info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tadora - business & it-solutions |

Neues ERP-System iWare verf├╝gbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Firma tadora - business & it-solutions bringt ihr neues ERP-System iWare auf den Markt. Nach vier Jahren Entwicklungszeit ist das Produkt bereit f├╝r den Einsatz.

 

F├╝r Einsteiger


"Wir wollten ein einfach zu bedienendes System, welches leicht f├╝r Startup-Unternehmer zu erlernen ist, jedoch dennoch den Anspr├╝chen eines mittelst├Ąndischen Unternehmens gerecht wird." sagt der Betriebsinhaber. Ob Inventarverwaltung, Angebotserstellung oder Rechnungsstellung. iWare soll dem Nutzer seine Gesch├Ąftsprozesse beschleunigen und vereinfachen.

F├╝r Fortgeschrittene

Besonders interessant ist die Variantenverwaltung von iWare. So k├Ânnten z.B. Textilfachh├Ąndler ihre Artikel als Varianten-Artikel mit verschiedenen Eigenschaften, wie Farben und Gr├Â├čen, anlegen und iWare generiert automatisch die jeweiligen Kombinationen daraus. Das erm├Âglicht die Bestandsverwaltung jeder einzelnen Farb-/Gr├Â├čenkombination ohne den Artikel mehrfach anlegen zu m├╝ssen.

F├╝r den Multichannel

Neben der eigentlichen iWare gibt es die dazugeh├Ârige Kassenl├Âsung f├╝r den POS. Das zeitaufwendige Einspielen von Artikeldaten in die Kasse entf├Ąllt. Die iWare Kasse bedient sich dem zentralen Datenbestand aus der iWare und aktualisiert gleichzeitig die Best├Ąnde. Nicht nur der POS wird bedient. Eine Schnittstelle f├╝r das Onlineshop-System Shopware ist bereits verf├╝gbar und voll kompatibel mit Shopware.

Individuell durch Modularit├Ąt

Kleine Startup-Unternehmen k├Ânnen mit der g├╝nstigen Basic-Version von iWare anfangen, welche die Grundlegenden Funktionen f├╝r den Betriebsablauf bietet. Reicht der Grundumfang nicht mehr, um das wachsende Unternehmen zu bew├Ąltigen, k├Ânnen weitere Module individuell dazugekauft werden. Somit w├Ąchst iWare mit dem Unternehmen mit.

Rundum versorgt

Wem das technische Know-How fehlt, um z.B. einen Datenbankserver zu administrieren, bucht einen Wartungsvertrag beim Hersteller. Dadurch erh├Ąlt man , neben dem dazugeh├Ârigen Support und Service, stets neu entwickelte Funktionen und Features im Umfang dazu. Somit m├╝ssen keine Funktions-Updates separat erworben werden. "Patches", so hei├čen Updates die kleinere Fehler beheben, "sind nat├╝rlich in jedem Fall kostenfrei!" betonen die Entwickler des ERP-Systems.



Web: http://www.tadora.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Lammers (Tel.: 04442-706141), verantwortlich.


Keywords: iWare,Enterprise Resource Panning,Warenwirtschaft,Onlineshop,tadora

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2371 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tadora - business & it-solutions

tadora - business & it-solutions ist seit 2003 Ihr Partner f├╝r individuelle Softwareentwicklung, Online-Shopsysteme, ERP-Systeme, Hardware und Software.
Vertrauen Sie auf unser ERP-System iWare. Das modulare ERP-System f├╝r jede Unternehmensgr├Â├če.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tadora - business & it-solutions lesen:

tadora - business & it-solutions | 30.04.2016

iWare - ERP & Kassensystem

Mit dem Erscheinen der Version 1.2.15 wird nun eine Free-Edition bereitgestellt. Diese Version ist eine vollwertige ERP-Software und gen├╝gt den einfachen Anspr├╝chen von z.B. Freelancer oder Einzelk├Ąmpfern. Eine Installationsanleitung f├╝r die Date...