info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
gruberundteam.at |

DMX Austria 2015 - die Leitmesse für Digital Marketing, E-Business und E-Commerce

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Längst ist das Internet zum Dreh- und Angelpunkt zahlreicher schnelllebigen Industrien geworden. Die DMX bietet als Fachmesse für Digital Marketing und E-Business wichtige Orientierungspunkte.

Gemeinsam mit der eCom World Vienna bildet die DMX den wichtigsten Messetermin für die österreichische E-Commerce-Szene. Die DMX richtet sich inhaltlich an Entscheider, die auf der Höhe der neuesten Entwicklungen im Bereich digitales Marketing und E-Business bleiben möchten, denn diese Messe bietet nicht nur wichtige Informationen, sondern führt auch alle Marktteilnehmer an einen Tisch. Die DMX findet im Jahr 2015 in der Messe Wien statt, die sich zentral im Grünreservoir der Stadt befindet und über eine exzellente Verkehrsanbindung verfügt.



Zu den Themen der DMX gehören in erster Linie Strategien rund um digitales Marketing und E-Commerce, wobei auch die technische Seite dieser Bereiche gründlich beleuchtet wird. Hier können Entscheider die aktuellste Best-Practice der E-Commerce-Welt kennenlernen und sofort für das eigene Unternehmen nutzen. Neben einem umfassenden Vortragsprogramm bietet die DMX zahlreiche Keynotes und Podiumsdiskussionen sowie Gespräche und Kontaktmöglichkeiten mit Ausstellern aus Österreich und der ganzen Welt. Besucher schätzen an dieser Messe natürlich auch die Möglichkeit des Networkings mit Anbietern, potentiellen Geschäftspartnern und Kunden. Das Spektrum der DMX ist breit gefächert und beleuchtet aktuelle Aspekte von E-Mail-Marketing, Social Media-Marketing und dem immer wichtiger werdenden Mobile Marketing. Auch klassische Themen, wie beispielsweise Suchmaschinenmarketing und Affiliate-Marketing sind vertreten. Zusätzlich erfahren Besucher der DMX alles über die neuesten Entwicklungen im Dialog- und Multichannelmarketing. Ebenfalls zum Programm der DMX gehören die neuesten Trends und Strategien rund um Targeting, Tracking und Ad-Serving, damit die Werbebotschaften noch zielgenauer bei den potentiellen Kunden ankommen. Topaktuelle Entwicklungen, wie beispielsweise In-Game-Advertising und Online-Entertainment sowie deren Nutzung für Werbezwecke werden im Rahmen der DMX auch beleuchtet. Nach wie vor relevante Themen rund um Audio- und Video-produktionen für digitales Marketing, neueste technische Entwicklungen rund um Streaming, IPTV und viele weitere themenverwandte Punkte runden das Angebot der DMX ab.



Als Fachmesse ist der Besuch der DMX ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten. Hier muss bei der Buchung der Eintrittskarte eine entsprechende Fachbesucherqualifikation nachgewiesen werden. Eine entsprechende Visitenkarte reicht hierbei als Beleg aus. Die DMX richtet sich an alle E-Commerce-Verantwortlichen, an Entscheider in werbetreibenden Unternehmen wie z.B. Gruberundteam.at sowie an das Führungspersonal in KMUs und Vertriebsleiter. Ebenfalls sinnvoll ist der Besuch der DMX für alle IT-Verantwortlichen, Webmaster und Fach- bzw. Wirtschaftsredakteure. Unter www.dmx-austria.at finden Interessenten zahlreiche weitere Informationen rund um Anmeldung, Besuch und Programm der Fachmesse.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ludwig Gruber (Tel.: +43 5265 50116), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 3035 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema