info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tromposaund - Von Blasmusik bis Brass-Musik |

Tromposaund Konzert "Brassant" am 16. Januar 2015 in Ascholding

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nach dem Motto "griabig - schmissig - lässig" und mit "brassanter" Musik, gestaltet der sechsköpfige Musikantenhaufen aus Holzhausen am Starnberger See erneut einen gemütlichen Konzertabend!

Holzhausen 8. Januar 2015 | Nach dem Motto "griabig - schmissig - lässig" und mit "brassanter" Musik, gestaltet der sechsköpfige Musikantenhaufen aus Holzhausen am Starnberger See erneut einen gemütlichen und unterhaltsamen Konzertabend. Die junge Musikgruppe ist aktueller Kunstförderpreis-Träger des Landkreises Bad-Tölz Wolfratshausen. Mit dem Konzert möchten Sie Ihre Musik allen Interessierten präsentieren.



Einlass beim Holzwirt in Ascholding ist am Freitag den 16. Januar 2015 um 19.00 Uhr, das Programm beginnt gegen 20.00Uhr. Die lockere Gestaltung des Programms - mit einer bunten Mischung aus bayrischen Märschen, schwungvollen Polkas, gemütlichen Walzer aber auch modernen Stücken und Weltmusik - wird durch den einen oder anderen Witz bereichert. Eigene Ansagen und Einlagen verführen zu einem netten und unterhaltsamen Abend.



Bayerisches Brauchtum, Tracht und Musik verbreiten Sie durch traditionelle Lieder, lustige

Gesangseinlagen und unterhaltsame Darbietungen und mit modernen Interpretationen verbunden. Natürlich in der Lederhos`n und in Tracht. Getreu ihrem Motto: Griabig - Schmissig - Lässig



Für das leibliche Wohl wird beim Holzwirt in Ascholding auch während des Konzerts gesorgt.

Ab sofort sind Karten in der Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg für das Konzert erhältlich. Die Karten kosten 7 Euro. Ferner sind Karten und weitere Informationen unter www.tromposaund.de

zu finden.



Musik: Bayerisch - Böhmisch - Jazz - Blues - Brass - Boogie - Schlager - aktuelle Hits

Besetzung: 6 Musiker - 2 Flügelhörner/Trompeten, Bariton, Posaunen, Tuba, Schlagzeug

Referenzen: Hofbräuhaus, Hacker Bräuhaus München, Augustiner Bräu, TUM, ILF







Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Moritz Huber (Tel.: 08177 1231), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2293 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tromposaund - Von Blasmusik bis Brass-Musik lesen:

Tromposaund - Von Blasmusik bis Brass-Musik | 13.01.2015

Kunstförderpreis für Oktoberfest-Kapelle Tromposaund - Auszeichnung für erfolgreiche bayerische Musik

Sie sind jung, sie sind lässig, sie sind leidenschaftliche Musikanten und sie freuen sich immer "brutal", wenn sie vor ausverkauftem Haus spielen. Das tun sie jetzt immer öfter. Denn mit der sechsköpfigen Band "Tromposaund" ist ein neuer Stern am ...