info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klondex Mines Ltd. |

Klondex gibt erste Mineralvorräte für Fire Creek und Midas bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Klondex gibt erste Mineralvorräte für Fire Creek und Midas bekannt

Vancouver, British Columbia. - 23. Februar 2015 - Klondex Mines Ltd. - http://bit.ly/1uSL3wt - (Klondex oder das Unternehmen) (TSX: KDX; OTCQX: KLNDF) gibt ihre ersten Mineralvorräte für ihr Projekt Fire Creek und die Midas-Mine im Norden Nevadas bekannt. Alle Dollarbeträge sind in US-Dollar angegeben.

Zusammenfassung Mineralvorräte:

Fire Creek

· 241.400 Unzen Au-Äquivalent (Au-Äqu.)

· 1,3 Unzen Au-Äqu./44,6 g/t Au-Äqu.

· 492 USD/Unze Au Gesamtkosten, abzüglich Ag-Nebenprodukt

· 503 USD/Unze Au-Äqu. Gesamtkosten

Midas

· 132.600 Unzen Au-Äqu.

· 0,548 Unzen Au-Äqu./18,9 g/t Au-Äqu.

· 485 USD/Unze Au Gesamtkosten, abzüglich Ag-Nebenprodukt

· 932 USD/Unze Au-Äqu. Gesamtkosten


Die Gesamtkosten schließen das gesamte für die Projekte aufgewendete Kapital ein. Die Mineralvorräte wurden unter Annahme von 1.000 USD/Unze Au und 15,83 USD/Unze Ag berechnet, was ungefähr 80 % der Schätzung des Mineralressourcenpreises entspricht. Klondex beabsichtigt eine jährliche Aktualisierung der Mineralressourcen und Mineralvorräte.

FIRE CREEK MINERALVORRÄTE
TonneAu opt Ag Au-ÄqAu UnzAg UnzeAu-Äqu.
n opt u en n
(000 . Eq (000' (000'sUnzen (
's) opt s) ) 000's)


Nachgewiesene Vo80.9 1.462 1.1081.479118.2 89.6 119.6
rräte

Vermutete Vorrät104.91.149 0.7871.161120.5 82.6 121.8
e

Nachgewiesen + V185.81.285 0.9271.300238.7 172.2 241.4
ermutet

Anmerkungen:
1. Mineralvorräte wurden basierend auf einem Goldpreis von 1.000 USD pro Unze und einem Silberpreis von 15,83 USD pro Unze berechnet.
2. Die metallurgischen Ausbringungsraten liegen für Gold und Silber bei 94 % bzw. 92 %.
3. Abbauverluste von 5 % und eine nicht eingeplante Erzverdünnung während des Abbaus von 10 % wurden für den Minenentwurf verwendet.
4. Der Stichtag für die Mineralvorräte ist der 31. Dezember 2014.

Paul Huet, Präsident und CEO von Klondex, erklärte: Unsere Produktion stammt unserer Auffassung nach aus zwei der reichhaltigsten Minen in Nordamerika. Fire Creeks Mineralvorräte haben einen Goldgehalt von 1,28 Unzen pro Tonne (opt), der sich über 3,8 Jahre des Minenplans erstreckt. Der Minenplan bestätigt Fire Creek als ein kostengünstiges Goldprojekt mit Flexibilität gegenüber den Metallpreisen und einem nicht diskontierten Cashflow von 83,6 Mio. USD. Bei Annahme des gleichen Plans und einem Goldpreis von 1.200 USD erhöht sich unser Cashflow um 39 % auf 115,9 Mio. USD. Fire Creeks freier Cashflow liefert die Finanzierung für Investitionen in sein weiteres Wachstum. Wir sind zuversichtlich, dass unsere laufenden Explorations- und Entwicklungsprogramme es zeigen werden, dass Fire Creek eine Weltklasse-Lagerstätte ist.

MIDAS MINERALVORRÄTE
TonnenAu optAg optAu-ÄquAu UnzeAg UnzeAu-Äqu
(000' . n n .
s) Eq op (000's (000's Unzen
t ) ) (000'
s)


Nachgewiesene Vo134.1 0.381 13.3490.588 51.1 1,790.578.8
rräte

Vermutete Vorrät108.0 0.376 7.918 0.498 40.6 855.2 53.8
e

Nachgewiesen + V242.1 0.378 10.9260.548 91.7 2,645.7132.6
ermutet




Anmerkungen:
1. Mineralvorräte wurden basierend auf einem Goldpreis von
1.000 USD pro Unze und einem Silberpreis von 15,83 USD pro
Unze
berechnet.

2. Die metallurgischen Ausbringungsraten liegen für Gold und
Silber bei 94 % bzw. 92
%.

3. Abbauverluste von 5 % und eine nicht eingeplante
Erzverdünnung während des Abbaus von 10 % wurden für den
Minenentwurf
verwendet.

