info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Baufritz GmbH & Co. KG |

Druckfrisch – Der neue Nachhaltigkeitsbericht von Baufritz ist da

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Allgäuer Ökohaus-Pionier veröffentlicht auf über 60 Seiten die freiwillige, nachhaltige Unternehmensdokumentation



Erkheim, Januar 2015: Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und die Marktdynamik im Bau hat uns in Atem gehalten. So freut es mich dieses Jahr besonders, Ihnen unseren Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014, prallgefüllt mit neuen Ideen und Entwicklungen, vorstellen zu dürfen, so Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin des Holzbauexperten Baufritz.

 

Seit 2012 erscheint der Nachhaltigkeitsbericht bei Baufritz im jährlichen Turnus. Er beinhaltet die Vorgaben einer EMAS III Umwelterklärung nach Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 und orientiert sich an den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI G3). Es gelang, aus den verschiedensten Bereichen des Unternehmens alle geforderten Kriterien, darüber hinaus aber auch viel Wissenswertes und Informatives, das den Unternehmergeist widerspiegelt, zusammenzutragen.

 

Das Unternehmen zieht auf über 60 Seiten Bilanz aus seinen Nachhaltigkeitsak-tivitäten und setzt sich neue Ziele: Die Umsatzsteigerungen der letzten Jahre haben sowohl neue Anforderungen an die vorhandenen  Prozesse als auch an die Arbeitsweise der Mitarbeiter gestellt. Bei Baufritz hat man die notwendigen Veränderungen, im Rahme der Zielsetzung des letzten Nachhaltigkeitsberichtes, sehr stark auf die Arbeitsplätze und die Auswirkungen auf den jeweiligen Mitarbeiter abgestimmt. Das Hauptaugenmerk in diesem Jahr galt jedoch vor allem der Verbesserung der Gesundheit und Arbeitssicherheit der Mitarbeiter des Allgäuer Ökohauspioniers lassen Sie sich von den Ideen inspirieren.

 

 

Eine gedruckte Version des aktuellen Baufritz Nachhaltigkeitsberichtes erhält man unter Tel. 08336/9000 bzw. info@baufritz.de oder ganz bequem und vor allem umweltschonend als Download unter www.baufritz.de



Web: http://www.baufritz.com/de/kontakt-und-beratung/dokument-download/41-baufritz-nachhaltigkeitsbericht/#site


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lena Laupheimer (Tel.: 08336 9000), verantwortlich.


Keywords: nachhaltig, nachhaltigkeit, gesundes bauen, nachhaltige firma, nachhaltig bauen

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1997 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Baufritz GmbH & Co. KG

Traditionswerte mit neustem technischen Know-how und intensiver Forschung. Das Allgäuer Unternehmen gilt als Pionier für ökologisches und nachhaltiges Bauen und verbaut ausschließlich natürliche, schadstoffgeprüfte Materialen. Über 40 Tonnen CO2 werden in jedem Baufritz-Holzhaus gespeichert. Dieser Wert entspricht dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß eines Mittelklasse-Fahrzeuges in 20 Jahren bei 10.000 km Jahresleistung. Baufritz gehört zu den modernsten und forschungsfreudigsten Holzhaus-Unternehmen Europas. Zahlreiche Auszeichnungen und Patente, einige davon sogar weltweit bestätigen dies.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Baufritz GmbH & Co. KG lesen:

Baufritz GmbH & Co. KG | 16.10.2015

Das neue Baufritz Musterhaus in Langenargen: Mit Weitsicht geplant – Das „Haus am See“

    Ein lichtdurchflutetes Eigenheim mit sensationellem Ausblick: Das „Haus am See“ von Baufritz schmeichelt dem Auge und bietet dank weitsichtiger Planung beste Optionen für die Zukunft. Es ist nicht nur besonders nachhaltig, es trägt auch a...
Baufritz GmbH & Co. KG | 07.07.2015

Hausbauer und Privatinvestoren setzen verstärkt auf den Mehrfamilienhausbau

Laut statistischem Bundesamt (Destatis) setzt sich der seit 2010 positive Trend bei den Baugenehmigungen für Wohnungen fort: Von Januar bis März 2015 wurden 1,5 % mehr Wohnungen genehmigt als im gleichen Zeitraum 2014. Für das Plus von 900 Wohnung...
Baufritz GmbH & Co. KG | 06.05.2015

Ökohaus-Intelligenz für Smart Home-Award 2015 nominiert

Die im Musterhaus „Alpenchic“ des süddeutschen Ökohaus-Pioniers Baufritz eingesetzte Software-Lösung myHomeControl® wurde im Bereich „Bestes Projekt“ als Preisträger beim Smart Home Award 2015 in Berlin nominiert. Der Preis wird vom Vere...