info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Newshores UG |

Welche Luxusunterkünfte gehören zu den besten 1000 Hotels der Welt?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Was wäre wenn man die nächsten 1000 Nächte in 1000 Hotels verbringen könnte und Geld keine Rolle spielen würde? Welche Hotels auf der Welt würden Sie wählen?

Auf dem neuen Hotelblog 1000hotels.net finden Reisende und Hotelexperte eine Zusammenstellung der besten 1000 Hotels der Welt auf allen Kontinenten und von verschiedenen Hotelkategorien.



Die Auswahlkriterien der 5 Sterne Hotels beinhalten die Hotelbewertungen auf Tripadvisor und Booking, sowie eigene Erfahrungen vor Ort oder Internetrecherche um eine Mischung aus Kundenbewertungen und persönlichen Eindruck zu erhalten und das Beste aus beiden Welten zu kombinieren. Auch wird auf eine geographische Verteilung geachtet, damit man beim Besuch dieser 1000 Hotels auch die Welt gesehen hätte.



Zwar ist die Hotelbuchung im Internet einfacher denn je, aber die vielen Hotelangebote verunsichern viele Reisende und das Überangebot an Informationen sorgt dafür, dass die Hotelbuchung oft länger dauert als zuvor, was durch die Vorauswahl an Hotels behoben werden soll.

Auf 1000hotels.net bekommen Besucher nur die wirklich besten Hotels im Premiumbereich vorgeschlagen und die Liste wird laufend aktualisiert, was es auch ermöglicht Hotels vorzustellen, bei denen sich die Kundenbewertungen stark verbessert haben.

Auf der Seite gibt es die Möglichkeit nach Regionen, Karten, aber auch nach Hotelstilen zu filtern.

Die Seite hilft also denjenigen die nach der Suche nach Hotels sind, die man im Leben einmal gesehen haben sollte.



Das Start-Up wurde Ende 2014 von Philipp Haas in München gegründet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Philipp Haas (Tel.: 015120441580), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1875 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema