info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ArrowStar Resources Ltd. |

Arrowstar schließt Privatplatzierung ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Arrowstar schließt Privatplatzierung ab

Vancouver, B.C. - 23. Februar 2015 - Phillip Thomas, President von Arrowstar Resources Ltd. (Arrowstar oder das Unternehmen) (TSX.V: AWS), freut sich, bekanntzugeben, dass das Unternehmen die am 14. Oktober 2014 angekündigte nicht vermittelte Privatplatzierung (das Angebot) abgeschlossen hat. Das Unternehmen gab im Zuge des Angebots 2.480.500 Einheiten (die Einheiten) zu einem Preis von 0,06 $ pro Einheit aus und erwirtschaftete so einen Bruttoerlös von 148.830 $. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Aktienkauf-Warrant. Jeder Warrant kann für einen Zeitraum von fünf Jahren nach Abschluss des Angebots ausgeübt und gegen eine Stammaktie des Unternehmen zum Preis von 0,15 $ pro Aktie eingelöst werden.

Die gemäß dem Angebot ausgegebenen Wertpapiere werden in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen einer viermonatigen Haltefrist unterliegen, die am 20. Juni 2015 abläuft.

Der Erlös aus dem Angebot wird für die Kaufprüfung (Due Diligence) bei Explorationsprojekten in Nord- und Südamerika, Australien und Asien und für allgemeine Betriebskapitalzwecke eingesetzt werden.

Für das Board of Directors,
Arrowstar Resources Ltd.

Phillip Thomas
President

Ansprechpartner-
Phillip Thomas
604-687-7828, Direktdurchwahl: 747 200 9412
info@arrowstarresources.com
www.arrowstarresources.com

Suite 2300 - 1177 West Hastings Street,-
Vancouver, British Columbia-
V6E 2K3 Kanada
Telefon 604-687-7828
Fax 604-687-7848

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen zählen auch Aussagen zu Arroways geplanten Explorationsprogrammen in Nordamerika und andere Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen. Die in diesem Dokument verwendeten Ausdrücke wie z.B. könnte, plant, schätzt, erwartet, beabsichtigt, möglicherweise, möglich, sollte bzw. ähnliche Ausdrücke sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl Arrowstar davon ausgeht, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen mit einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten behaftet und es kann daher keine Gewähr dafür übernommen werden, dass die tatsächlichen Ereignisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Wichtige Faktoren, die eine Abweichung der eigentlichen Ergebnisse von diesen zukunftsgerichteten Aussagen bewirken könnten, sind im Abschnitt Risk Factors und an anderen Stellen in den regelmäßig bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen des Unternehmens aufgeführt.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ArrowStar Resources Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 3032 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ArrowStar Resources Ltd. lesen:

ArrowStar Resources Ltd. | 18.04.2014

Arrowstar Resources Ltd.: Genehmigung der Aktionäre erforderlich

GENEHMIGUNG DER AKTIONÄRE ERFORDERLICH17. April 2014. Arrowstar Resources Ltd. (TSX-V: AWS) ('Arrowstar' oder das 'Unternehmen') gibt bekannt, dass das Unternehmen bis dato nicht in der Lage war, das erforderliche Kapital aufzubringen, um Auditoren ...