info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ashkallon GmbH |

Reisen der etwas anderen Art: Meditationsreise durch die Anden Perus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Innovatives Reisekonzept kombiniert Selbstfindung, Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung mit einer Erlebnisreise durch Peru.

Der Reiseveranstalter Ashkallon enthält keine gewöhnlichen Reisen im Sortiment. Er betritt mit seinen Kunden eine neue magische Welt an den kraftvollsten Orten der Anden in Peru. Die Reisenden begeben sich auf eine Entdeckungstour durch die mystischen Plätze der alten Inkas, die atemberaubenden Landschaften Perus und ihrer eigenen inneren Welt mit geführten Meditationen. Der Gründer des Spezialreiseveranstalters Stephan Oesterreicher bereiste 10 Jahre lang über 45 Länder und studierte auf allen Kontinenten Meditation und Yoga. Im Oktober 2014 eröffnete er das Reiseunternehmen Ashkallon in Ludwigsburg.



Seine Kunden erhalten nicht nur Einblicke in die Kultur Perus und der Inkas, sondern erfahren ebenfalls tiefe innere Einsichten. Faszinierende Bauten, alte Tempel und ein unglaublich schöner Ausblick stehen auf der Tagesordnung.



Ziele der 14-tägigen Reise sind Cusco, das Heilige Tal der Inkas, Machu Pichu, der Titikakasee und die auf ihm liegende Insel Amantani. Diese Insel ist ein Wohnsitz des Friedens und der Stille. Dort existieren keine festen Straßen, kein Verkehr und kein sonstiger Lärm. Die Reisenden verbringen 3 Tage in Stille und geleiteter Meditation auf der Insel. Hierbei erleben die Kunden tiefgehende Erfahrungen. Sie entdecken inneren Frieden, Ruhe, Ausgeglichenheit und lernen sich selbst besser kennen. Daraus schöpfen sie neue Kraft, Lebensfreude und Gelassenheit für ihr weiteres Leben nach der Reise.



So berichtete der Teilnehmer Lukas nach den stillen Tagen auf der Insel:

"Die Zeit am Titikakasee hat mir eine Möglichkeit gegeben mich mit mir selbst und den wirklich wichtigen Fragen des Lebens zu beschäftigen und einen tieferen Sinn in meinem Leben zu finden. Danke für diese einzigartige Erfahrung". Daher wird die Perureise als "Die Reise, die Alles verändert" oder als "Die Reise zu Dir selbst" bezeichnet.



Außer dem Interesse an Meditation sind keine Vorkenntnisse notwendig. Erfahrene Meditationslehrer, die sehr kraftvolle Umgebung und die Unterstützung der Gruppe erlauben es selbst Anfängern tiefe Erfahrungen in der Meditation zu erleben.



Die außergewöhnliche Reise wird als All-Inclusive Paket angeboten. Ausgebildete Reiseleiter bemühen sich rund um die Uhr um das Wohlergehen der Reisenden und stehen stets als Ansprechpartner zur Verfügung.





Auf www.ashkallon-tours.de finden Sie mehr Informationen über die Reise und das Ashkallon Team.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stephan Oesterreicher (Tel.: 015213305565), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 2778 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema