info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BLG Healthcare Executive Search |

Frankfurter Personalberatungsfirma BLG Healthcare Executive Search kauft niederländischen Wettbewerber

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auf Wachstumskurs: BLG war seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer Möglichkeit, sein Netz an Standorten in Europa zu erweitern. Jetzt sind die Frankfurter Personalberater fündig geworden.

BLG Healthcare Executive Search - einer der führenden Spezialisten für die Suche nach Topmanagern und anderen Spitzenkräften für Unternehmen in den Branchen Medizintechnik, Diagnostik, Pharma und Biotech - übernimmt die niederländische Personalberatungsfirma HealthyCareers BV.



HealthyCareers hat denselben Branchenfokus wie BLG und arbeitet sowohl für Großunternehmen als auch für schnell wachsende Start-ups in den Niederlanden, in Belgien und Luxemburg.



Wichtiger Raum



"Unser Ziel ist es, einer der fünf größten Anbieter von Executive Search für die Healthcare-Industrie zu werden", sagt Thomas Lieb, Managing Partner und BLG-Mitgründer. Deswegen habe man nach einem passenden Übernahmeziel in dem strategisch ungemein wichtigen Benelux-Raum gesucht. HealthyCareers habe zudem ein exzellentes Management Team, eine vergleichbare Firmenkultur und einen hervorragenden Ruf bei den Unternehmen, so Lieb weiter.



"Wir freuen uns riesig über den Zusammenschluss", sagt Angelique Kleemans, Mitgründerin und Director von HealthyCareers. Beide Unternehmen passen perfekt zueinander, so Kleemans, und das sei auch der Hauptgrund für den Zusammenschluss. Hinzu kommt: BLG hat ein internationales Profil und ist besonders stark im Research. "Das alles gibt HealthyCareers die Möglichkeit, seinen Kunden noch mehr und noch besseren Service zu bieten", sagt Kleemans.



HealthyCareers wurde 2011 von dem niederländischen Personalberater Hans Tellier gegründet. Tellier wird HealthyCareers nach dem Zusammenschluss verlassen und sich neuen Projekten widmen. "BLG ist der ideale Partner, um HealthyCareers auf die nächsthöhere Entwicklungsstufe zu bringen. Ich wünsche dem gesamten Team weiter viel Erfolg", sagt Tellier.



Stillschweigen vereinbart



Die Transaktion wird von der Breezeholme Investment Group begleitet - einem der Anteilseigner von BLG Healthcare Executive Search. Die Finanzierung erfolgte durch die Commerzbank. Über die weiteren Konditionen der Übernahme wurde Stillschweigen vereinbart.



"Gerade im Healthcare-Sektor übersteigt die Nachfrage nach Management-Talenten und Spitzenkräften bei weitem das Angebot", sagt Pim van de Riet, Chef von Breezeholme und Managing Director von BLG. Mit dem Kauf von HealthyCareers stärke BLG seine strategische Position in diesem Wachstumsmarkt, so van de Riet.



------------



BLG Healthcare Executive Search - 2011 gegründet von den erfahrenen Personalberatern Thomas Lieb, Christian Maucher und Pim van de Riet - ist einer der führenden Anbieter für die Suche von Topmanagern und anderen Spitzenkräften für Medizintechnik-Unternehmen und Diagnostik-Hersteller, Pharmakonzerne und die Biotech-Branche. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main und Niederlassungen in Österreich, der Schweiz und - nach vollzogener Transaktion - in den Niederlanden. Zu den Klienten zählen weltweit tätige Großkonzerne, dynamische Mittelständler und innovative Start-Ups - in Europa, den USA und Asien.



Kontakt

Thomas Lieb, Managing Partner, BLG Frankfurt, +49 (0) 69 380 78 76 01

Angelique Kleemans, Business Director, HealthyCareers +31 (0) 6 51 46 55 95

Pim van de Riet, CEO, Breezeholme Investment Group +44 (0) 7919 566 356


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Pim van de Riet (Tel.: +49 (0)69 380 78 76 00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3875 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema