info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EB GROUP |

Neue Website für die Dresdner Yenidze gestartet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Dresdner Yenidze bekommt eine eigene Website: Unter www.yenidze.eu erhalten Mieter, Mietinteressenten oder Anrainer ausführliche Informationen zum Bürostandort in der ehemaligen Tabakfabrik. Auch Touristen bietet die Webseite interessante Hintergrundinformationen nicht nur zur Yenidze selbst, sondern auch zu den Sehenswürdigkeiten Dresdens. Die Webseite wurde von der Berliner Unternehmensgruppe EB GROUP entwickelt, die das Objekt Anfang 2014 erworben hat und es seitdem als Büro- und Gewerbestandort bewirtschaftet.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit ihrer einzigartigen Architektur, ihrer unglaublichen Ausstrahlungskraft und ihrer spannenden Geschichte zieht die Yenidze jedes Jahr aufs Neue viele Besucher an, sagt Enver Büyükarslan, Gründer und Geschäftsführer der EB GROUP. Wenn sich Besucher oder Mieter bisher über die ehemalige Tabakfabrik informieren wollten, fanden sie im Netz zwar zahlreiche Veröffentlichungen, eine Webseite für alle Zielgruppen fehlte aber. Mit der neuen Website möchten wir nun allen an der Yenidze Interessierten eine zentrale Plattform bieten.

Mietinteressierte erhalten mit der neuen Homepage ausführliche Informationen zum Bürostandort, zu verfügbaren Flächen oder zu den aktuellen Mietern. Touristen und Dresdner Besucher können sich mit die bewegte Geschichte der ehemaligen Tabakfabrik vertraut machen. Abgerundet wird das Angebot mit Details und Terminen der Stadt Dresden und ihren Sehenswürdigkeiten. Die zweisprachige Webseite besticht durch ein modernes Design, in dem sich architektonische Merkmale der Yenidze widerspiegeln. Dank der responsiven Gestaltung ist die Seite auch via Smartphone oder Tablet nutzbar.
Die ehemalige Tabakfabrik Yenidze wurde 1909 im Baustil einer Moschee errichtet. Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands wurden hier Tabakwaren hergestellt und vertrieben. Seit der Sanierung 1997 nutzen zahlreiche Unternehmen das geschichtsträchtige Gebäude als repräsentativen Bürostandort. Unter der Kuppelverglasung befindet sich ein Restaurant, zudem dort finden regelmäßig Märchenlesungen statt.

Besuchen Sie die Webseite unter www.yenidze.eu.

Über die EB GROUP:
Die EB GROUP ist eine Berliner Unternehmensgruppe aus der Immobilienbranche mit derzeit rund 160 Mitarbeitern. Seit dem Jahr 2000 betreut die Gruppe internationale Immobilieninvestoren und bewirtschaftet deren facettenreiches Immobilienportfolio in Berlin und Umgebung. Mit ihrer 360°-Kompetenz bietet die EB GROUP ihren Kunden eine hohe Wertschöpfung und deckt alle Bereiche der Immobilienwirtschaft ab: Investment, Finanzierung, Asset Management, Property Management, Vermietung & Verkauf, Facility Management, Bau- und Projektmanagement sowie Architektur. Mehr Informationen finden Sie unter www.eb-group.net.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Schneider (Tel.: 030/ 75 444 74-24), verantwortlich.


Keywords: Dresden, Yenidze, Website

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2650 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EB GROUP lesen:

EB GROUP | 04.07.2016

EB GROUP baut Zentralbereiche a

  Niklas Dittberner (40) ist Fachanwalt für Strafrecht und stößt neu zur EB GROUP hinzu: Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und verschiedenen Ausbildungsstationen war er zehn Jahre als selbständiger Rechtsanwalt tätig. 2013 erhielt er...
EB GROUP | 04.02.2016

Alexander Prengel übernimmt Geschäftsleitung der EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH

Berlin, 4. Februar 2016 – Für die Geschäftsleitung ihrer Tochtergesellschaft EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH konnte die EB GROUP Herrn Alexander Prengel gewinnen. Zu seinen Verantwortungsbereichen zählen die Führung von 45 Mitarbeitern in Berlin u...
EB GROUP | 21.01.2016

EB GROUP erweitert Berliner Verwaltungsbestand in Charlottenburg-Wilmersdorf

Das bekannte Objekt „Kempinski Plaza“ wurde 1992 in der Uhlandstraße erbaut und liegt in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm. Eine Passage verbindet es direkt mit dem Hotel Kempinski Bristol in der Fasanenstraße. Auf einer Mietfläche von...