info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F.v.B. Buchverlag & Dienstleistung UG |

26-jähriger lernbehinderter Jungautor macht sich mit einem Verlag in Berlin selbstständig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sascha Savas Bönisch Jungverleger ,Künstler und Nachwuchsschauspieler

Berlin-Zehlendorf, 16.01.2015; der 26-jährige Jungschriftsteller & Verleger Sascha Savas Bönisch eröffnet in Berlin das Unternehmen Fürst von Blankenfels Buchverlag & Dienstleistung UG.

Wer wenig Bildung und keine starke Familie hinter sich hat, ist in der deutschen Leistungsgesellschaft nicht viel wert, das hat Sascha Savas Bönisch immer wieder am eigenen Leib erfahren.



Doch damit will er sich nicht abfinden und buchstäblich als dumm verkaufen lassen.

Aufgrund seiner Lernschwäche wird er oft unterschätzt. Aber er ist ehrgeizig und kreativ; er möchte sich einen besonderen Platz im Leben erkämpfen.



Trotz starker Einschränkungen und Hürden, die ihm auf diesem mutigen Weg zur Selbstständigkeit regelrecht vor die Füße geworfen wurden, macht der Jungschriftsteller seine Leidenschaft zum Beruf und verlegt für Nachwuchsautoren deren Werke.



Nebenbei arbeitet Sascha Savas Bönisch als Künstler und Nachwuchsschauspieler.

Nach der Devise "Lernbehindert? Na und!" gibt der Jungverleger in der öffentlichen Wirtschaft Vollgas.



Auch unter den Motto, für Menschen, die dass Schreiben nicht mächtig sind, bietet der Jungverlege ein Kostenlosen Ghostwriter-Authoren-Service an. Unter den Motto

" Jeder hat eine Geschichte zu erzählen" auch unter www.autor-sascha-boenisch.info legt der Jungverleger los.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sascha Savas Bönisch (Tel.: 030208 484 61), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1689 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema