info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
soft Xpansion GmbH & Co KG |

Perfect PDF 9: Editor und Converter – zwei neue PDF-Lösungen für unterschiedliche Einsatzzwecke verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(Bochum, 14. Januar 2015) Soft Xpansion hat in dieser Woche zwei neue Mitglieder seiner Softwarefamilie Perfect PDF 9 veröffentlicht.



Mit den Ausgaben Editor und Converter sind jetzt nach der Premium-Ausgabe und Perfect PDF & Print 9, die beide Anfang November 2014 veröffentlicht wurden in der Perfect PDF 9-Familie vier Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche verfügbar: Der Editor ist auf die PDF-Bearbeitung spezialisiert, während der Converter seinen Schwerpunkt in der PDF-Erstellung aus beliebigen druckbaren Inhalten hat. Alle Perfect PDF 9-Produkte sind ausschließlich als Downloads verfügbar. Wichtigste Neuerung von Perfect PDF 9 Editor: die Möglichkeit, jetzt auch PDF/A-Dokumente in den Versionen PDF/A-2 und PDF/A-3 zu erstellen. Damit wird der Anwendungsbereich der erstellten PDF/A-Dateien deutlich erweitert: Mit dem PDF/A-2-Format können auch Transparenzen (zum Beispiel Hervorhebungen in Präsentationen) in PDFs bestehen bleiben, JPEG2000 ist als verlustfreies Kompressionsformat (beispielsweise für Fotografien und anderes Bildmaterial) erlaubt, PDF/A-Dateien dürfen in PDF/A eingebettet werden und zu- bzw. abschaltbare Ebenen (hilfreich in CAD-Zeichnungen) sind zulässig. PDF/A-3 erlaubt darüber hinaus, beliebige Dateien in PDF/A einzubetten. So lassen sich auch Originaldokumente in PDF/A-3-Dateien ablegen. PDF/A-3 ermöglicht somit beispielsweise die Ablage von elektronischen Rechnungen im PDF/A-Format, wobei in der Datei sowohl die von Computersoftware lesbaren Daten im XML-Format als auch die elektronisch archivierbare PDF-Variante der Rechnung gespeichert werden können.

Preise

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die beiden neuen Produkte, jeweils inklusive Mehrwertsteuer, sind:

Perfect PDF 9 Editor: EUR 39,99

Perfect PDF 9 Converter: EUR 19,99

Für Anwender älterer Versionen gelten Upgrade-Preise, sodass je nach Version bis zu 50 % Rabatt auf die unverbindliche Preisempfehlung möglich ist.

Auf einen Blick: Neuerungen in Perfect PDF 9 Editor und Converter

· Zusätzlich zu PDF/A-1 jetzt auch PDF/A-2- und PDF/A-3-Dokumente erstellen (verfügbar im Editor)

· Zusätzlich 64-Bit-Version des Programms. Vorteile: Der tatsächlich auf dem PC vorhandene Arbeitsspeicher kann genutzt werden nicht mehr maximal 2 GB wie bei der 32-Bit-Version. Das Programm läuft somit insbesondere bei Verwendung großer PDF-Dateien und beim Rendern von Bilddaten schneller (im Editor)

· PDF-Dateien aufteilen: mehrseitige PDF-Dateien in separate PDFs exportieren (im Editor)

· Import aus Formularfeldern aus Microsoft Office 2010 und 2013 erweitert um Inhaltssteuerelemente (im Editor)

· Optimierung und Erweiterung der Handhabung des PDF-Editors (im Editor)

· Verbesserter PDF-Reader, beispielsweise Markieren von kompletten Wörtern mit einem Doppelklick in das Wort

· Weiter verbesserte PDF-Engine 

Testversion und Detailinformationen

Weitere Informationen zur Perfect PDF 9-Familie finden sich auf den Produktseiten im Internet. Kostenlose Testversionen stehen zur Verfügung.

Systemvoraussetzungen

Windows-kompatibler PC, 60 MB Festplattenplatz, Windows 8.1, 8, 7, Vista, XP oder Windows Server 2008 / 2003 (32 Bit und 64 Bit), Internet-Zugang oder E-Mail-Adresse für die Produktaktivierung. Für die optionale, direkte Integration von Perfect PDF 9 Converter in andere Programme jeweils erforderliche Produktversionen: Office 2013/2010/2007/2003 (32-/64-Bit), Internet Explorer 7 bis 11, Firefox 3 bis aktuelle Version (ggf. nach Programm-Update), OpenOffice.org, Version 3 oder höher

Über soft Xpansion

Bei Soft Xpansion arbeiten weltweit tätige, international aufgestellte Teams aus Softwareentwicklern, Screendesignern und Produktmanagern zusammen, die seit der Unternehmensgründung im Jahre 1995 über 200 Software-Produkte veröffentlicht haben. Soft Xpansion bietet Lösungen (Individualentwicklung, Entwickler-Bibliotheken, Standardsoftware und Freeware) aus den Bereichen PDF-Technologie, Dokumentenmanagement-Systeme und Software für den Maschinenbau. Die Absatzmärkte liegen außer in Deutschland, Österreich und der Schweiz in einer Vielzahl weiterer Länder, in denen lokalisierte Produktversionen veröffentlicht werden. Hierzu zählen unter anderem Großbritannien, Frankreich, Italien, die USA, die Beneluxländer, die Ukraine, Spanien, Russland, Portugal, Australien und die Türkei. Weitere Informationen zum Unternehmen stehen im Internet unter http://www.soft-xpansion.dezur Verfügung.

Kontakt (Programmscreenshots, Rezensionsexemplare etc.)

soft Xpansion GmbH & Co. KG

Frank Dückers

Königsallee 45

44789 Bochum

Tel.: +49 234 298 41 73

Fax: +49 234 298 41 72

E-Mail: dueckers@soft-xpansion.com

http://www.soft-xpansion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Dückers (Tel.: +49 234 298 41 73), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 583 Wörter, 5258 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema