info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HDI-Central Europe |

Servicekultur als Erfolgsfaktor im IT Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Help Desk Institute Central Europe lädt zum Focus Event


München, 21.06.2006: Das Help Desk Institute, mit 7.500 Mitgliedern die größte Mitgliedervereinigung im IT Service und Support, startet eine neue Event Reihe zu aktuellen Themen rund um IT-Service und IT-Support. Die Auftaktveranstaltung "Servicekultur als Erfolgsfaktor im IT-Management" findet am 11. Juli 2006 in München statt.
Oliver Lindner, ITSM Officer Siemens VDO und Sönke Nissen, Director HDI-CE informieren zu den Fragen, was sich überhaupt hinter der vielbeschworenen "Servicekultur" verbirgt, welche Auswirkungen diese auf die Mitarbeitermotivation hat und wie die Integration von Menschen, Prozessen und Technologien gelingt.


Die Notwendigkeit, IT Service Management mit den Unternehmenszielen zu synchronisieren, um die Erreichung der Geschäftsziele nicht zu gefährden, hat ein Großteil der Unternehmen bereits erkannt. Dass aber ein erfolgreicher IT-Support mehr bieten muss, als die simple Ablieferung von Leistung, ist eine Einsicht, die noch längst nicht in allen Köpfen verankert ist. Erfolg hat nur, wer sich auf den Kunden ausrichtet - egal, ob als externer oder interner Dienstleister.


Im Zeitalter der Technologisierung wird die Servicequalität immer stärker zum Differenzierungsmerkmal, das simple Aufrüsten der Hard- und Software sowie fachlich hochqualifizierte Mitarbeiter allein sind kein Erfolgsgarant mehr. In den Mittelpunkt rückt der Faktor Mensch. Wie der Wandel vom funktionierenden Service zur echten Dienstleistung gelingen kann, welche Aufgabe dem Management zukommt und welche praktischen Lösungsansätze es gibt, wird im Rahmen des eintägigen Events erläutert. Ein Mini-Workshop zeigt außerdem, wie Teamleader sich ihr A-Team für ein erfolgreiches IT-Service Management aufbauen können.


Besonderen Wert legt das HDI-CE dabei auf den direkten Dialog mit den Teilnehmern, die ihre aktuellen "hot topics" im Rahmen der Veranstaltung zur Diskussion stellen können. Meinungs- und Erfahrungsaustausch werden großgeschrieben. "Wir möchten, dass die Teilnehmer sich gegenseitig inspirieren mit neuen Ideen, Antworten auf ihre Fragen und Lösungsansätze für ihre Probleme nach Hause gehen, statt mit neuem, theoretischem Wissen, was in der Praxis häufig wenig hilft."


Die Teilnahme an Focus Events ist offen für alle Interessierte aus dem Bereich IT Service / IT Support, für Mitarbeiter unterschiedlicher Branchen und Hierarchiestufen. Senior IT Manager können ebenso teilnehmen wie Teamleiter oder Help Desk Agents. Die Teilnahme ist für HDI Member kostenlos. Nicht-Mitglieder haben einen Kostenbeitrag in Höhe von EUR 50,00 zu entrichten (beinhaltet Kaffeepausen, Mittagessen und Präsentationsunterlagen).
Die genauen Termine, Programmablauf und Anmeldeformular finden Interessierte unter http://www.hdi-europe.de/content/community/5events/view.


Über das HDI-Central Europe
HDI-Central Europe (HDI-CE) ist Teil des internationalen Help-Desk-Institute Verbunds und verantwortet die Aktivitäten des Verbundes in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. Das Help Desk-Institute (HDI) ist die weltweit größte Mitgliedervereinigung im IT Service- und Support. Gegründet wurde das HDI 1989 und hat sich seither zur Aufgabe gemacht, die Support Industrie zu führen, zu fördern sowie technisch zu unterstützen. Das HDI bietet seinen über 7.500 Mitgliedern spezifische, herstellerneutrale Informationen zu Technologien, Tools und Trends im Help Desk und der IT Support Industrie. Darüber hinaus stellt das HDI kundenorientierte Trainings und Qualifizierungs-Programme sowie die Möglichkeit einer Unternehmens-Zertifizierung für Unternehmen und Organisationen zur Verfügung.





Web: http://www.hdi-europe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Fischedick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 3695 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HDI-Central Europe lesen:

HDI-Central Europe | 05.11.2007

Knowledge-Management - kritischer Erfolgsfaktor im IT Service Management

München, 05.11.2007: Das Help Desk Institute, mit über 7.500 Mitgliedern die größte Mitgliedervereinigung im IT Service und Support, veranstaltet am 4. Dezember 2007 bei BASF IT Services in Ludwigshafen (am Rhein) einen eintägigen Workshop zum T...
HDI-Central Europe | 06.12.2006

Gute Standards – schlechte Standards

München, 06.12.2006: Die "IT Infrastructure Library" (ITIL) hat sich inzwischen als weltweit akzeptierter Defacto-Standard für Gestaltung, Implementierung und Management wesentlicher Steuerungsprozesse in der IT etabliert. Das Service-Management al...
HDI-Central Europe | 17.08.2006

Help Desk Institute Central Europe lädt zum Interaktiven Workshop

Sönke Nissen, Director HDI-CE, erläutert die drei Schlüsselelemente "Commitment", "Communication" und "Continuous Benchmark". Anschließend wird in Diskussionen und verschiedenen Team-Aufgaben erarbeitet, welche Maßnahmen wie konkret umgesetz...