info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micrografx |

Hilfe für Schnappschuss-Opfer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mit der Profi-Bildbearbeitung Picture Publisher 9 von Micrografx lassen sich aus verunglückten Fotos echte Kunstwerke zaubern


Ob Urlaubsbilder aufpeppen, Bewerbungsfotos verschönern oder die Schwiegermutter aus dem Familienalbum radieren - was bisher nur professionellen Grafikern vorbehalten war, steht jetzt auch Nicht-Profis zur Verfügung. Mit der neuen Bildbearbeitungssoftware Picture Publisher 9 von Micrografx können Heimanwender ihre digitalen oder eingescannten Bilder bearbeiten und effektvoll nachbessern. Der Picture Publisher 9 ist ab sofort für DM 259,- (ATS 1790,-) inkl. MwSt. und erstmals auch als Update für DM 99,- (ATS 690,- ) inkl. MwSt. im Fachhandel erhältlich.

Die benutzerfreundliche und intuitive Bedienung garantiert Einsteigern, schnell und ohne Einarbeitung zu den gewünschten Ergebnissen zu kommen. Eine Online-Hilfe und Online-Tutorials lotsen den User durch die einzelnen Arbeitsschritte. Mit mehr als 150 Werkzeugen, 100 vordefinierten Makros, knapp 10.000 lizenzfreien Fotos und Grafiken sowie über 250 TrueType Schriften liefert der Picture Publisher eine umfassende Palette für die kreative und anspruchsvolle Bildbearbeitung.

Jeder, der fotografiert, weiß, wie wichtig das richtige Licht ist und wie selten günstige Bedingungen herrschen. Düstere Fotos lassen sich mit dem integrierten Lichtstudio aufhellen. Neben den Lichteffekten dienen spezielle Oberflächeneffekte, Bilder nachzubearbeiten und schaffen nachträglich optimale Bedingungen. Ein besonderer Clou für Hobbyfotografen: Mit dem Schärfentiefen-Effekt lässt sich - wie bei einem Fotoapparat - über eine Blende die Tiefenschärfe nachträglich verändern.

Profis erlaubt der Farbkanalmanager und – mixer eine unkomplizierte Farbkorrektur. Die Verwendung des umfangreichen Masken-Tools erleichtert hier die Auswahl der Bereiche, die man bearbeiten will.

„Bildbearbeitung muss nicht teuer sein. Mit dem Picture Publisher zeigen wir seit nunmehr neun Generationen, dass Heimanwender schon für knapp 260 DM ein Profiwerkzeug bekommen können," sagt Armin Trautner, General Manager Central Europe von Micrografx. „Unser Preis-Leistungsverhältnis dürfte die anderen Anbieter zum Grübeln und die Anwender zum Umdenken bringen."

Eine besondere Stärke des Picture Publisher 9, die ihn von weit teureren Tools abhebt, ist die spezielle Befehls-Manager Funktion, die äußerst flexibel einsetzbar ist. Bearbeitungsschritte können einzeln rückgängig gemacht werden, der Anwender arbeitet in dem Bearbeitungszustand weiter, in dem ihm das Bild am besten gefällt. Die Befehlsschritte lassen sich in Ordnern organisieren oder als Makros abspeichern.

Auch an Webdesigner ist gedacht. Alle gängigen Import/Export Grafik-Formate werden unterstützt, eine spezielle Funktion ermöglicht das Erstellen und Bearbeiten von animierten GIF Dateien, Grafiken werden automatisch in HTML konvertiert. Mehr als 550 nahtlose Internet-Texturen und über 40 Webseiten-Vorlagen stehen hier zur Verfügung.

(389 Wörter / 2.995 Zeichen)

INFORMATIONEN ZU MICROGRAFX
Micrografx Inc. (NASDAQ: MGXI), gegründet im Jahr 1982, zählt heute zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Geschäftsgrafik-Software. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Grafiksoftware zur visuellen Kommunikation und Analyse von Informationen und Abläufen zu entwickeln. Micrografx entwickelt intelligente Tools für die Bereiche technische Grafik, Prozess-Management und SAP-Visualisierung. Mit iGrafx System® bietet Micrografx Unternehmen eine durchdachte, einfach zu bedienende und skalierbare Plattform für Geschäftsgrafiken vor. Das iGrafx System besteht aus aufeinander abgestimmten Komponenten. Die implementierte VBA-Technologie (Visual Basic for Applications) ermöglicht es, benutzerdefinierte Anwendungen zu entwickeln. So ist eine vollständige Integration in Microsoft Office und anderen Anwendungen möglich. Neben Software-Lösungen bietet das Unternehmen ein ausgedehntes Dienstleistungsspektrum an. Dazu zählen Training, Implementierung, Consulting, Programmierung und Support.

Weitere Informationen erhältlich bei:
Rafael Rahn, LEWIS Communications GmbH:
Gaßnerstr. 17
D - 80639 München
Tel.: + 49 89 / 173019-0; Fax: -99
E-Mail: rafaelr@lewispr.com
Web: http://www.lewispr.com

Anfragen zum Unternehmen richten Sie bitte an:
Klaus Kurz Christiane Großmann
(Produktinformationen) (Unternehmensinformationen)
Micrografx Deutschland GmbH
Edisonstraße 6
D - 85716 Unterschleißheim
Tel.: +49 89 / 3 2173 – 172 Tel.: +49 89 / 3 2173 – 173
Fax: +49 89 / 3 2173 – 100
Infoline: +49 89 / 3 2173 –290
E-Mail: klausk@micrografx.com christianeg@micrografx.com
Web: http://www.micrografx.com/germany


Web: http://www.micrografx.com/germany


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rafael Rahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 4632 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema