info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kairion |

Kairion baut mit Sanicare führende Position als Online-Vermarkter für Versandapotheken aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main - 17.02.2015

Die größte deutsche Versandapotheke Sanicare (www.sanicare.de) und ihre Schwesterapotheke Aliva (www.aliva.de) schließen sich dem Werbenetzwerk von Kairion an. Schon heute erreicht Kairion über die Hälfte aller Versandapothekenbesucher und baut durch Sanicare seine Position als Deutschlands führender Online-Vermarkter und Werbe-Technologie-Anbieter für Versandapotheken aus.



Pharmahersteller und Media-Agenturen können ab sofort Display-Werbung in Deutschlands größter Versandapotheke Sanicare über Kairion schalten. ?Wir freuen uns, dass unsere Kunden damit in zwei weiteren attraktiven Versandapotheken die Gelegenheit zur effektiven Markenführung und Steigerung des Abverkaufs haben?, so Fabian Witzel, Leiter des Partner Managements bei Kairion. Mit Sanicare schließt sich eine weitere Versandapotheke dem wachsenden Pharma-Segment des Kairion Werbenetzwerks an.

Das gesamte branchenübergreifende Werbenetzwerk von Kairion umfasst derzeit rund 40 Online-Shops aus den Segmenten Pharma, FMCG (Fast-Moving-Consumer-Goods), Living und Consumer Electronics. Zu den bereits etablierten Partnern gehören beispielsweise Windeln.de, Plus.de sowie Notebooksbilliger.de. Das Netzwerk erreicht somit bereits 30 Millionen Besucher pro Monat und verfügt über eine monatliche Reichweite von 200 Mio. Page-Impressions. Damit zählt Kairion zu den führenden Vermarktern für Display-Werbung in Deutschland.

 

Über Kairion

Die Kairion GmbH ist ein Vermarkter und Technologie-Anbieter für Online-Shops mit Sitz in Frankfurt am Main. Kairion ermöglicht Werbetreibenden die Platzierung von Werbung im eigenen Werbenetzwerk, dem ausschließlich Online-Shops angehören. Dabei wird Display-Werbung über den speziell auf die Bedürfnisse von Online-Shops zugeschnittenen Instore Adserver (IAS) von Kairion nahtlos in den Kaufprozess des Online-Shops eingebunden. Somit profitieren Online-Shops von gezielter Werbeauslieferung und Vermarkungsleistung durch Kairion Media Sales. Dabei akquiriert Kairion Media Sales systematisch Media-Budgets und bietet Online-Shops eine lukrative zusätzliche Erlösquelle aus den Budgets von Media-Agenturen und Herstellern.

Die Kairion GmbH ist eine Tochterfirma der Cocomore AG, deren Hauptsitz sich ebenfalls in Frankfurt am Main befindet. Cocomore ist Mitglied im World Wide Web Consortium (W3C).

 Mehr Informationen unter www.kairion.de

 

Über Sanicare

Sanicare ist die größte deutsche Versandapotheke mit Sitz in Bad Laer (Niedersachsen). 340 Apotheken-Mitarbeiter sorgen für eine persönliche, umfassende pharmazeutische Beratung und Betreuung der 1,6 Millionen Kunden im gesamten Bundesgebiet. Sanicare beliefert seine Kunden mit Originalware aus dem Direktbezug aller namhaften Hersteller i.d.R. innerhalb eines Tages nach Bestelleingang. Inhaber der Sanicare-Apotheke ist die BS-Apotheken OHG. Sanicare ist beim Deutschen Institut für Medizinische Information und Dokumentation (DIMDI) als behördlich zugelassene Versandapotheke gelistet und führt das DIMDI-Qualitätslogo.

 

Pressekontakt:

Fabian Witzel, Head of Partner Management 
Telefon: 069-97269-2815, fabian.witzel@kairion.de
Kairion GmbH, Gutleutstraße 30, 60329 Frankfurt am Main

 

 



Web: https://kairion.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fabian Witzel (Tel.: 069972691815), verantwortlich.


Keywords: Kairion, ECommerce, Sanicare

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 3106 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema