info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Musica Viva |

Singend die Toskana erkunden - Streifzüge durch die spirituelle Kultur Italiens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine Toskana-Exkursion der besonderen Art organisiert der Spezialveranstalter Musica Viva. "Orte und Klänge" ist diese Reise für Hobbysänger überschrieben und bietet vokale Streifzüge.

Das Reiseangebot von Musica Viva verknüpft Kurs das Erleben toskanischer Landschaft und Architektur mit dem Eintauchen in eine jahrhundertealte Tradition des spirituellen Gesangs in Italien.



So wie einst Franz von Assisi oder die heilige Katharina von Siena pilgernd ihr Land durchstreiften werden die Kursteilnehmer unter Anleitung einer professionellen Sängerin und Chorleiterin Wanderungen durch die Toskana unternehmen und dabei verschiedene Kirchen erkunden und zum Klingen bringen. Ausgangspunkt der Wanderungen ist das Kurshaus "Casabianca" bei San Quirico d‘Orcia, mitten in den berühmten Crete senesi gelegen.



Mittels verschiedener Stücke, die den Bogen von der Gregorianik über Messgesänge bis zu Kanons oder Liedern aus Taizé spannen, begeben sich die Kusrteilnehmer auf musikalische Streifzüge durch die Jahrhunderte und versuchen nachzuspüren, welche Epochen und Begebenheiten die alten Gemäuer schon überdauert haben könnten.



Die Startpunkte der Exkursionen werden per Bustransfer erreicht.



Musica Viva – gegründet 1993 – ist Europas größter Anbieter von Musikferien für erwachsene Hobbymusiker. Die Workshops von Musica Viva verbinden Musik und Urlaub und wenden sich an Anfänger ebenso wie an fortgeschrittene Spieler/innen. Unter Anleitung von Profi-Musikern können sich Musikbegeisterte für die Dauer eines Wochenendes oder einer Woche voll und ganz ihrer Musik widmen und dabei Lernen und Entspannung miteinander verknüpfen. Das stilistische Spektrum der Kurse reicht von Klassik bis Pop und Jazz.





Auf einen Blick: Orte und Klänge - Streifzüge durch die spirituelle Kultur Italiens (16.-23.5.15)

Ort: Kurshaus Casabianca (Toskana/Crete)

Dozentin: Christine Strubel

Preis: Euro 899 + Euro 160 Bustransfer

Der Kurspreis beinhaltet die Unterbringung im Kurshaus mit Halbpension sowie den Musikurs








Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Fabian Payr (Tel.: 06129-502560), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2249 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema