info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dachdeckerfachbetrieb Gebrüder Slawick GbR |

Der Dachdeckerfachbetrieb Gebrüder Slawick GbR als Aussteller auf Baufachmesse HAUS Dresden dabei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Radebeuler Dachdeckerfachbetrieb die Gebrüder Slawick GbR ist vom 26. Februar - 01. März 2015 Aussteller auf der größten regionalen Baufachmesse Deutschlands - der Messe HAUS in Dresden.

(Radebeul, 19. Februar 2015) Die Messe HAUS Dresden ist die größte regionale Baufachmesse Deutschlands und führt Planer, Hersteller, Händler, Architekten, Handwerker, Bauherren und Hausbesitzer zusammen. Im vergangenen Jahr zählte die Messe 34.000 Besucher und 600 Aussteller aus neun Ländern. Auch in diesem Jahr präsentieren vom 26. Februar bis 1. März zahlreiche Aussteller aus der Baubranche ihre neuesten Produkte, Dienstleistungen, Innovationen, Trends und Highlights. Als Aussteller ist auch der Radebeuler Dachdeckerfachbetrieb Gebrüder Slawick GbR vor Ort. Am Gemeinschaftsstand von THERMOFLOC-Zellulosedämmsysteme (Peter Seppele Gesellschaft m.b.H) sowie Steko-Holz-Bausysteme AG können sich Kunden und Interessenten in Halle 1 E - 1 rund um das Haus informieren. "Wir laden alle Messegäste und Aussteller ganz herzlich an unseren gemeinsamen Stand ein - für ein Kennenlernen oder den konkreten Austausch über ein Bauprojekt", erzählt Renè Slawick, Dachdecker und Mitglied der Geschäftsführung der Gebrüder Slawick GbR.

Umfangreiche Services, wie zum Beispiel ein Online-Bestellsystem der Tickets, gibt es auf der Internetseite der Messe: http://www.baumesse-haus.de/.



Im Trend: Ökologisches, nachhaltiges und effizientes Bauen



Beim ökologischen Ausbau von Dächern setzt die Dachdeckerei Slawick mit Vorliebe auf die Kombination Zellulosedämmung im Sparrengefach und Holzfaserweichplatten auf die Sparrenoberseite. Zusammen mit dem THERMOFLOC-Einblasdämmstoff kommen Dampfbremsvlies, Dachschalungsbahn und Klebetechnik des Herstellers zum Einsatz, um ein effizientes Wärmedämmverbundsystem nach höchsten Qualitätsanforderungen erstellen zu können. Auch die ebenfalls aus Zellulose bestehenden THERMOFLOC-Dämmpellets werden zur Verbesserung der Dämm- und Schallschutzeigenschaften von Beton- und Holzbalkendecken verwendet und stellen damit eine optimale Unterbodenkonstruktion dar. THERMOFLOC-Zellulose wird auch in der Innendämmung für Wände sowie Fußbodendämmung genutzt. "Immer mehr Hausbesitzer und Bauherren setzen auf ökologische, nachhaltige und effiziente Lösungen - auch in Bezug auf die Wärmedämmung. Die Nachfrage nach Zellulose-Produkten ist steigend und wir setzen das spezielle Einblasverfahren für eine Wärmedämmung ohne Verschnitt bei Dächern, Böden und Wänden zunehmend ein. Kosten und Zeitaufwand sind meist geringer als bei herkömmlichen Dämmsystemen. Auch bei alten Gebäuden ist das Verfahren ideal - wir können zum Beispiel das Dach, Decken oder Hohlräume dämmen, ohne erst die kompletten Dachziegel oder Bodenbeläge zu entfernen!", so Mario Slawick, Dachdeckermeister und ebenfalls Mitglied der Geschäftsführung der Gebrüder Slawick GbR.



Hierbei kommt nun eine absolute Neuheit für unsere Region ins Spiel: Der Hausbau mit dem Steko-Holz-Bausystem. Es handelt sich hier um ein komplettes Holzbausystem als Alternative zum Holzrahmenbau, welches sich hervorragend mit allen weiteren ökologischen Baustoffen, insbesondere Zellulose, kombinieren lässt. Das System ist für alle Einsatzbereiche verwendungsfähig, vom Eigenheim und Garage über die Aufstockung von Bestandsgebäuden bis hin zum mehrstöckigen Kommunalbauten wie Schulen oder Kindergärten. Des Weiteren kommt das System der Förderung durch EU, SAB oder KFW entgegen, da hier absolut gesundheitsfreundliche und in Bezug auf Ökologie und Ökonomie vorbildliche Baumaterialien zum Einsatz kommen.



Die Projekte werden über ein enges Netzwerk von Industrie, Planung und Fachhandwerk realisiert, wobei dem Dachdeckerfachbetrieb Slawick der Bereich Fachhandwerk obliegt. "Dabei legen wir größten Wert darauf, dass der Bauherr ein hohes Maß an Eigeninitiative einbringen kann, wenn er möchte. Das kann schon bei der Beteiligung an der Erstellung des Rohbaus beginnen. Es können auch die Betriebe selbst bestimmt werden, welche den Rohbau zum Wohnhaus gestalten sollen. Selbstverständlich bieten wir auch das schlüsselfertige Eigenheim an!", so die Geschäftsführung. Weitere Informationen finden Sie unter www.dasoekobauprojekt.de bzw. auf dem oben genannten Messestand.



Spezialist rund um Neubau und Sanierung von Dächern



Zu den Leistungen der Gebrüder Slawick GbR gehören der Neubau bzw. die Sanierung von Dacheindeckungen, Holz- und Blecharbeiten, Balkon- und Terrassenanlagen sowie Flachdächern, inklusive der Unterstützung bei der Beantragung von Baugenehmigungen sowie Klärungen mit Denkmalschutzbehörden. "Gerade die Renovierung und Instandsetzung alter, denkmalgeschützter Objekte stellt eine große Herausforderung dar - es gilt, Auflagen und Bestim-mungen von Gesetzgeber und Behörden gerecht zu werden", so René Slawick. "Außerdem müssen Kenntnisse über die ursprünglichen Baumaterialien und traditionelle Handwerkstechniken vorhanden sein. Wir haben mit unserem Unternehmen bereits eine Vielzahl von Renovierungen sowie Instandsetzungen von Dächern aus historischen Bausubstanzen erfolgreich umgesetzt." Hierbei kann die Dachdeckerei Slawick durch ihre Mitgliedschaft im Verein "Restaurator im Handwerk" auf die Erfahrung von Kollegen anderer Gewerke zurückgreifen, was es uns ermöglicht, optimale Ergebnisse für unsere Kunden in allen Bereichen zu erzielen. Dabei kombiniert der Dachdeckerfachbetrieb traditionelle Handwerkstechniken mit hochwertigen Materialien und modernen Technologien.



Weitere Informationen gibt es unter www.dachdeckerei-slawick.de und http://www.restaurator-im-handwerk.de/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr René Slawick (Tel.: 0351-25983010 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 700 Wörter, 5792 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dachdeckerfachbetrieb Gebrüder Slawick GbR lesen:

Dachdeckerfachbetrieb Gebrüder Slawick GbR | 10.06.2015

Dachdeckerfachbetrieb Gebrüder Slawick GbR präsentiert sich beim 16. Eipos-Sachverständigentag

(Radebeul, 10.06.2015) Die jährlich stattfindenden EIPOS-Sachverständigentage stellen eine Plattform für einen aktiven Wissensaustausch dar, bei der sich Unternehmer, EIPOS-Absolventen-, Teilnehmer und –Dozenten, Richter, Referendare sowie Mitgl...
Dachdeckerfachbetrieb Gebrüder Slawick GbR | 06.01.2015

Herausforderung Denkmalschutz - Historische Gebäude im neuen Glanz

(Radebeul, 06. Januar 2015) Eine große Herausforderung bei Renovierung und Instandsetzung stellen alte wie auch schon sanierte, denkmalgeschützte Objekte dar. Besondere Auflagen und Bestimmungen vom Gesetzgeber und von Denkmalschutzbehörden sowie ...