info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Focus Graphite Inc. |

Focus Graphite gibt weiteres Interesse an einer Fremdfinanzierung von Lac Knife bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Focus Graphite gibt weiteres Interesse an einer Fremdfinanzierung von Lac Knife bekannt

OTTAWA, ONTARIO -- (24. Februar 2015) - Focus Graphite Inc. (TSX-V:FMS; OTCQX:FCSMF; FRANKFURT:FKC) (Focus oder das Unternehmen) ist erfreut, bekanntzugeben, dass FLSmidth (FLS) offiziell Interesse an der weiteren Bewertung des unternehmenseigenen Projekts Lac Knife bekundet hat, um Focus so eine Komplettlösung für die Erbringung von Planungs- und Fachdienstleistungen und die Lieferung der Gerätschaften zur Mineralaufbereitung vorlegen zu können.

Die Kosten für die ersten notwendigen Mineralaufbereitungsgerätschaften für Lac Knife, wie von FLS vorgeschlagen, belaufen sich einer Kostenschätzung auf Machbarkeitsniveau zufolge auf 12 Millionen $. Später könnte der Projektrahmen eine zweite Komponente im Zusammenhang mit den Entwässerungs-, Filter- und Transportgerätschaften für die Entwässerung und Trockenlagerung der Aufbereitungsrückstände (Halden) umfassen.

Der im November 2014 eingereichte Bericht von Focus zur Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung (Environmental and Social Impact Assessment) umfasste ein überarbeitetes Haldenmanagementsystem, um die Umweltbelastung des Projektstandorts zu reduzieren.

FLSmidth, ein internationaler Konzern aus Dänemark mit mehr als 3,6 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr, ist ein führender Anbieter von Mineralaufbereitungsmaschinen und Bergbaudienstleistungen mit einem Schwerpunkt auf Haldenmanagement und inbesondere der Trockenlagerung.

Die schriftliche Interessensbekundung von FLS stellt einen weitere bedeutende Finanzierungsoption für die Ausarbeitung der Finanzierungsstruktur für das Projekt Lac Knife dar, sagte Don Baxter, President und Chief Operating Officer von Focus Graphite.

FLS hat das Projekt Lac Knife der dänischen Exportkreditagentur (Eksport Kredit Fonden, EKF) vorgestellt und das Projekt könnte für eine Kreditunterstützung durch das EKF in Frage kommen. Eine EKF-Kreditgarantie ist durch den dänischen Staat abgesichert und ist daher mit der AAA-Kreditwürdigkeit zu bewerten. Beide Beteiligten erörtern diese Finanzierungoption mit dem Ziel, zu einer für beide Seiten befriedigenden Lösung zu gelangen.

Diese potenzielle Darlehensfazilität könnte möglicherweise 7 % des gesamten Finanzierungsbedarfs für das Projekt Lac Knife darstellen und hebt die Gesamtsumme der möglichen von Lieferanten bereitgestellten Finanzierung auf rund 20 %. Über die Konditionen einer solchen Darlehensfazilität muss noch verhandelt werden und eine umfassende Bekanntgabe wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Diese Bekanntmachung erfolgt im Anschluss an die Ankündigung der möglichen von Caterpillar bereitgestellten strukturierten Finanzierung am 6. Januar 2015. Focus befindet sich weiterhin in Projektfinanzierungsverhandlungen mit verschiedenen Interessenten, Investoren und institutionellen Fonds aus dem öffentlichen und privaten Sektor, um die Aktienverwässerung durch eine Kombination an Fremd- und Eigenfinanzierungen auf ein Mindestmaß zu begrenzen.

Am 8. August 2014 veröffentlichte Focus Graphite die Machbarkeitsstudie für das unternehmenseigene Projekt Lac Knife. Diese erörtert den Betrieb einer Mine und eines Konzentrators mit einem Investitionsbedarf von 165,6 Millionen $ einschließlich von Rückstellungen in Höhe von 17,1 Millionen $.

