info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dimedis GmbH |

ISE 2015: dimedis Vortrag über die weltweit größte freistehende Videowall

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 

Vortrag: Projekt der weltweit größten freistehenden Videowall Digital Signage auf Messen Best Case der Schuhmesse GDS dimedis mit eigenem Stand

 



Köln, den 21. Januar 2015 Auf der diesjährigen Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam wird dimedis Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Halling einen Vortrag über die weltweit größte freistehende Videowall halten, welche im Nord-Eingang der Messe Düsseldorf steht. Der Vortrag wird am Messedonnerstag im ISE Commercial Solutions Theatre (Halle 8, Stand M370) um 15:30 Uhr stattfinden. Während der gesamten Messe wird dimedis auch mit einem eigenen Stand vertreten sein (Halle 8, Stand F245).

Zu Beginn des halbstündigen Vortrags wird Wilhelm Halling das Projekt der mit sieben Metern Höhe weltweit größten freistehenden Videowall vorstellen. Auf den insgesamt 24 verbauten Monitoren können Besucher und Aussteller der Messe Düsseldorf darauf digitale Inhalte wie Videos, dynamische Lagepläne, Wetterinformationen, Feeds sozialer Netzwerke oder Ausstellerwerbung sehen. Gesteuert werden dabei alle Inhalte von kompas, der Digital Signage Software-Lösung von dimedis. Das besondere der Video-Wall ist dabei, dass die Inhalte parallel auf einem oder mehreren der einzeln ansteuerbaren Bereiche wiedergegeben werden können.

Im zweiten Teil seines Vortrags wird Wilhelm Halling erläutern, wie die Messe Düsseldorf die Videowall auf Veranstaltungen einsetzt wie zum Beispiel auf der vergangenen Schuhmesse GDS. Dort stand neben stylischen Videos, Produkt- und Ausstellerinformationen vor allem das Foto-Social-Network instagram im Fokus. So konnten Aussteller und Besucher Fotos auf der GDS schießen und diese mit dem offiziellen tag der Schuhmesse bei instagram hochladen. Diese Fotos wurden dann in Echtzeit auf der großen Videowall wiedergegeben.

Einladung
Besuchen Sie den auf Englisch gehaltenen Vortrag von dimedis Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Halling:

Vortrag: The world's largest freestanding video wall stele Case shoe trade fair GDS

Wo: ISE Commercial Solutions Theatre (Halle 8, Stand M370)

Wann: 12.02.2015, 15:30 16:00 Uhr


Über Wilhelm Halling
Wilhelm Halling besitzt bereits eine breite internationale Managementerfahrung im IT-Bereich, als er sich mit dimedis 1996 selbstständig machte. Digitale Mediendistribution ist seine Kernkompetenz, langjährige Kontakte und erste Erfolge in der Content Management Software Branche führten den Experten schließlich zu den Themen Digital Signage und Messelösungen für den B2B-Einsatz. dimedis war unter anderem verantwortlich für eine der ersten Onlineprojekte von RTL und EMI Electrola. Auf der Grundlage des erfolgreichen CMS-Tools @it entwickelten Halling und sein Team die bestehenden Digital Signage Lösungen kompas und kompas wayfinding sowie das Besuchermanagementtool FairMate. FairMate ist eine umfassende Lösung für Messen und Events. Wilhelm Halling motiviert es, die digitale Wertschöpfung voran zu treiben und bei der digtalen Transformation klassischer Geschäftsprozesse mitzuwirken. Der diplomierte Ingenieur ist verheiratet und lebt in Köln.



Über kompas
kompas® wurde von der dimedis GmbH aus Köln entwickelt und ist eine der leistungsfähigsten und flexibelsten Digital Signage-Softwarelösungen am Markt. kompas ist für den Digital Signage Anwender intuitiv und einfach per drag&drop nutzbar und wird auf mehr als 5.000 Playern in ganz Deutschland genutzt. kompas steuert damit eines der größten Digital Signage Netzwerke Deutschlands. Die kompas Software basiert vollständig auf HTML5. Zur kompas Produktfamilie gehört die preisgekrönte Wegeleitung kompas wayfinding.
kompas ist mehrfach ausgezeichnet: 2008 und 2011 erhielt die Software den VISCOM Digital Signage Best Practice Award, 2011 den POPAI Digital Award Gold für die "Best Digital Media Technology".
Weitere Informationen sind erhältlich unter www.kompas-software.de

Über dimedis
dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen hat sich auf Messe- und Digital Signage-Lösungen spezialisiert. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, INFOX, BVB, Die Continentale, British American Tobacco sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC und mfi. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de.



Web: http://www.dimedis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari (Tel.: +49 (0) 221 – 921 260 52), verantwortlich.


Keywords: kompas, digital signage software, dimedis, ISE 2015, videowall, videostele, rekord

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4635 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dimedis GmbH

Wir bieten als Softwareunternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Messelösungen und Besuchermanagement. Unsere Einlasslösung FairMate wird bereits erfolgreich von mehreren großen Messegesellschaften eingesetzt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dimedis GmbH lesen:

dimedis GmbH | 12.10.2016

Medientage München: dimedis präsentiert Digital Signage und neue Mietstelen für Messen und Events

Köln, 11. Oktober 2016 – Vom 25. bis 27. Oktober finden die Medientage München statt, eine der wichtigsten  Veranstaltungen für die Medien- und Kommunikationsfachwelt in Europa. Auch dimedis wird vor Ort sein und an einem eigenen Stand interakt...
dimedis GmbH | 26.09.2016

Shopping Mall NeuerMarkt mit digitaler Wegeleitung von dimedis

Köln, 03.08.2016 - Die Shopping Mall NeuerMarkt in Neumarkt überrascht ihre Gäste mit interaktiven Stelen und einer digitalen Wegeleitung. Damit Besucher bei den insgesamt 44 Geschäften auf drei Ebenen nicht den Überblick verlieren, wurde die g...
dimedis GmbH | 20.09.2016

VISCOM 2016: dimedis präsentiert interaktives Digital Signage und Mietstelen für Events und Messen

Köln, 20. September 2016 – Auf der diesjährigen Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design viscom in Frankfurt stellt dimedis die neuesten Entwicklungen im interaktiven Digital Signage am POS aus. Besonderer Schwerpunkt sind inter...