info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
goEUROPE |

Leitfaden zur Förderung dualer Ausbildungsprojekte im Donauraum erschienen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


 

Stuttgart, 09.02.2015. Der neu publizierte Leitfaden ?Dual Education System in the Danube Region? des Stuttgarter Beratungsunternehmens goEUROPE unterstützt Akteure der Berufsbildung, duale Ausbildungsprojekte im Donauraum zu starten. Vorgestellt werden europäische Programme zur Förderung der dualen Ausbildung. Damit soll ein Beitrag zur Reduktion der hohen Jugendarbeitslosigkeit im Donauraum, insbesondere in Bulgarien, Rumänien, der Slowakei und Ungarn, geleistet werden.

 

Für die Entwicklung und Förderung konkreter Projektvorhaben im Donauraum lassen sich verschiedene europäische Programme nutzen, z.B. der Europäische Sozialfonds, INTERREG oder Erasmus+. Der Leitfaden erläutert die zentralen EU-Förderprogramme und führt die wichtigsten Informations- und Kontaktstellen auf. Die Erstellung des Leitfadens wurde durch das Staatsministerium Baden-Württemberg gefördert.

  

Der Leitfaden kann kostenlos angefordert werden (E-Mail: info@europaprojekte.de) und steht auch zum Download im Internet bereit: www.europaprojekte.de/aktuelles.

  

goEUROPE ist ein Beratungspartner für die Entwicklung und das Management von Europaprojekten. goEUROPE betreut und unterstützt öffentliche Institutionen und Unternehmen bei sämtlichen Abläufen von Europaprojekten - von der Antragstellung bis zum Gesamtprojekt.

 

(1.372 Zeichen)

 

 

 



Web: http://www.euroapaprojekte.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Claus Hoffmann (Tel.: 071112155430), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1453 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: goEUROPE


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von goEUROPE lesen:

goEUROPE | 30.10.2009

goEUROPE erstellt Green IT Förderantrag

Weinstadt/Stuttgart, 30.10.2009. Das Beratungsunternehmen goEUROPE hat im EU-Förderprogramm LIFE+ eine umfassende Informationskampagne zum Einsatz von Green IT-Konzepten in der baden-württembergischen Kreativwirtschaft entwickelt. Das geplante Vorh...