Qualifizierter Sachverständiger
Die Fachinformationen in dieser Pressemitteilung wurden von Herrn Don Baxter (P.Eng.), President und Chief Operating Officer, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der in NI 43-101 festgehaltenen Richtlinien erstellt, geprüft und freigegeben.

Über FLSmidth

FLSmidth wurde 1882 in Dänemark gegründet und ist einer der führenden Lieferanten für die Mineral- und Zementindustrie rund um den Globus. Zum Angebot gehören neben der technischen Planung und Fertigung einzelner Produkte oder ganzer Aufbereitungsanlagen auch Wartungs- und Unterstützungsdienstleistungen sowie der Betrieb fertiger Anlagen. Die Stärken des Unternehmens spiegeln sich in dessen führendem Produktsortiment, der Fähigkeit, Projekte umzusetzen, zu verwalten und zu tragen, und dem Betrieb und Mineral- und Zementverarbeitungsanlagen weltweit wider. FLSmidth hat rund 15.000 Beschäftigte in mehr als 50 Ländern einschließlich von Kanada.

Über Focus Graphite

Focus Graphite Inc. ist ein aufstrebendes Bergbau- und Erschließungsunternehmen, das sich derzeit darauf konzentriert, aus den Ressourcen der Graphitlagerstätte Lac Knife südwestlich von Fermont, Québec Mehrwertprodukte für den Lithium-Ionen-Batterie-Markt herzustellen. Das Projekt Lac Knife beherbergt NI 43-101-konforme Mineralressourcen der gemessenen und angezeigten Kategorie im Umfang von 9,6 Millionen Tonnen (432.000 Tonnen in der gemessenen und 9.144.000 Tonnen in der angezeigten Kategorie), in denen 14,77 % graphitischer Kohlenstoff (Cgr) in Form von natürlichem Flockengraphit enthalten ist, sowie abgeleitete Mineralressourcen* im Umfang von 3,1 Millionen Tonnen mit 13,25 % Cg. Ziel von Focus ist es, sich eine marktführende Stellung als kostengünstiger Produzent von hochwertigem Technologiegraphit zu sichern. Die am 8. August 2014 auf SEDAR veröffentlichte Machbarkeitsstudie für das Projekt Lac Knife hat ergeben, dass das Projekt aus wirtschaftlicher Sicht durchführbar ist und das Potenzial hat, mit 7,86 Millionen Tonnen nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven mit einem Mineralgehalt von 15,13 Cg (429.000 Tonnen nachgewiesene und 7.428.000 Tonnen wahrscheinliche Reserven) ein kostengünstiger Graphitproduktionsbetrieb zu werden. Am 27. Mai 2014 gab das Unternehmen bekannt, dass die Ergebnisse von Knopfzellentests mit Verwendung von sphärischem Graphit aus Lac Knife (SPG) auf ausreichend Potenzial für hohe Wertschöpfungsumsätze im Li-Ionen-Batterie-Markt schließen lassen. Im Rahmen der Messung von Leistungsdaten hat sich bestätigt, dass Focus in der Lage ist, Graphit für den Einsatz in Lithium-Ionen-Batterieanoden und für Wertschöpfungsprodukte für höchste Kundenansprüche zu erzeugen. Focus Graphite ist ein technologisch orientierten Unternehmen, dessen Vision es ist, den Aktionärswert langfristig und nachhaltig zu steigern. Focus besitzt große Anteile an Grafoid Inc., einem Unternehmen das Graphenanwendungen entwickelt.

