info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cell MedX Corp |

Cell MedX Corp. (CMXC) - 25. Februar 2015 - gibt Ergebnisse der ersten metabolomischen Probenanalyse im Rahmen der klinischen Phase-I-Pilotstudie bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)




Cell MedX Corp. (CMXC) - 25. Februar 2015 - gibt Ergebnisse der ersten metabolomischen Probenanalyse im Rahmen der klinischen Phase-I-Pilotstudie bekannt

Las Vegas, Nevada, 25. Februar 2015, Cell MedX Corp. (OTCQB: CMXC), (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die ersten Ergebnisse der metabolomischen Probenanalyse im Rahmen der klinischen Phase-I-Pilotstudie vorliegen.

Die klinische Pilotstudie im Rahmen der Entdeckungsphase wurde im Januar 2015 an zwei Probanden mit Diabetes durchgeführt. Vorrangiges Ziel der Untersuchung war es, die kurzfristige metabolische Wirkung einer Einzelbehandlung mit der e-Balance-Technologie festzustellen. Weitere Analyseergebnisse stehen noch aus. Die Analyse dieser ersten Datenreihe hat ergeben, dass es in mindestens zwei wichtigen Signalwegen zu wesentlichen Änderungen kommt, die mit einer Verbesserung des Glukose- und Lipidstoffwechsels einhergehen. Diese Erkenntnisse werden in weitere Untersuchungen einfließen, unter anderem in die klinische Phase-IB-Studie, für welche im März 2015 mit der Patientenrekrutierung begonnen wird.

Die Probenanalyse wurde im Metabolomics Innovation Centre der University of Alberta (TMIC) durchgeführt, das mit seinem Analyse- und Informatikinstrumentarium und seinen einschlägigen Fachkenntnissen eine kostengünstige Analyse mit exakteren Ergebnissen ermöglicht.

Über das Metabolomics Innovation Centre:

The Metabolomics Innovation Centre (TMIC) ist ein von Genome Canada finanziertes Innovationszentrum für Wissenschaft und technik, das sich auf die Erforschung der Metabolomik, technologische Entwicklungen und verwandte Serviceleistungen spezialisiert hat.TMIC stützt sich auf die Fachkenntnisse in Metabolomik der University of Alberta und der University of Victoria. Mit Fördergeldern von Genome Canada, Genome British Columbia und Genome Alberta wurden hier bis dato modernste Geräte und Anlagen zur Erforschung der Metabolomik im Wert von 20 Millionen $ angekauft und es werden laufend Investitionen in Forschung und Technologien in diesem Bereich getätigt.Die vom TMIC angewendeten Technologien basieren auf Methoden der Kernspinresonanz, Massenspektrometrie, Gaschromatographie und neuartigen Bioinformatikinstrumenten und kommen in klinischen Forschungsstudien, biomedizinischen Studien, landwirtschaftlichen Studien, in der Erstellung von Ernährungsprofilen und in Umweltanalysen für die Bereiche Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention, Rohölforschung, Forensik, Nahrungsmittel und Ernährung, Anti-Doping und Textilwissenschaften zum Einsatz.TMIC stellt seine hochmodernen Technologien der Metabolomik und Bioinformatik für von Genome Canada finanzierte Projekte und auch anderen Forschungseinrichtungen auf Regierungsebene und im akademischen und industriellen Bereich zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.metabolomicscentre.ca.

Über Cell MedX Corp.

Cell MedX Corp. ist ein Unternehmen im frühen Entwicklungsstadium, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von therapeutischen Produkten für Patienten spezialisiert hat, die an Krankheiten wie Diabetes leiden, und zu diesem Zweck Technologien zur besseren Behandlung dieser Krankheiten und der damit verbundenen Komplikationen entwickelt. Über seine 100 %-ige Tochtergesellschaft Avyonce Cosmedics Inc. vertreibt und vermarktet Cell MedX Corp. außerdem Spa-Technologien und -Zubehör.

