info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Inca One Gold Corp. |

Inca One unterzeichnet weitere Vereinbarungen für den Ankauf von Golderz und sichert sich Fremdfinanzierung in Höhe von 500.000 USD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Inca One unterzeichnet weitere Vereinbarungen für den Ankauf von Golderz und sichert sich Fremdfinanzierung in Höhe von 500.000 USD

VANCOUVER, British Columbia - 18. Februar 2015 - INCA ONE GOLD CORP. (TSX-V:IO) (Inca One oder das Unternehmen- http://bit.ly/1CGQfcA) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine weitere Einverständniserklärung (Letter of Agreement, LOA) für den Ankauf von 400 Tonnen Erz pro Monat mit einem Durchschnittsgehalt von 30 g/t Gold aus einer weiteren Mine in Peru unterzeichnet hat. Das Erz dient zur Beschickung der Goldaufbereitungsanlage Chala One (der Mühlenbetrieb Chala oder Chala One).

Ferner gibt das Unternehmen bekannt, dass es eine Finanzierung in Höhe von 500.000 USD (die Fremdfinanzierung) erhalten und abgeschlossen hat. Diese Finanzierung wird Kapital für den Erwerb zusätzlichen Erzes für die Beschickung des Mühlenbetriebs Chala zur Verfügung stellen. Die Fremdfinanzierung wurde gemäß einer Vereinbarung mit SG Strategy Consult AG (SG Strategy Consult) geschlossen. SG Strategy Consult unterstützte das Unternehmen bei seinen jüngsten Anleihefinanzierungen in Höhe von 5,5 Mio. CAD, die zur Fertigstellung der Erweiterungsarbeiten am Mühlenbetrieb Chala verwendet wurden.

Bestehende LOAs für den Erzankauf

Mit der zusätzlichen LOA, die heute bekannt gegeben wurde, hat das Unternehmen jetzt insgesamt vier LOAs, die einen Ankauf von 1.350 Tonnen Golderz pro Monat abdecken. Ferner verhandelt das Unternehmen über den Ankauf zusätzlicher Erzmengen. Ziel des Unternehmens ist es, über den Abschluss von LOAs eine Gesamtmenge von 1.500 Tonnen pro Monat sicherzustellen, das sind 50 % der geplanten Gesamtmenge von monatlich 3.000 Tonnen zur Abdeckung der erweiterten Verarbeitungskapazitäten. Den Rest der Beschickungsmenge will sich das Unternehmen laufend durch Ankäufe über den Spotmarkt besorgen.

Hier die wichtigsten Punkte der LOAs und des Programms des Unternehmens zum Erzankauf:

· Die LOAs wurden mit lizenzierten Minenbetreibern in Peru unterzeichnet.

· Das Beschickungsmaterial soll die erforderlichen Kriterien in Bezug auf Erzgehalt, Qualität und Konsistenz erfüllen.

· Aufbau weiterer Lagerbestände an Erz in Erwartung der Kapazitätserweiterung auf 100 Tonnen pro Tag.

Wir freuen uns sehr, dass wir weiterhin für die erweiterten Kapazitäten der Verarbeitungsanlage ausreichende Mengen an Beschickungsmaterial sichern können, sagte Edward Kelly, President und CEO von Inca One. Wir bauen weiterhin mit einer Reihe lokaler Bergbaubetriebe und Bergbaubetrieben in anderen Teilen Perus, die alle über die erforderlichen Regierungslizenzen verfügen, stabile Geschäftsbeziehungen auf. aWir freuen uns darauf, unser Ziel, eine Mindestmenge von 1.500 Tonnen Erz pro Monat über LOAs sicherzustellen. Gleichzeitig bieten uns die laufenden Verhandlungen zum Ankauf von hochwertigem Erz zu aktuellen Spot-Vereinbarungen große Vorteile zur Optimierung des Mischverhältnisses des aufzubereitenden Materials.

Finanzierung

Die Fremdfinanzierung setzt sich zusammen aus Units (Einheiten), die aus einer Schuldverschreibung in Höhe von 25.000 USD und nicht übertragbaren Optionen zum Erwerb von bis zu 25.000 Stammaktien des Unternehmens bestehen. Die Optionen können ab Abschluss über zwölf Monate zu einem Preis von 0,25 CAD ausgeübt werden. Die Besitzer der Schuldverschreibungen werden ein Anrecht auf einen Zinssatz von 14 % pro Jahr haben. Die Zinsen werden vierteljährlich berechnet und nachträglich ausgezahlt.

