wörter, 4899 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 10.12.2016

Sibanye meldet geplante Übernahme der Stillwater Mining Company

Westonaria, 9. Dezember 2016: Sibanye Gold Limited (Sibanye - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297063) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine definitive Vereinbarung zum Erwerb der Stillwater Mining Company (Stillwater, NYS...
Swiss Resource Capital AG | 09.12.2016

Pershing Gold hat und Treasury Metals will die Kapitalmärkte anzapfen

Pershing Gold hat seine Finanzierung erfolgreich abgeschossen Wie der angehende US-Edelmetallproduzent Pershing Gold (ISIN: US7153021057 / TSX: PGLC) - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=296460 -), der derzeit intensiv die Wiederinbetrie...
Swiss Resource Capital AG | 08.12.2016

Nachholbedarf beim Bergbau

Auch nach den teils starken Kurszuwächsen einiger Bergbaukonzerne ist die Branche nicht überbewertet. Fließt das Kapital auch eine oder zwei Stufen tiefer, dürften kleinere Gesellschaften starke Kursaufschwünge bekommen.   In den Jahren 1980 u...