info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immobase GmbH |

IMMOBASE, Immobilien SUCHANZEIGEN Datenbank gestartet!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bei uns ist der Suchende das Angebot


Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort ONLINE sind! Immobase ist eine Suchanzeigen-Datenbank, in der Sie ImmobilienGesuche anlegen und anonym veröffentlichen können. Bei uns ist der Suchende das Angebot!



Immobase ist

  • ausschließlich auf Immobiliengesuche / Suchanzeigen spezialisiert,
  • responsive designed d.h. auch für Nutzer mit mobilen Endgeräten geeignet,
  • bilingual: Englisch / Deutsch,
  • multiple Assets kompatibel, differenziert nach Residential, Office, Retail und Parking,
  • Suchanzeigen können nach dem Social Media Marketing Prinzip vervielfältigt werden oder
  • bleiben anonym, d.h. nur bei übereinstimmendem Interesse wird der Kontakt hergestellt.

 

Die Datenbank bietet Immobilieneigentümern, -verwaltern und -vermittlern die Option punktuell für ihr Immobilienangebot geeignete Mieter oder Käufer zu suchen, zu filtern und nur bei Übereinstimmung direkt Kontakt mit dem Suchenden aufzunehmen. Die Suchanzeigen können mit bestehenden Online-Inseraten oder pdfs schnell und sicher verwaltet werden.

 

Die Datenbank eignet sich für alle, die Flächenbedarf haben - vom Expansions-Manager, Relocation Officer, Projektentwickler, Investor, Makler bis hin zum Mieter und zur Privatperson!

 

Immobase vermittelt den Kontakt zwischen Anbieter und Suchendem. Nach Übermittlung der jeweiligen Kontaktdaten bleibt es den beiden Marktteilnehmern überlassen sich zu besprechen, zu treffen, zu besichtigen und ggfls. handelseinig zu werden.

 

Vorteile für Immobilienanbieter

  • Immobase bietet Immobiliengesuche
  • aller Asset Klassen (Flächenbedarf für Wohnraum, Büro, Einzelhandel)
  • provisionsfrei
  • Mietgesuche und
  • Kaufgesuche (Ankaufsprofile)
  • kostenlos (exklusiv / befristet)
  • auf Abruf sofort sichtbar / kontaktierbar
  • Kontakt nur bei beidseitigem Interesse
  • zahlreiche Filteroptionen
  • Voraussetzung zum Vertragsabschluss (must haves)
  • einfache Übermittlung des Immobilien-Angebotes per LINK /pdf
  • Kontaktübermittlung nur bei beidseitigem Interesse
  • auch für Immobilienmakler geeignet (Bestellerprinzip!)
  • aktuelle Gesuche, d.h. keinen Kontakt wenn Suchender fündig geworden ist

 

Vorteile für Suchende

  • kostenloses Erstinserat
  • provisionsfrei
  • deutschlandweite und regionale Standortsuche
  • anonym, d.h. Kontaktweitergabe nur mit Zustimmung
  • detailliertes Suchprofil / Steckbrief
  • Ausschlusskriterien (must haves)
  • erweiterte Lagekriterien
  • Detailangaben (nice to have)
  • professioneller Such-Steckbrief
  • Multiplikator Effekte durch die sozialen Netzwerke
  • Option zur Weiterempfehlung per E-Mail und an Dritte
  • Möglichkeit zur kostenlosen Eigenwerbung (pdf)
  • leichte Handhabe und Verwaltung mehrerer Suchanzeigen (für Makler, Expanisons Manager und relocation officer)

Zur Veröffentlichung der Immobilien-Suchanzeige reicht die Eingabe der Pflichtangaben (Art, Ort, Größe und Budget der gesuchten Immobilie). Diese freiwilligen Angaben können je nach Suchkriterien individuell ergänzt werden. Die Nutzung von Immobase ist ab sofort kostenlos möglich.



Web: http://www.immobase.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Scheele (Tel.: 08966086860), verantwortlich.


Keywords: Bestellerprinzip, Ankaufsprofil, Mietgesuch, Mietpreisbremse, Suchanzeige

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 4512 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Immobase GmbH

Immobase DE:
Immobase, ein Online-Start-Up aus München, das sich auf Immobilien-Suchanzeigen für Kauf- und Mietinteressenten spezialisiert hat, bietet weitere provisionsfreie Kauf- und Mietangebote an. Die Veröffentlichung der SUCHANZEIGE IST KOSTENLOS und endet automatisch nach 12 Monaten. Zur Veröffentlichung der Suchanzeige reichen die Pflichtangaben (Art, Ort, Größe und Budget der gesuchten Immobilie). Freiwilligen Detailangaben können je nach Suchkriterien individuell ergänzt werden. Da die „besten“ Angebote meist „unter der Hand“ gehandelt werden, fördert Immobase die Eigenwerbung der Suchanzeigen (z.B. über die sozialen Netzwerke).
Immobase konzentriert sich mit seinem Angebot bzw. Online-Plattform auf Käufer, Gewerbetreibende sowie Mieter / Vermieter. Immobase ist zu 100 Prozent mit dem Smartphone und für Englisch sprachige Nutzer abruf- und nutzbar und bietet aktuell rund 15.000 provisionsfreie Kauf- und Mietangebote.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immobase GmbH lesen:

Immobase GmbH | 08.02.2016

Immobase "lässt die Hose runter"

Bisher war das "Stöbern in den Angeboten" nicht direkt und nur mit Veröffentlichung einer Suchanzeige möglich. Immobase passt seine unternehmensinterne Strategie dem Bedarf an und ermöglicht damit jedem, der nach Immobilien sucht, nach passenden ...
Immobase GmbH | 26.01.2016

Immobase bietet neue und attraktive Konditionen für die Immobiliensuche

Immobase, das junge Start-Up Unternehmen hat einen Strategiewechsel vollzogen, der mit dem Neuaufbau der Webseite einhergehen wird. Die direkte Immobiliensuche kann ab sofort genutzt werdenDer Suchenden kann in seiner Anzeige seine Kontaktdaten und f...
Immobase GmbH | 19.01.2016

Immobase schließt Kooperation mit NETTO und erweitert Konzept

Die soeben geschlossene Vereinbarung mit Netto, einem weiteren Anbieter von Einzelhandelsflächen erweitert das Angebot auch für den Bedarf von Expansionsmanagern zur Suche von Expansionsflächen für den Einzelhandel. "Wir passen unser Konzept an,...