info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
denkfabrik groupcom GmbH |

PILOT-Modul zur Kommunikation mit Siemens SIMATIC Batch und PCS7

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nutzung ohne Programmieraufwand zur Steuerung von Produktionsaufträgen über PILOT MES


Die FELTEN Group bietet jetzt auch eine standardisierte Möglichkeit zur direkten Kommunikation mit SIMATIC Batch und PCS7 Systemen. Das neue PILOT Modul erlaubt eine einfache und transparente Integration und bringt eine Vielzahl an fertigen Use-Cases mit, um die SIMATIC Batch-Lösung von Siemens vollständig anzusteuern. Auf diese Weise lassen sich über PILOT MES beispielsweise neue Aufträge anlegen, die Chargenverwaltung von Tank- und Behälterbeständen durchführen sowie die Überwachung des Fortschritts von Batch-Aufträgen realisieren. Alle Produktionsdaten werden dabei im FELTEN-System zur weiteren Auswertung gespeichert und bereitgestellt. 

 

Die bidirektionale Kommunikation mit dem Integration Layer erfolgt über eine transaktionssichere Datenbankschnittstelle. XML Telegramme werden dabei transparent und jederzeit nachvollziehbar geschrieben und gelesen. Die PILOT Schnittstellen Management Oberfläche bietet neben den Konfigurations- und Analysemöglichkeiten auch eine effektive Simulation. Die Telegramme zwischen dem PILOT MES-System und dem SIEMENS Integration Layer werden hier übersichtlich angezeigt und können in der einfach zu bedienenden Oberfläche zu Simulations- und Testzwecken erzeugt und versendet werden. Auch für die notwendige Übersicht der Daten ist gesorgt, indem sich die Telegramme durch einen Editor in einer Baumstruktur grafisch darstellen lassen. Zyklische Verfügbarkeitsmeldungen zwischen den Systemen sorgen dafür, dass mögliche Unterbrechungen sofort erkannt und ein sicherer Betrieb gewährleistet wird.  

 



Web: http://www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robin Heinrich (Tel.: 02233 6117-75), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1602 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: denkfabrik groupcom GmbH

Business Strategy
PR Marketing
Web Commerce
Market Research
Expertainement
Kompetenzprofil

Hinter der Denkfabrik verbirgt sich ein ehrgeiziges PR-, Web- u. Marketingteam, das den Pulsschlag der Wirtschaft versteht und strategische Wege für den Vorsprung entwickelt. Mit besonderem Fokus auf wachstumdynamische Märkte sind wir der Partner von Unternehmen, die sich ebenfalls nicht mit durchschnittlicher Entwicklung zufrieden geben wollen. Um ihre Position im Wettbewerb spürbar zu verbessern, neue Marktsegmente zu erschließen oder andere anspruchsvolle strategische Ziele durch PR und Marketing zu realisieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von denkfabrik groupcom GmbH lesen:

denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Stärkerer Business-Fokus bei den IT-Services durch rollenbasiertes Prozessmodell

Zunehmend setzt sich in den IT-Organisationen die Position des Business Service Managers für die Betreuung der Geschäftsbereiche durch. Dies geht mit entscheidenden Veränderungen in den Verantwortlichkeiten einher, da er in seiner koordinierenden ...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Kundenportal für die Müllentsorgung in Düsseldorf erhält Sicherheits- und Qualitätszertifizierung

Über das Kundenportal der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH für die Abfallentsorgung in Düsseldorf stehen den Immobilien-verantwortlichen vielfältige Selfservices zur Verfügung, die über PCs oder mobile Endgeräte...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Doppelte E-Commerce-Chance für Großhändler

Zwar haben sich Großhändler in ihrer klassischen Funktion typischerweise zwischen den Lieferanten und dem Einzelhandel positioniert. Eine Doppelstrategie im E-Commerce eröffnet ihnen aber die Möglichkeit, auch die Endkunden unmittelbar zu adressi...