4. Der Stichtag für die Mineralvorräte ist der 31. Dezember
2014.

Paul Huet, Präsident und CEO von Klondex, erklärte: Ein Vorrat von 2,8 Jahren in der Midas-Mine ist ein großer Meilenstein für Klondex. Dies gibt uns die benötigte Zeit, um unsere Explorationsprogramme zu verfolgen. Als wir Midas erwarben, war der von uns übernommene Minenplan im Jahre 2015 erschöpft. Nach nur sechs Monaten in unserem Besitz und durch den Stichtag für den Mineralvorrat waren wir in der Lage, den Minenplan auf Midas durch unsere Explorationsprogramme, unseren Einsatz der verfeinerten Abbautechniken und durch unsere Kenntnis der Lagerstätte erfolgreich zu verlängern. Abermals gibt uns dieser Mineralvorrat reichlich Zeit, die bereits entdeckten Erzgänge systematisch abzugrenzen und die Möglichkeit neue Strukturen zu entdecken. Diese erste Mineralvorratsschätzung schafft eine solide wirtschaftliche Grundlage für unser zukünftiges Wachstum auf Midas.

Wichtige betriebliche und finanzielle Statistiken Fire Creek und Midas bei 1.000 USD/Unze Au und 15,83 USD/Unze Ag
FIRE MIDAS
CREEK

Durchschnittliche metallurgische 94% 94%
Goldausbringung

Durchschnittliche metallurgische 92% 92%
Silberausbringung

Gewonnene Au-Äqu. (Tausend Unzen)226.9 124.6
Lebensdauer der Vorräte (Jahre) 3.8 2.8
Betriebskosten ($/Tonne) $460 $315
Gesamtkosten ($/Unze Au) $503 $932
Gesamtkosten ($/Unze), abzüglich $492 $485
Gutschriften
f
ür Nebenprodukte
Cashflow nach Steuer (Millionen) $83.6 $33.1

SENSITIVITÄTSANALYSE
Bei Verwendung eines Minenplans von 1.000 USD/Unze Au und 15,83 USD/Unze Ag zeigt die folgende Tabelle die Auswirkungen verschiedener Metallpreise auf den Cashflow (nach Steuer). Die folgende Tabelle reflektiert nur den Anstieg der Metallpreise und verändert nicht den Minenplan, den wir bei einem Goldpreis von 1.200 USD oder 1.400 USD verwenden würden.

(Millionen) Metallpreise
$1,000/oz Au $1,200/oz Au $1,400/oz Au
$15.83/oz Ag $19/oz Ag $22.16/oz Ag
Fire Creek Cashflow$83.6 $115.9 $146.0


Midas Cashflow $33.1 $49.6 $66.0


Exploration
Klondexs Budget für 2015 liegt bei ungefähr 15 Mio. USD pro Lagerstätte für insgesamt 30 Mio. USD. und schließt Bohrungen über Tage und Explorations- sowie Entwicklungsarbeiten unter Tage ein.

Die Schätzungen der Mineralressourcen und Mineralvorräte wurden im Einklang mit den CIM Definition Standards - For Mineral Resources and Mineral Reserves (CIM Standards für Mineralressourcen und Mineralvorräte) des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum (CIM) durchgeführt, die am 10. Mai 2014 vom CIM Council eingeführt wurden. Nachgewiesene und vermutete Vorräte sind die wirtschaftlich abbaubaren Teile der erkundeten und angezeigten Mineralressourcen nach Anwendung der geeigneten Modifikatoren. Diese Modifikatoren schließen ein, sind aber nicht darauf begrenzt, Bergbau-, Aufbereitungs-, Metallurgie-, Infrastruktur-, Wirtschafts-, Marketing-, Rechts-, Umwelt-, Sozial- und Regierungsfaktoren.

Die Mineralvorräte und die entsprechenden von Practical Mining LLC (Practical Mining) angefertigten technischen Berichte werden innerhalb von 45 Tagen ab Erscheinen dieser Pressemitteilung (oder früher gemäß der geltenden Wertpapiergesetze) auf Klondexs Webseite (www.klondexmines.com) und bei SEDAR (www.sedar.com) veröffentlicht werden.

Siehe Midas aktualisierten technischen Bericht (30. September 2014) für vollständige Mineralressourcenannahmen. Für eine Aktualisierung von Fire Creeks Mineralressource siehe die Pressemitteilung vom 30. Januar 2015. Einzelheiten der Mineralressourcenannahmen in Verbindung mit den Mineralvorratsschätzungen, die in dieser Pressemitteilung besprochen werden, werden in den entsprechenden technischen Berichten enthalten sein, die bei SEDAR eingereicht werden.

Über Klondex Mining Ltd. (www.klondexmines.com)
Klondex konzentriert sich auf die Exploration, Entwicklung und Produktion auf seinen zwei qualitativ hochwertigen Gold- und Silberprojekten im bergbaufreundlichen Gerichtsbezirk von Nord-Zentral-Nevada. Die Mühlenanlage mit einer Kapazität von 1.200 Tonnen pro Tag bereitet vererztes Material aus der Midas-Mine und dem Projekt Fire Creek auf. Midas ist vollständig genehmigt und seit 1998 in Betrieb. Fire Creek liegt 112 Meilen südlich von Midas und dort wird zurzeit ein Großprobenprogramm durchgeführt, das 2013 begann. Alle wichtigen Infrastrukturen sind auf Fire Creek vorhanden.

