info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Edwin E. Braatz |

Senioren machen Märkte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


So gewinnen Sie die wachsende Zielgruppe 50plus als lukrative Kunden

Wenn Unternehmen ihre Ertragskraft steigern und auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben wollen, haben sie keine andere Wahl, als ihre Strategien auf die Bedürfnisse und Wünsche älterer Menschen auszurichten.



Das neue Marketing Praxishandbuch "Senioren machen Märkte" mit dem Untertitel "So gewinnen Sie die wachsende Zielgruppe 50plus als lukrative Kunden" zeigt Unternehmen, wie Sie durch eine barrierefreie Kommunikation ihrer Produkt- und Dienstleistungen die unaufhaltsam wachsende, finanzstarke und konsumerfahrene Zielgruppe 50plus als lukrative Kunden gewinnen und halten.



Das Buch hilft auch den "Jungen Alten", durch die Thematisierung ihrer Forderungen nach seniorengerechten Produkt- und Dienstleistungen und einer barrierefreien Kommunikation anerkannt, sicher und aktiv im Leben zu stehen.



Einheitliche Handlungsempfehlungen für eine effektive Kontaktaufnahme mit den lebens- und konsumerfahrenen "Jungen Alten" zu geben ist schwierig; nicht zuletzt aufgrund ihrer Heterogenität als Zielgruppe. Dem Autor gelingt dieses aber in hervorragender Weise.



Beim Lesen spürt man sofort die emotionale Befindlichkeit dieser Zielgruppe, deren Berücksichtigung den Geschäftserfolg entscheidend beeinflusst. Vielleicht liegt es daran, dass der Autor selbst ein "Junger Alter" ist und weiß, wie Senioren "ticken". Mit eigenem emotionalen Zugang schreibt er authentisch von Zielgruppe zu Zielgruppe; legt aber gleichzeitig Wert darauf, dass die Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse älterer Kunden allen Kunden zugute kommen.



"Senioren machen Märkte" ist bei Amazon als Kindle Edition zum Preis von EUR 29,50 zum sofortigen Download erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Edwin E. Braatz (Tel.: 07731-97 87 88), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1958 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema