info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avanti Energy Inc |

AVANTI unterzeichnet Kaufvertrag und Abnahmeabkommen zum Kauf eines Italienischen Gasexplorations- und Produktionsunternehmens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


AVANTI unterzeichnet Kaufvertrag und Abnahmeabkommen zum Kauf eines Italienischen Gasexplorations- und Produktionsunternehmens

Vancouver, British Columbia, 6. Januar 2015 - Avanti Energy Inc. (TSXV: AVN) (Avanti oder das Unternehmen - http://bit.ly/12R3o6c ) freut sich über die Bekanntgabe des Abschlusses eines Kauf- und Abnahmeabkommens (PSA) mit Dove Energy B.V. (Dove) über den Kauf von CMI SpA (CMI) (die Akquisition). Das Italienische Unternehmen hält zu 90% im Eigentum einen Arbeitsanteil an einer Naturgaslizenz die 35,72 qkm an Land abdeckt in Zentralitalien, inklusive einer Eingabe für die Wandlung der Naturgasentdeckungsgenehmigung in eine Abbaugenehmigung. (das Projekt). Das Genehmigungsgebiet beinhaltet zwei neue Bohrlöcher entlang zwei älterer Bohrlöcher, die die gesamten Feldbegrenzungen und Reserven ausgewiesen haben. Die beiden neuen Bohrlöcher testeten die kombinierte Produktion von über 20.000 Mio. Kubikfuß/Tag (3.333 Barrel an Öläquivalenten (boe)/Tag). CMI besitzt Netto bewiesene Reserven von ca. 6,4 Mio. Barrel Öl. und Netto Bewiesene plus Mögliche Reserven von 7,5 Mio. Barrel Oel. Diese Zahlen basieren auf einer detaillierten unabhängigen Reservenstudie von DeGolyer & MacNaughton.

Gemäss den Bedingungen des PSA erwirbt das Unternehmen CMI für einen Kaufpreis von ca. 5,78 Mio. USD inklusive 1,53 Mio. USD Barmitteln und 4,25 Mio. USD in Stammaktien des Unternehmens. Die vorgesehene Transaktion hat eine Bewertung von 0,90 USD pro Barrel bewiesene Reserven und 0,77 USD pro Barrel Bewiesene plus Mögliche Reserven.

Nach Abschluss der Transaktion wird das Direktorium von Avanti (das Board) Herrn Mario Panebianco als zusätzlichen Direktor ernennen. Herr Panebianco ist der Eigentümer von Dove und ein angesehener Öl- und Gasprofi in Italien, wo er auch lebt. Durch ein separates Unternehmen gehören Herrn Panebianco die restlichen 10% Arbeitsanteil im Projekt.

Diese Akquisition liegt voll auf Linie mit Avantis Strategie des Erwerbs und der Weiterentwicklung von hochqualitativen Vorkommen mit sehr guten Wirtschaftlichkeitszahlen. Naturgas in Italien hat sich vom Ölpreis losgelöst und kostet zur Zeit ca. 9,00 - 10,00 USD pro Mio. Kubikfuß. CMI hat schon damit begonnen die Explorationsgenehmigung in eine Produktionsgenehmigung umzuwandeln, um das Feld in Produktion zu bringen. Dies sollte nun noch schneller und leichter gehen durch die internationale Entwicklungsexpertise von AVNs Managementteam. Zusätzlich öffnete die kürzlich ratifizierte Unblock Italy Gesetzgebung den Weg für schnellere Genehmigungen wichtiger Infrastruktur und Energieprojekte wie eben diesem. Avanti President John McIntyre sagte: CMI ist eine hervorragende Entwicklungschance für AVN in Europa, wo die Nachfrage nach Gas hoch ist und es zunehmend Unsicherheiten in der Versorgung durch die Vorgänge in Russland und Afrika zunehmen.

Fieldstone Partners agierte als Finanzberater, Blake, Cassels & Graydon LLP agierte als Erwerbsberater und Salley Bowes Harwardt als Rechtsberater von Avanti in dieser Transaktion. Die unternehmensnahe Akquisition unterliegt noch allen regulatorischen Anforderungen und Genehmigungen. Gemäß Regel 5.3 der TSX Venture Exchange ist die Akquisition eine Überprüfenswerte Transaktion aufgrund der Größe des Erwerbs.

Avanti wurde in 2013 durch den Energieveteranen John McIntyre und seinem Profiteam gegründet. Das Team repräsentiert über 200 Jahre Erfahrung in den weltweiten Öl- und Gasmärkten in über 20 Ländern, wie: Italien, Schweiz, USA, Südafrika, Kolumbien und Argentinien. Avantis Fokus liegt auf dem Erwerb und Verbesserung von produzierenden und weiteren Vorkommen mit tiefen Risiken die durch den Einsatz modernster und bewährter Technologie deutlich verbessert werden können.

Für weitere Informationen zum Unternehmen wenden Sie sich bitte an Kirk Gamley, Unternehmenskommunikation +1604-689-7422. In Europa wenden Sie sich bitte an die Swiss Resource Capital AG, Jochen Staiger, info@resource-capital.ch, +41 71 354 8501

John F. McIntyre
President, CEO -

T - 604.689.7422
F - 604.689.7442
Suite 1450 - 701 W Georgia Street
Vancouver, BC V7Y 1G5

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulation Services Provider (wie bestimmt in den Bedingungen der TSX Venture Exchange) übernehmen eine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Pressemeldung.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Avanti Energy Inc, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 597 Wörter, 4406 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avanti Energy Inc lesen:

Avanti Energy Inc | 01.04.2015

Avanti ändert und finanziert CMI-Akquisition

AVANTI ändert und finanziert CMI-Akquisition Ankündigung einer nicht brokergeführten Privatplatzierung Vancouver, British Columbia, 1. April 2015 -Avanti Energy Inc. (TSXV: AVN) (Avanti oder das Unternehmen- http://bit.ly/1xO2bud) gibt bekannt,...
Avanti Energy Inc | 14.01.2015

AVANTI unterzeichnen MOU mit Tecnoparco

AVANTI UNTERZEICHNET MOU MIT TECNOPARCO Vancouver, British Columbia, 14. Januar 2015 - Avanti Energy Inc. (TSXV: AVN) (das Unternehmen - http://bit.ly/12R3o6c) gibt die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (MOU) mit Tecnoparco Valbasento SpA (Tec...