Für weitere Informationen

Klondex Mines Ltd.-
Paul Huet
President & CEO-
775-284-5757
investors@klondexmines.com

Alison Dwoskin
Manager, Investor Relations-
647-233-4348
adwoskin@klondexmines.com

Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
+41 71 354 8501
info@resource-capital.ch

Qualifizierte Person
Mark Odell von Practical Mining LLC ist die unabhängige Qualifizierte Person (Nevada PE 13708 und SME 2402150), welche den Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt hat gemäß den Regeln des National Instrument 43-101.

Anmerkung hinsichtlich technischer Informationen und vorausblickender Informationen

Auf dem Fire-Creek-Projekt wurde von Klondex noch keine Produktionsentscheidung getroffen, da es sich noch in der Großprobenphase befindet. Obwohl auf dem Fire-Creek-Projekt noch keine Produktionsentscheidung getroffen wurde, wird das auf dem Fire-Creek-Projekt gewonnene vererzte Material gemäß der Großprobengenehmigung in der Midas-Mühle aufbereitet.

Auf der Midas-Mine wurde von den früheren Betreibern der Mine eine Produktionsentscheidung getroffen vor Abschluss der Akquisition der Midas-Mine durch Klondex und Klondex entschied sich nach der Akquisition, die Produktion fortzusetzen. Diese Entscheidung von Klondex zur Fortsetzung der Produktion sowie, nach Wissensstand von Klondex, die frühere Produktionsentscheidung basierten nicht auf einer Machbarkeitsstudie, die gemäß NI 43-101 die Wirtschaftlichkeit und technische Realisierbarkeit der mineralischen Vorräte demonstrierte. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass es in Verbindung mit solchen Produktionsentscheidungen eine höhere Unsicherheit und ein größeres Risiko eines wirtschaftlichen und technischen Misserfolgs gibt.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze vorausblickende Informationen bezeichnen könnten, einschließlich, aber nicht auf Informationen über die zeitliche Planung, Umfang und Erfolg der Bergbaubetriebe beschränkt sind. Diese vorausblickenden Informationen bringen verschiedene Risiken und Unsicherheiten mit sich, die auf aktuellen Erwartungen basieren und tatsächliche Ergebnisse könnten sich von jenen in diesen Informationen beinhalteten wesentlich unterscheiden. Diese Unsicherheiten und Risiken schließen ein, sind aber nicht darauf beschränkt, die Stärke der globalen Wirtschaft, den Goldpreis, Betriebs-, Finanzierungs- und Liquiditätsrisiken, das Ausmaß, mit dem die Mineralressourcenschätzungen die tatsächlichen Mineralressourcen reflektieren, das Ausmaß der Faktoren, die eine Minerallagerstätte wirtschaftlich machen würden, die Risiken und Gefahren in Verbindung mit Untertagebetrieben und die Fähigkeit von Klondex zur Finanzierung ihrer beachtlichen Kapitalbedarfs und Betriebe. Die Risiken und Unsicherheiten der Geschäfte des Unternehmens werden in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens eingehender besprochen. Diese Unterlagen wurden bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht und finden sich unter www.sedar.com. Die Leser werden gebeten, diese Unterlagen zu lesen. Klondex übernimmt keine Verpflichtung irgendeine vorausblickende Information zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum sich die tatsächlichen Ergebnisse von diesen Informationen unterscheiden könnten, außer es wird gesetzlich vorgeschrieben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klondex Mines Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2139 Wörter, 12179 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Klondex Mines Ltd. lesen:

Klondex Mines Ltd. | 30.11.2016

Klondex gibt Empfangsbestätigung für endgültigen Emissionsprospekt bekannt

Klondex gibt Empfangsbestätigung für endgültigen Emissionsprospekt bekannt Vancouver (British Columbia), 28. November 2016. Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (Klondex oder das Unternehmen - http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpra...
Klondex Mines Ltd. | 21.11.2016

Klondex meldet aktualisierte Bohrergebnisse bei True North Bohrungen unterstützen Erweiterung der Zonen 710/711 und Cohiba

Klondex meldet aktualisierte Bohrergebnisse bei True North Bohrungen unterstützen Erweiterung der Zonen 710/711 und Cohiba Vancouver (British Columbia), 17. November 2016. Klondex Mines Ltd. (TSX: KDX; NYSE MKT: KLDX) (https://www.youtube.com/watc...
Klondex Mines Ltd. | 11.11.2016

Klondex gibt neue Entdeckung bei der Mine Fire Creek bekannt; Bohrungen weiten das primäre Erzgangsystem weiter aus

Klondex gibt neue Entdeckung bei der Mine Fire Creek bekannt; Bohrungen weiten das primäre Erzgangsystem weiter aus Vancouver, BC - 10. November 10, 2016- Klondex Mines Ltd. (KDX:TSX; KLDX:NYSE MKT) (Klondex oder das Unternehmen - http://www.commod...