Für das Board of Directors von Cell MedX Corp.

Frank McEnulty
Chief Executive Officer & President

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen und sind anhand von Begriffen wie z.B. erwartet, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, geht davon aus, glaubt, könnte und ähnlichen Begriffen zu erkennen. Sämtliche Aussagen zu der vom Unternehmen in der Zukunft erwarteten oder angenommenen Produktleistung sowie zu Ereignissen oder Entwicklungen sind zukunftsgerichtete Aussagen. Nachdem die Aussagen auf die Zukunft gerichtet sind, sollten sie vor dem Hintergrund wichtiger Risikofaktoren und Unsicherheiten bewertet werden. Einige dieser Risikofaktoren sind in den Quartalsberichten, Jahresberichten und aktuellen Berichten beschrieben, die das Unternehmen der United States Securities and Exchange Commission (SEC) in regelmäßigen Abständen vorlegen muss. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Unsicherheiten eintreten, oder sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen des Unternehmens als richtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse unter Umständen wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Außerdem sollte den zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmen keine übermäßige Bedeutung beigemessen werden. Insbesondere die e-balance-Technologie des Unternehmens befindet sich nach wie vor im Entwicklungsstadium. Das Unternehmen verfügt derzeit über keine auf der e-balance-Technologie basierenden vermarktungsfähigen Produkte und es besteht keine Gewissheit, dass das Unternehmen mit seinen Entwicklungsarbeiten Erfolg hat. Cell MedX Corp. ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren oder etwaige Änderungen öffentlich bekannt zu geben, es sei denn, dies wird in den einschlägigen Gesetzen ausdrücklich gefordert. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Keine Wertpapierbörse, Wertpapierbehörde oder andere Regulierungsbehörde hat die Inhalte dieser Meldung geprüft oder übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Anlegern wird empfohlen, die Berichte und Unterlagen, die Cell MedX Corp. in regelmäßigen Abständen der SEC vorlegen muss - dazu zählen auch Jahresberichte, Quartalsberichte und aktuelle Berichte - aufmerksam zu lesen.

Quelle: Cell MedX Corp.
Weitere Informationen zu Cell MedX Corp. erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens unter http//:www.cellmedx.comoder telefonisch unter 310-230-2300 x-1.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cell MedX Corp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 755 Wörter, 6329 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cell MedX Corp lesen:

Cell MedX Corp | 22.11.2016

Cell MedX Corp. beruft Gregory Pek in den Beirat und ernennt ihn zum Vertriebspartner

Cell MedX Corp. beruft Gregory Pek in den Beirat und ernennt ihn zum Vertriebspartner Las Vegas, Nevada, 21. November 2016, Cell MedX Corp. (OTCQB: CMXC), Cell MedX Corp. (Cell MedX oder das Unternehmen), ein Biotechnologie-Unternehmen im Entwicklu...
Cell MedX Corp | 13.04.2015

Cell MedX Corp. (CMXC) gibt weitere Ergebnisse der ersten metabolomischen Probenanalyse im Rahmen der klinischen Phase-I-Pilotstudie bekannt

Cell MedX Corp. (CMXC) gibt weitere Ergebnisse der ersten metabolomischen Probenanalyse im Rahmen der klinischen Phase-I-Pilotstudie bekannt Las Vegas, Nevada, 13. April 2015, Cell MedX Corp. (OTCQB: CMXC), (das Unternehmen) freut sich bekannt zu ge...
Cell MedX Corp | 26.01.2015

Cell MedX Corp. (CMXC) beauftragt das Metabolomics Innovation Centre

Cell MedX Corp. (CMXC) beauftragt das Metabolomics Innovation Centre Las Vegas, Nevada, 26. Januar 2015, Cell MedX Corp. (OTC:CMXC), (das Unternehmen) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen das Metabolomics Innovation Centre der Universit...