info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Secur Star GmbH |

DriveCrypt Plus Pack Enterprise Edition 1.15: Festplattenverschlüsselung mit zentralem Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit SecurStar große Netzwerke und mobile Geräte wirksam absichern


München, 27. Juni 2006 – Mit der wachsenden Anzahl von Teleworkern und Home-Offices steigt gleichzeitig auch die Gefahr fremder Eindringlinge im Unternehmens-Netzwerk. SecurStar bietet mit DriveCrypt Plus Pack Enterprise Edition 1.15 eine eigens entwickelte Lösung, um Netzwerke einfach und sicher zentral zu verwalten sowie Notebooks bzw. Computer zu verschlüsseln. DriveCrypt Plus Pack ist auf Grund seiner ausgereiften und umfassenden Sicherheitsfunktionen eines der am schwersten zu attackierenden Systeme am Markt. Nicht zuletzt aus diesem Grund setzte sich DriveCrypt Plus Pack bereits zum zweiten Mal bei den European SC Magazine Awards 2006 in der Kategorie „Best Encryption Software“ durch.

Die von SecurStar entwickelten Verschlüsselungslösungen DriveCrypt und DriveCrypt Plus Pack gehören mit über 4,5 Millionen installierten Versionen heute zu den meist eingesetzten im Home-User-Markt – der Corporate-Bereich erzielt überdimensionale Zuwachsraten. In Kombination mit der zentralen Management-Konsole stellt die mehrfach ausgezeichnete Verschlüsselungslösung DriveCrypt Plus Pack die optimale Sicherheitslösung für große Netzwerke und mobile Geräte dar. Die Konsole erlaubt einen denkbar einfachen Einsatz im Netzwerk. Verschiedene PCs und Benutzer können dabei verwaltet werden (Importieren von Benutzer-Profilen, Importieren oder Synchronisieren aus dem Active-Directory, Verschlüsseln oder Entschlüsseln von Remote-Systemen …). Es besteht dabei die Möglichkeit, die Benutzer in eine Hierarchie einzuteilen. Alle Komponenten können von einem einzigen Server administriert werden.

Features wie Full-Disk-Encryption (ganze oder Teil-Verschlüsslung des Laufwerks) für Windows und Pre-Boot-Authentification (Login vor dem Start des Betriebssystems) sowie eine 256 Bit AES-Verschlüsselung auf dem Sektorenlevel sorgen für maximale Sicherheit. AES-256 ist ein FIPS-überprüfter symetrischer Verschlüsselungsalgorithmus, der weltweit von Regierungen und Organisationen zum Schutz sensitiver Daten verwendet wird, und vom National Institute of Standards and Technology (NIST) für sicher befunden wurde. Des Weiteren verfügt die Lösung über einen vollständigen „Power-off“-Schutz, der es Unbefugten verbietet, den PC zu starten. Spezielle Funktionen schützen dabei vor dem „Ausspähen“ des Passwortes. Ein weiteres Feature ist das “challenge response password recovery”, das die zentralisierte Recovery verloren gegangener Passwörter ermöglicht. Außerdem unterstützt die Lösung die Verschlüsselung externer Medien wie z.B. Disketten und USB-Sticks.

DriveCrypt Plus Pack Enterprise Edition 1.15 funktioniert automatisch und ist für den User absolut transparent. Es sind keine Vorkenntnisse bzw. Schulungen erforderlich. Selbst Unerfahrene können auf Grund der einfachen Benutzung und schnellen Installation sowie dem minimalen Administrationsaufwand problemlos ein extrem sicheres Fundament für ihre Daten errichten.

Testversionen stehen unter securstar.com zum Download bereit.

Kurzportrait SecurStar GmbH:
Die SecurStar GmbH mit Sitz in München wurde 2001 als Zusammenschluss der ScramDisk Inc., Software Professionals Ltd. und Telstar Industries gegründet. Das Unternehmen ist heute Marktführer im Bereich Festplatten-Verschlüsselungssoftware und Computer-Security. Als IT-Sicherheits-Spezialist ist SecurStar dabei in der Lage, auf die speziellen Bedürfnisse unterschiedlicher Industriezweige einzugehen. Die Kernkompetenzen umfassen die Entwicklung und Produktion cryptografischer Hard- und Software, das Aufspüren neuer IT-Security-Lösungen, die Beratung im Bereich IT-Sicherheit sowie die Computer- und Netzwerksicherheit. Zielsetzung ist dabei die Verwirklichung benutzerfreundlicher, flexibler und sicherer Applikationen auf Basis eigener neu entwickelter Technologien. Das Unternehmen setzt sich dabei aus renommierten Spezialisten und namhaften Experten aus dem IT-Sektor zusammen. Zum Kundenstamm gehören u.a. Mobilfunkhersteller wie Ericsson, Unternehmen der Automobil-Industrie wie Fiat, Volvo und VW, Banken und Finanzdienstleister wie Citibank sowie Scotland Yard und Verteidigungsministerien verschiedener Staaten.

Weitere Informationen:
SecurStar GmbH
Security Solutions
Garmischer Straße 4/V
80339 München (Germany)

Ansprechpartner:
Wilfried Hafner
Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 89 90 40 68-125
Fax: +49 (0) 89 90 40 68-126
Email: hafner@securstar.com
URL: www.securstar.com

PR- und Media-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau/Bad Marienberg

Ansprechpartnerin:
Ulrike Peter
Senior-PR-Beraterin

Tel.: +49 (0) 26 61 91 26 00
Fax: +49 (0) 26 61 912 60 39
Email: ulrike.peter@sup-pr.de
URL: www.sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 4061 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Secur Star GmbH lesen:

Secur Star GmbH | 28.07.2009

Reaktion auf Abhörskandal in den Niederlanden: SecurStar schenkt Journalisten PhoneCrypt

München, 28. Juli 2009 – Immer wieder sorgen Berichte über illegal angewandte Abhörmethoden für Schlagzeilen. Aktuell bewegt ein Spionageskandal die Niederlande: So soll der holländische Geheimdienst AIVD seit einem halben Jahr die Telefone von...
Secur Star GmbH | 13.07.2009

DriveCrypt Plus Pack Enterprise Edition: Sensible Unternehmensdaten auch remote schützen

Ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise: Mobile Devices wie Smartphones, PDAs oder Laptops avancieren zum steten Begleiter außerhalb der Unternehmensräume. Und der beste Netzwerkschutz nützt nichts, wenn die tragbaren Geräte ungesichert bleiben. Im...
Secur Star GmbH | 24.06.2009

Hersteller entwickelt weltweit erste Lösung für geschützte Sprachkommunikation über jegliche Medien: Handy, Festnetz und VoIP

Regierungsstellen, Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister, Rechtsanwälte – Datenschutz und Vertraulichkeit sollten nicht nur in diesen Branchen zu den Grundvoraussetzungen gehören. Jedoch bietet die unsichere Beschaffenheit von analogen Tel...