Eine Maklergebühr entsprechend 8 % des Bruttoerlöses der Anleihenfinanzierung wird vom Unternehmen an SG Strategy Consult in bar ausgezahlt werden. Das Unternehmen wird ebenfalls eine Anzahl von Makler-Optionen an SG Strategy Consult ausgeben, die 8 % der Anleihenerlöse geteilt durch den Ausübungspreis von 0,25 CAD entspricht. Der Abschluss der Anleihenfinanzierung unterliegt der endgültigen Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Björn Paffrath, CEO der in der Schweiz ansässigen SC Strategy Consult, erklärte: Die europäischen Investoren und die Investoren in der Schweiz sind mit der Arbeit von Inca One bei der Konstruktion und der Fertigstellung der Mühlenerweiterung auf Chala One im Zeitplan und im Budget sehr zufrieden gewesen. Wir waren sehr begeistert, die erfolgreiche Inbetriebnahme und das Hochfahren der Anlage auf eine Leistung von 100 Tonnen pro Tag zu erleben. Das Management hat talentiertes Betriebspersonal angeworben und wir sind zufrieden, das Wachstum des Unternehmens in der nahen Zukunft und darüber hinaus zu unterstützen. Unser Fokus liegt immer auf nachhaltigen Projekten und aufrichtigen Partnern, die ihre Versprechen erfüllen. Ed Kelly und sein Team haben bis jetzt die Erwartungen in allen Punkten übertroffen.

Über Inca One

Inca One Gold Corp. ist ein in Kanada ansässiges Erzaufbereitungsunternehmen mit einer Goldmühle und bedient von der Regierung genehmigte Kleinstabbauten. Das sehr mineralreiche Peru ist einer der größten Gold-, Silber-, Kupfer-, und Zinkproduzenten der Welt, wobei beachtliche Produktionsbeiträge aus diesen Kleinstabbauten stammen, die aber eine durch die Regierung genehmigte Mühlenverarbeitung benötigen (wie den Mühlenbetrieb Chala des Unternehmens).

Im Namen des Board,

INCA ONE GOLD CORP.
Edward Kelly
President & CEO

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Swiss Resource Capital AG
info@resource-capital.ch
+41 71 354 85 01


INCA ONE GOLD CORP.
1125 - 595 Howe Street, Vancouver, British Columbia, Canada V6C 2T5
Tel: 1 604 568 4877Fax: 1 604 569 1604
ir@incaone.com
www.incaone.com


TSX Venture Exchange noch ihre Regulation Services Provider (wie in den Regeln der TSX
Venture Exchange definiert) sind verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Pressemitteilung gemachten Aussagen.

Aussagen hinsichtlich des Unternehmens, die keine historischen Tatsachen sind, sind vorausschauende Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten enthalten. Solche Informationen werden im Allgemeinen durch die Verwendung vorausschauender Ausdrücke identifiziert wie z. B. können, erwarten, schätzen, voraussehen, beabsichtigen, glauben, und fortsetzen oder deren Negativformen oder ähnliche Ausdrücke. Da vorausschauende Aussagen zukünftige Ereignisse und Bedingungen ansprechen, bergen sie infolgedessen Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten sich in jedem Fall wesentlich von jenen in solchen Aussagen erwarteten Ergebnissen aufgrund folgender Faktoren unterscheiden: (i) Schwankungen der Mineralpreise; (ii) eine Veränderung der Marktlage; (iii) die Tatsache, dass das Unternehmen eine begrenzte Betriebserfahrung mit seinem Mühlenbetrieb Chala hat und zukünftige Betriebsergebnisse könnten aufgrund der bis dato begrenzten Information nicht exakt vorhergesagt werden. Falls nicht per Gesetz vorgeschrieben, hat das Unternehmen keine Absicht jedwede Veränderung gemachter Aussagen zu aktualisieren.

Diese Pressemitteilung befasst sich nur mit dem Mühlenbetrieb Chala des Unternehmens, das ein industrielles Projekt ist. Diese Präsentation befasst sich keinesfalls mit der einzigen Mineralexplorationsliegenschaft des Unternehmens, die Liegenschaft Corizona. Die Investoren sollten beachten, dass auf der Liegenschaft Corizona keine Ressource abgegrenzt wurde und das gesamte im Mühlenbetrieb Chala aufbereitete Material aus lokalen Kleinstbergbaubetrieben stammt.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Inca One Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 971 Wörter, 7569 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Inca One Gold Corp. lesen:

Inca One Gold Corp. | 04.10.2016
Inca One Gold Corp. | 31.08.2016

Inca One Gold gibt Ernennung von Bruce Bragagnolo zum Chairman und Direktor bekannt

Inca One Gold gibt Ernennung von Bruce Bragagnolo zum Chairman und Direktor bekannt VANCOUVER, BC - 31. August 2016 - INCA ONE GOLD CORP. (TSX.V: IO) (Inca One oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v...
Inca One Gold Corp. | 29.08.2016

Inca One schliesst erste Tranche der Privatplatzierung und ratifiziert Schuldentilgung

INCA ONE SCHLIESST ERSTE TRANCHE DER PRIVATPLATZIERUNG UND RATIFIZIERT SCHULDENTILGUNG VANCOUVER, British Columbia - 26. August 2016 - INCA ONE GOLD CORP. (TSX-V:IO) (Inca One oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_u...