info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie |

Legasthenie - Dyskalkulie!?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ratgeber erscheint nun in 2. Auflage!

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL) veröffentlicht gerade die 2. Ausgabe des Ratgebers "Legasthenie - Dyskalkulie!?", in dem die Autorinnen Frau Dr. Astrid Kopp-Duller, Präsidentin des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie und Frau Mag. Livia R. Pailer-Duller, Vorstandsmitglied des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie aufzeigen, wie wichtig spezielle Hilfe auf pädagogisch - didaktischer Ebene für Betroffene Schulkinder ist.



Der Ratgeber erläutert an verschiedenen Fallbeispielen, wie wichtig es ist, Betroffene nicht auf der Gesundheitsebene zu "therapieren", sondern ihnen mit speziellen Trainings gezielt zu helfen. Solche Trainings bei Spezialisten beruhen auf Methoden, die in pädagogischer Forschungsarbeit entwickelt wurden und in Studien ihre Wirksamkeit beweisen konnten.



Am Ende eines jeden Kapitels wird der Inhalt kurz und übersichtlich gegliedert zusammen gefasst, damit auch legasthene Menschen den Ratgeber einfach nutzen können.



Der Leitfaden eignet sich besonders für Eltern betroffener Kinder.

Auch Eltern, die den Verdacht haben, ihr Kind leide an Dyskalkulie, Legasthenie oder Lese-Rechtschreibschwäche finden darin wertvolle Tipps zu Diagnose und Förderung, sowie viele Hintergrundinformationen. Im Anhang des Buches befinden sich viele weiterführende Adressen und Internetlinks.



Ab Montag, den 16.2.2015 ist das deutsche Handbuch in der zweiten Auflage im Shop unter https://shop.legasthenie.com/ und bei amazon unter der ISBN 9783902657008 erhältlich. Das Buch ist auch auf Deutsch und Spanisch erschienen und kann ebenfalls im Shop bestellt und weltweit geliefert werden.



Kontakt:

Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie (EÖDL)

Feldmarschall Conrad Platz 7

A-9020 Klagenfurt

office@legasthenie.at

http://www.legasthenie.at

Tel: 0043 463 55660

Fax: 0043 463 269120


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Mario Engel (Tel.: 0463 55660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2355 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie lesen:

Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie | 15.03.2016

AFS Test zur Feststellung von Legasthenie & Dyskalkulie jetzt auch für mobile Endgeräte!

Eltern, die den Verdacht haben, Ihr Kind könnte von Lese-Rechenschwäche, Legasthenie oder Dyskalkulie betroffen sein, sollten so bald wie möglich testen lassen, ob das Kind gefördert werden muss. Dazu eignet sich der AFS Test, ein pädagogisches ...
Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie | 08.03.2016
Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie | 01.03.2016

Kostenlose Computerspiele zur Förderung der Aufmerksamkeit

Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass bei der Förderung von Menschen mit Legasthenie, Dyskalkulie oder Lese-Rechtschreibschwäche auch die Aufmerksamkeit geschult und trainiert werden muss. Bei jedem Legasthenie- bzw. Dyskalkulietraining soll ...