info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
baramundi software AG |

Rekordjahr 2014: baramundi übertrifft hoch gesteckte Ziele

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Client-Management-Hersteller baramundi software AG blickt auf das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte zurück. Mit einem Umsatzplus von mehr als 25 Prozent übertraf das unabhängige deutsche Unternehmen die ambitionierten Ziele für 2014 deutlich. Mit einer Unterstützung für Mac-OS-X-Clients und einem automatisierten Schwachstellenmanagement setzte baramundi den Ausbau der Produktpalette konsequent fort.



Augsburg, 15. Januar 2015. Mit einem Umsatzwachstum von über 25 Prozent und mehr als 300 Neukunden schließt die baramundi software AG das bisher beste Jahr der Unternehmensgeschichte ab. Der Erfolg übertraf die Wachstumsziele, die sich der unabhängige deutsche Client-Management-Hersteller selbst gesteckt hatte, noch einmal deutlich. Auch die Erwartungen von unabhängigen Analysten wurden übertroffen: Im Sommer war eine Studie von techconsult veröffentlicht worden, die baramundi ein Wachstum von 15 Prozent vorhersagte. Zum Vergleich: Für den deutschen Gesamtmarkt für Client-Management-Systeme prognostizierte die Studie ein Wachstum von 7,8 Prozent, diesen Wert übertraf baramundi nun um das Dreifache. Die Grundlage für diesen Erfolg bilden die hohe Qualität der baramundi-Software, der konsequente Ausbau der Produktpalette sowie exzellente Zufriedenheitswerte der Kunden und Mitarbeiter, die durch mehrere Auszeichnungen belegt wurden.

 

Es ist ein äußerst positives Ergebnis für baramundi: Der Client-Management-Hersteller konnte die hoch gesteckten Erwartungen für 2014 mehr als erfüllen. Über 300 Neukunden entschieden sich im zurückliegenden Jahr für das ganzheitliche Client- und Mobile-Device-Management des Augsburger Unternehmens. Damit setzen nun weltweit mehr als 1.500 Unternehmen und Organisationen baramundi-Lösungen zum Management ihrer Arbeitsplatzumgebungen ein.

 

Erfolg übertrifft Prognose der techsonsult-Analysten

Im Sommer hatte eine techconsult-Marktstudie baramundi ein überdurchschnittliches Wachstum prognostiziert: Während der deutsche Gesamtmarkt um 7,8 Prozent wachse, werde baramundi ein Plus von 15 Prozent erreichen die Marke wurde nun mit einem Umsatzwachstum von mehr als 25 Prozent deutlich übertroffen. Wir freuen uns über dieses hervorragende Ergebnis, das unsere ohnehin ambitionierten Ziele und die günstigen Prognosen noch einmal übertroffen hat, so Uwe Beikirch, Vorstand der baramundi software AG. Das starke, nachhaltige und seit Jahren andauernde Wachstum zeigt, dass wir die richtigen Lösungen in einer ausgezeichneten Qualität anbieten, und bestätigt uns, die Weiterentwicklung unseres Portfolios an den Bedürfnissen unserer Kunden zu orientieren. Zudem ist unser verstärktes Engagement auf Auslandsmärkten, zum Beispiel in Polen, erfolgreich.

 

Zwei Releases mit zahlreichen Produkt-Neuerungen

Zwei neue Produktversionen brachte baramundi 2014 auf den Markt. Dabei wurde die Benutzeroberfläche der baramundi Management Suite nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen und modernsten UI-Styleguides überarbeitet. Ein komplett neues Modul für Compliance-Management scannt die Rechner eines Unternehmensnetzwerks regelmäßig und automatisiert nach Sicherheitslücken sowie nach unsicheren Einstellungen und verschafft dem IT-Administrator einen umfassenden Überblick.

Wie alle baramundi-Lösungen ist der Schwachstellenscan vollständig in die baramundi Management Suite integriert, was ein schnelles Schließen der Lücken aus einer einheitlichen Lösung ermöglicht. In der Client-Management-Software stehen dazu verteilfertige Patches bereit, sowohl für Microsoft-Produkte als auch für Software anderer Hersteller. Das integrierte Mobile-Device-Management vereinfacht die Einrichtung und das Management von Mobilgeräten durch plattformübergreifende Konfigurationsbausteine stark.

Wir bauen die baramundi Management Suite laufend aus und entwickeln Lösungen, um IT-Administratoren bestmöglich beim sicheren Management ihrer IT-Umgebungen zu unterstützen, so baramundi-Vorstand Marcus Eiglsperger. Auch bestehende Lösungen erweitern wir ständig, um für neue Herausforderungen gut gerüstet zu sein und Administratoren die Arbeit zu erleichtern. Mit Mac OS X unterstützen wir nun eine weitere Betriebssystem-Plattform mit Client-Management-Basisfunktionen und ermöglichen so ein effizientes Management aller Endgeräte mit einer einzigen, ganzheitlichen Lösung.

 

Auszeichnungen für Produktqualität und Mitarbeiterzufriedenheit

Mehrere Auszeichnungen belegen die hervorragende Qualität der baramundi-Produkte. So erhielt baramundi auch 2014 wieder das Qualitätssiegel Software Made in Germany, das für Entwicklung und Support nach höchsten Standards in Deutschland steht und hervorragende Kundenzufriedenheitswerte im Hinblick auf Produkte und Services voraussetzt. Getragen wird der Erfolg des unabhängigen Softwareherstellers von zufriedenen und motivierten Mitarbeitern, wie die hervorragende Platzierung in den Wettbewerben Deutschlands beste Arbeitgeber 2014 und Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2014 belegt.



Web: http://www.baramundi.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Meiser (Tel.: +49 (821) 5 67 08 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 560 Wörter, 4962 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand des Netzwerks sowie der Clients optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen - auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

Vorstand: Dipl.-Ing. (FH) Uwe Beikirch | Dipl.-Kfm. Karl Scheid
Aufsichtsratsvorsitzender: Dipl.-Ing. Univ. (TUM) Norbert Klump
Sitz und Registergericht: Augsburg, HRB-Nr. 2064


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von baramundi software AG lesen:

baramundi Software AG | 02.11.2016

Internet-Enabled Endpoint Management mit der baramundi Management Suite 2016 R2

Augsburg, 02. November 2016 – Geräte außerhalb des Unternehmensnetzwerks können erstmals ohne VPN mit der baramundi Management Suite 2016 R2 verwaltet werden. Weitere Neuerungen betreffen die Unterstützung von Windows 10 wie auch die Weiterentw...
baramundi Software AG | 17.10.2016

baramundi software AG stellt Karrierechancen auf der akademika 2016 in Augsburg vor

Augsburg, 17. Oktober 2016 – Die baramundi software AG wurde im Jahr 2000 in Augsburg gegründet und gehört zu den führenden Anbietern im Bereich Unified-Endpoint-Management. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 140 Mitarbeiter im Glaspa...
baramundi Software AG | 11.10.2016

Sicheres Endpoint-Management: baramundi auf der it-sa 2016

Augsburg, 11. Oktober 2016 – Vom 18.-20. Oktober stehen wie jedes Jahr auf der it-sa alle Zeichen auf Sicherheit. Die baramundi software AG ist bereits zum fünften Mal als Aussteller auf der Security-Messe vertreten. Mit im Gepäck ist die neue ba...