info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
brainworx Europe SRL |

Impulsgeber für Führungskräfte: Leadership Days 2015 in Kitzbühel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bestseller-Autor Bernhard Moestl („Shaolin“) macht die Alpenstadt Kitzbühel zum Treffpunkt für Führungskräfte


Der österreichische Autor, Fotograf und Vortragsredner Bernhard Moestl lebte viele Jahre in Asien, wo er im Shaolin-Kloster in der chinesischen Provinz Henan die Gedankenmacht der Mönche kennenlernte. Sein Bestseller Shaolin Du musst nicht kämpfen, um zu siegen ist der Ausgangspunkt für verschiedene Ansätze zu Mitarbeiterführung und Marktführerschaft, die im Rahmen der Leadership Days von markanten Persönlichkeiten präsentiert werden. Neben Moestl selbst, der u.a. faszinierende Einblicke in die Denkweise der Asiaten gibt, sind das Joachim Rumohr, Deutschlands Social Media Experte Nr. 1, der in einem Workshop erklärt, wie die richtige Social Media Strategie Unternehmen an die Spitze bringt; Tourismusdirektor Gerhard Walter, der am Beispiel der Ortsmarke Kitzbühel die Grundsätze erfolgreicher Markenführung demonstriert und einen Praxis-Workshop zum Thema Professionelle Krisenkommunikation hält; Andreas Schindl, CEO von Kentucky Fried Chicken Österreich, der das Erfolgsgeheimnis hinter der Systemgastrononie lüftet; Flugbegleiterin und Business Coach Veronika Naskau, die am Beispiel der Luftfahrt zeigt, worauf beim Übertragen von Entscheidungskompetenzen zu achten ist; Headhunter Alexander Granat, ein gebürtiger St. Petersburger, der erklärt, unter welchen Voraussetzungen interkulturelles Führen funktionieren kann sowie Private Banker Christian Blaschke, der jene Gedankenmuster aufzeigt, die uns am Treffen der besten Entscheidungen hindern. Die praktische Anwendbarkeit des Gehörten wird durch die zusammenfassende Übertragung in den jeweiligen Führungs-Alltag durch Moderator Bernhard Moestl verstärkt.

Facts:

 

Leadership Days 2015 in Kooperation mit Kitzbühel Tourismus
Wann: Di. 21./ Mi. 22. April 2015
Wo: Hotel Kitzhof, A-6370 Kitzbühel
Mehr erfahren: www.leadership-days.com

 

Rückfragehinweis:

 

Marianne Mohatschek
Public Relations
Tel.: +43 650 950 53 63
Mail: mm@moestl.com

 



Web: http://www.bernhardmoestl.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marianne Mohatschek (Tel.: +43 650 950 5363), verantwortlich.


Keywords: Bernhard Moestl, Leadership, Führung, Joachim Rumohr, Kentucky Fried Chicken, Kitzbühel, Veranstaltung, Leadership Days, Krisenkommunikation

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2529 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: brainworx Europe SRL

Keynote-Speaker und Bestseller-Autor Bernhard Moestl steht für hochwertige Seminare, Impulsvorträge, Publikationen und Consulting in den Bereichen Bewusstsein und Führungsstärke. Vor dem Hintergrund der asiatischen Einsicht, dass alleine unser Bewusstsein darüber bestimmt, wer wir sind und was wir erreichen, entwickelte Bernhard Moestl mit seinem Team ein einzigartiges Trainingsprogramm für westliche Führungskräfte, das erstmals die seit Jahrtausenden bewährten Denkansätze fernöstlicher Führungsmodelle auch für Europäer nutzbar macht.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von brainworx Europe SRL lesen:

brainworx Europe SRL | 27.11.2014

Seminar „Innere Führungsstärke - Souverän und selbstbewusst führen von und mit Bernhard Moestl“

Eine Führungskraft muss den Geführten das Gefühl geben, dass es sicher ist, ihr zu folgen. Wer vorne steht muss als beherrscht, überlegt und unangreifbar wahrgenommen werden. Der Schlüssel zu diesen in jedem Menschen vorhandenen Fähigkeiten ist...
brainworx Europe SRL | 27.11.2014

Eine Reise, die Ihr Leben verändert: Mit Bestseller-Autor Bernhard Moestl durch „sein“ Asien

  Nach dem großen Erfolg der Asientour 2014 bietet Bestseller-Autor Bernhard Moestl seinen Lesern nun zum zweiten Mal die Möglichkeit, ihn durch sein Asien zu begleiten. Von 07. bis 27. Februar 2015 wird er eine Gruppe auf dem Landweg von Bangkok ...