* Mineralressourcen sind keine Mineralreserven und ihre wirtschaftliche Verwertbarkeit ist daher nicht gesichert.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Bei allen hier enthaltenen Informationen, die nicht eindeutig auf historischen Fakten basieren, könnte es sich um zukunftsgerichtete Informationen handeln. Im Allgemeinen sind diese zukunftsgerichteten Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen explizit oder impliziert zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt: (i) volatiler Aktienkurse; (ii) der globalen Märkte und der Wirtschaftslage; (iii) der Möglichkeit von Abschreibungen und Wertminderungen; (iv) des Risikos in Zusammenhang mit der Exploration, der Erschließung und dem Betrieb von Minerallagerstätten; (v) des Risikos in Zusammenhang mit der Aneignung von Eigentümerrechten an Mineralkonzessionsgebieten und Aktiva; (vi) der Risiken in Zusammenhang mit Joint Ventures; (vii) Fluktuationen von Rohstoffpreisen; (viii) der Risiken in Zusammenhang mit nicht versicherungsfähigen Risiken, die während der Exploration, Erschließung und Produktion auftreten könnten; (ix) des Wettbewerbs, dem das Unternehmen bei der Sicherung von erfahrenem Personal und Finanzierungen ausgesetzt ist; (x) des Zugangs zu einer entsprechenden Infrastruktur zur Unterstützung des Abbaus, der Verarbeitung, der Erschließung und der Exploration; (xi) der Risiken in Zusammenhang mit Änderungen der behördlichen Bergbaubestimmungen für das Unternehmen; (xii) der Risiken in Zusammenhang mit den unterschiedlichen Umweltbestimmungen, denen das Unternehmen unterliegt; (xiii) der Risiken in Zusammenhang mit behördlichen und genehmigungsbezogenen Verzögerungen; (xiv) Risiken in Zusammenhang mit potenziellen Interessenskonflikten; (xv) der Verlässlichkeit von wichtigem Personal; (xvi) Liquiditätsrisiken; und (xvii) des Risikos einer potenziellen Verwässerung durch die Emission von Stammaktien. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf Annahmen, die das Management zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen für vernünftig hält, einschließlich jedoch nicht darauf beschränkt, der fortlaufenden Explorationsarbeiten, der ausbleibenden erheblichen Änderungen von Metallpreisen, Explorations- und Erschließungspläne, die plangemäß durchgeführt werden und die entsprechenden Ergebnisse liefern, des Erhalts der erforderlichen behördlichen Genehmigungen sowie anderer Annahmen und Faktoren, die hierin beschrieben werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen. Solche zukunftsgerichteten Informationen wurden bereitgestellt, um Investoren dabei zu helfen, das Geschäft, die Betriebe und Explorationspläne des Unternehmens zu verstehen, und sind für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Zukunftsgerichtete Informationen werden zum Datum dieser Pressemitteilung geäußert, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

ANSPRECHPARTNER:
Focus Graphite Inc.
Don Baxter, P.Eng
President & Chief Operating Officer
705-789-9706
dbaxter@focusgraphite.com
www.focusgraphite.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Focus Graphite Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1322 Wörter, 11145 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Focus Graphite Inc. lesen:

Focus Graphite Inc. | 25.03.2016

Focus Graphite kündigt anstehenden Verkauf von Grafoid-Aktien und andere Vorteile im Zusammenhang mit Grafoids Vereinbarung mit Xiamen Tungsten Co. aus China an

Focus Graphite kündigt anstehenden Verkauf von Grafoid-Aktien und andere Vorteile im Zusammenhang mit Grafoids Vereinbarung mit Xiamen Tungsten Co. aus China an Berichtet über Fortschritte beim unternehmenseigenen Projekt Lac Knife OTTAWA - Focus...
Focus Graphite Inc. | 28.09.2015

Focus Graphite Inc. und Grafoid Inc. schließen zwei definitive 10-Jahresabnahmeverträge für Graphitkonzentrat von Lac Knife ab

Focus Graphite Inc. und Grafoid Inc. schließen zwei definitive 10-Jahresabnahmeverträge für Graphitkonzentrat von Lac Knife ab OTTAWA, ONTARIO--(25. September 2015) - Focus Graphite Inc. (TSX VENTURE:FMS) (OTCQX:FCSMF) (FRANKFURT:FKC) (Focus oder...
Focus Graphite Inc. | 23.06.2015

Focus Graphite Inc. gibt strategische Abnahmeverträge mit Grafoid Inc. bekannt

Focus Graphite Inc. gibt strategische Abnahmeverträge mit Grafoid Inc. bekannt Verträge gewährleisten zukünftige Einnahmen für das Projekt Lac Knife von Focus Graphite und sichern Versorgung für die Vermarktung der Mesograf-Produktanwendungen ...