info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
geschenkparadies.ch AG |

Lieber etwas erleben: Eintauschaktion für Geschenkkarten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Zürich, 6. Januar 2015 - Das führende Erlebnisportal geschenkparadies.ch bietet ab sofort die Möglichkeit, Geschenkkarten von Drittanbietern kostenlos und ohne Wertverlust einzutauschen.

Auch diese Weihnachten wurden wieder Millionen Geschenkkarten von unzähligen Anbietern verschenkt. Nicht jeder, der eine solche Geschenkkarte bekommen hat, wird damit aber auch glücklich. geschenkparadies.ch bietet ab sofort die Möglichkeit, noch gültige Geschenkkarten von rund 30 Anbietern kostenlos und ohne Wertverlust in unvergessliche Erlebnisse zu tauschen. Akzeptiert werden Geschenkkarten von Firmen wie Migros, Coop, Ex Libris, Micasa, Fust, Chicorée, H&M und anderen bekannten Marken. Eine Liste mit den akzeptierten Geschenkkarten findet sich auf der Website www.geschenkparadies.ch/geschenkkarten/lp



Die Eintauschaktion funktioniert denkbar einfach: Der Karteninhaber schickt die Geschenkkarte per Einschreiben an geschenkparadies.ch, welche umgehend den Kartensaldo prüft und dem Kunden innert 48 Stunden einen Wertgutschein in gleicher Höhe des aktuellen Kartensaldos per Email zuschickt. Dieser Wertgutschein kann auf dem gesamten Sortiment von geschenkparadies.ch eingelöst werden. Zur Auswahl stehen über 1200 Erlebnisse und 4000 Geschenkartikel.



Viele Geschenkkarten werden nicht eingelöst, weil die Karten vergessen gehen oder der Besitzer nichts Passendes im Shop findet. "Mit der Eintauschaktion für unsere emotionale Erlebniswelt möchten wir diesen Kunden eine attraktive Alternative bieten", erklärt Marc Görtz, Geschäftsführer von geschenkparadies.ch.



Das eCommerce-Unternehmen geschenkparadies.ch AG betreibt die führenden Online-Geschenkportale geschenkparadies.ch und cadeaux24. Mit über 100´000 registrierten Kunden bietet die 2009 gegründete Firma mit mehr als 4000 Erlebnissen und originellen Geschenkartikeln ein grosses Sortiment einzigartiger Geschenkideen an. geschenkparadies.ch beschäftigt in Zürich 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gehört zu den am schnellsten wachsenden eCommerce-Unternehmen der Schweiz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marc Görtz (Tel.: +41 41 500 34 43), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 2022 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: geschenkparadies.ch AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von geschenkparadies.ch AG lesen:

geschenkparadies.ch AG | 02.03.2016

geschenkparadies.ch für Best of Swiss Web Award 2016 nominiert

Zürich, 2. März 2016 - Der Best of Swiss Web Award ist der älteste Web Award Europas und die bedeutendste Auszeichnung der Schweizer Web- und IT-Branche. In diesem Jahr wird der Award bereits zum 16. Mal vergeben. Prämiert werden die besten Web-P...
geschenkparadies.ch AG | 21.12.2015

Männer schenken auf den letzten Drücker, Appenzeller am grosszügigsten

Zürich, 21. Dezember 2015 - Noch bleiben wenige Tage bis Weihnachten aber längst sind nicht alle Geschenke gekauft. Laut einer Blitzumfrage des Shoppingportals geschenkparadies.ch sind noch 38% aller Konsumenten auf der Suche nach ihren letzten Wei...
geschenkparadies.ch AG | 09.11.2015

Jeder Schweizer gibt dieses Jahr CHF 344 für Weihnachtsgeschenke aus

Zürich, 9. November 2015 - Trotz frühlingshafter Temperaturen läuft das Weihnachtsshopping bereits auf vollen Touren. Bis Ende November wird jeder vierte Schweizer seine Geschenke bereits besorgt haben. Dies ergibt die grosse Weihnachtsumfrage des...