info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
G Deutsche Gold AG |

Rhodium Kurs-Potenzial 900%

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Nachfrage nach Rhodium steigt derzeit so stark wie seit 30 Jahren nicht mehr. Der Preis, der seit 2008 fast 91 Prozent verlor, schaffte jetzt eine Trendwende - Rhodium Kurs + 37%

Viele Edelmetall-Experten rechnen mit einem hohen Anstiegspotential. Im Jahr 2014 wurden bereits ca. + 37 % erreicht. Aktuelle Rhodium-Tagespreise



Platinförderer wie Lonmin, Anglo American Platinum und Impala sind die größten Anbieter von Rhodium. Quelle: ap



Was ist das Besondere an Rhodium und über welche Eigenschaften verfügt es?



Rhodium ist ein silberweißes Edelmetall, das noch härter ist als Gold oder Platin. Es schmilzt erst bei 1966 Grad Celsius und hat ähnliche Eigenschaften wie Platin. Es wird vor allem in der Automobilindustrie für die Legierung von Autokatalysatoren eingesetzt.



Ebenso wie man Aktien vorzugsweise bei extrem gefallenem Kurs erwirbt, bietet sich derzeit der Kauf von Rhodium an. Der Einstiegskurs ist so günstig wie seit Jahren nicht mehr. Vergleicht man die historischen Höchstwerte, so zeigt sich ein Aufholpotenzial von ca. 900%.



Nähere Infos: www.goldautomat-online.de



Als erster deutscher Anbieter von Rhodium-Minibarren (1/4 oz und 1/10 oz) stellt die G Deutsche Gold AG aus Wiesbaden das innovative Edelmetall nun auch per Online-Kauf zur Verfügung. Zu erreichen unter: shop.goldautomat-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Kleser (Tel.: +49 (0) 611 50 52 00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 188 Wörter, 1687 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von G Deutsche Gold AG lesen:

G Deutsche Gold AG | 31.07.2015

Im Einkauf liegt das Geschäft

Wiesbaden, 31.07.2015 von: Hans Kleser Die Entwicklung der Festgeld-Niedrigzinsen bis 0,2 % p.a. bei Banken zählt mittlerweile zum Alltag. Die Börse ist an der Spitze angelangt. Jeder weltweite Einfluss, wie GREXIT oder aktuell der Einsturz der Sh...
G Deutsche Gold AG | 24.06.2015

Die Ruhe vor dem (Gold) Sturm (!)

In den letzten 12 Monaten hatte ich in den Goldexperten NEWS bzw. Marktkommentar über die positive Entwicklung von Gold, Rhodium und Diamanten berichtet. Auch darüber, dass der Goldpreis durch die Großbanken, wie Goldman Sachs u.a. seit ca. 2 –...
G Deutsche Gold AG | 19.02.2015

Goldpreis: Viele Chancen - wenig Risiken!

Die Politik der Europäischen Zentralbank, die Herausgabe von Staatsanleihen mit einem Zinssatz von null Prozent oder die aufgehobene Bindung des Schweizer Franken an den Euro hinterlassen Spuren, die uns beschäftigen", sagt Hans Kleser, Vorstand de...